Intel Core i7

Diskutiere Intel Core i7 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Teccers, da ich ja morgen Geburtstag habe möchte ich mir endlich einen neuen PC kaufen. Nun weiß ich aber noch nicht ob ich einen ...



 
  1. Intel Core i7 #1
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard Intel Core i7

    Hallo Teccers,

    da ich ja morgen Geburtstag habe möchte ich mir endlich einen neuen PC kaufen. Nun weiß ich aber noch nicht ob ich einen der neuen Intels nehmen soll oder doch zu einem alten Quad-core(9450) greifen soll.
    Mir ist schon klar, dass man das so noch nicht sagen kann was jetzt besser wäre, aber ich denke wenn ich jetzt eh nen komplett neuen PC kaufe kann ich auch gleich von meinem alten (Athlon XP 1800+) auf die neueste Platine und CPU umsteigen. Vor allem halt wegen DDR 3. Oder meint ihr ich soll mir was billigeres kaufen und noch auf "Westmere" oder auf billigere Preise seitens MB, CPU und RAm warten?

    Also was meint ihr zu der neuen CPU und deren dazugehörigen Hardware?

    Danke schon mal im Vorraus!!!

  2. Standard

    Hallo Mr.T,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Core i7 #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Schau einfach mal hier rein, ist schon ein recht ausführlicher Test - und bilde dir deine Meinung was dir wichtiger ist, Spielperformance oder eben für das Restliche...

  4. Intel Core i7 #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    meiner Ansicht nach lohnt sich der Aufpreis von DDR3 CPU und den neuen Boards nicht.

    Jetzt die "alte" Hardware kaufen und dann 1 Jahr nicht auf Preise achten

    wenn du immer nur wartest kommt immer wieder was neues raus auf das es sich lohnt zu warten.

  5. Intel Core i7 #4
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    erstmal alles gute zum geburtstag.
    was den core i7 angeht... schwierig. ist zwar fast durch die bank etwas fixer als seine vorgänger, aber auf ddr3 festgenagelt zu sein verteuert das ganze unnötig. würd ich mich heute entscheiden müssen, würds ein schnelles "herkömmliches" system, weil mir preis/leistungsverhältnis wichtiger ist als die letzten paar prozentchen mehrleistung der cpu. ich würd bei einem neuen system mehr augenmerk auf eine fette grafiklösung richten, denn DA liegen die fühlbaren unterschiede im alltag, nicht bei der cpu.

  6. Intel Core i7 #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Danke athlonfan.

    Ok, aber bin ich mit dem Sockel 1366 nicht etwas Zukunftssicherer, denn wenn ich mir jetz ein Sockel 775 System hole, muss ich bei der nächste Aufrüstung auf jeden Fall ein neues Board und CPU holen und dass wird wohl auch teuer.

    Der Preisunterschied zwischen Q9450 und I7 920 ist ja nicht gerade viel und wenn man davon ausgeht, dass der 920 noch im Preis sinken wird(was er in den letzten Tagen um 100€ getan hat) ist da der Unterschied wohl zu gering. Außerdem hat der 920 mehr Leistung als der Q9450.

    Einzig wären dann noch Mainboard und RAM, die etwas teuer kommen würden.
    Beim RAM wärens ca.30 okken mehr, was nun meine Entscheidung nicht beeinflussen wird.

    Also bleibt im Endeffekt nur noch DAS BOARD.
    da gibts saftige Preise...

    D.h. meine Entscheidung hängt sozusagen vollkommen vom Board ab oder liege ich da irgendwo falsch?

  7. Intel Core i7 #6
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hallo..

    da is richtig.. würde auch den core i7 nehmen (schon allein wegen des sockels, wie du oben sagst) und den mehrpreis für den ram hinnehmen.. ja die x58 boards sind teuer.. :) obwohl ich glaube ich auch das in kauf genommen hätte.. aber eins in 200€ klasse.. das asus rampage ll is natürlich ma richtig geil, aber 370€ is sehr fettig.. hab bei mein crosshair ll formula für 200€ schon gekotzt..

    mfg eXce

  8. Intel Core i7 #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    wenn ich sehe wie lange deine Letzte Aufrüstung her ist würde ich mich nicht wegen dem "zukunftssicheren" Sockel dafü entscheiden bei deiner letzten Aufrüstung war noch Sockel 478 aktuell und selbst auf den ersten Sockel 775 Boards läuft kein C2D

    von Daher kein Grund aber mach was du für richtig hälst

  9. Intel Core i7 #8
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Mal ganz abgesehen von den Kosten, schonmal auf den Energieverbrauch geschaut? In den Tests die ich gelesen habe war von einer Heizung die Rede. Leistung schön und gut aber zu dem Preis? Wäre mir nicht ganz geheuer! Das es momentan von AMD nichts vergleichbar schnelles gibt macht zwar die Entscheidung leichter, aber auch AMD lässt bald den Shanghai bzw. Deneb aus dem Sack. Auf den bin ich mehr gespannt als ich es je auf den Nehalem gewesen bin, da klar war, dass das A ne Heizung wird und B schweine teuer.

    P.S.: Alles gute zum Geburtstag :)


Intel Core i7

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.