Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL

Diskutiere Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich habe (und auch viele andere) ein Problem mit meinem Dual Core Rechner [CPU: Intel Core2Duo E6600 4MB L2 2x 2,4 Ghz] [RAM: 2x ...



 
  1. Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL

    Hallo

    Ich habe (und auch viele andere) ein Problem mit meinem Dual Core Rechner

    [CPU: Intel Core2Duo E6600 4MB L2 2x 2,4 Ghz]
    [RAM: 2x 512 MB Riegel]
    [GPU: ATI X1950 Pro 256 MB]
    [Mainboard: MSI P965 Neo]

    Und zwar, dass bei jedem Lese / Schreibezugriff aus das DVD-Laufwerk / Brenner, dass ganze System zum hängen bringt.
    Ich hab gestern Abend Splinter Cell Double Agent installiert, die Installation dauert 4 Stunden und der PC war in dieser Zeit nicht wirklich nutzbar, weil die Maus hing und der Ton auch.

    Ich habe bereits in einem anderem Board ein passenden Thread gefunden, der genau mein Problem beschreibt, aber jedoch keine Lösung:
    Bitte lest diesen Thread auch komplett, da es wichtig ist, um hier zu antworten
    http://board.raidrush.to/showthread.php?t=130169

    MfG

    Peedy alias shu2007

  2. Standard

    Hallo Shu2007,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL #2
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hi

    an welchen Geräten hängen denn die Brenner bzw DvD Laufwerke?

    Sind es IDE oder SATA?
    Stimmt die Jumpereinstellung der Laufwerke?
    laufen die Controller im IDE oder AHCI modus?
    Was spricht denn der Gerätemanager zu den DMA modi der Laufwerke?
    Sind die Chipsatztreiber für das Board drauf?
    Ist das BIOS aktuell?
    Ist eventuelle aktuelle Controller Software installiert?

    Ich habe auch einen IDE DvD Brenner, der am Jmicron IDE (physisch) nicht geht. Allerdings ging dieser auch nicht mehr nachdem ich ihn zurück in einen anderen Rechner gesteckt habe. Ich habe auch einen Firmwareflash für den Plextor mit meinem ASUS P5B (Intel 965) gemacht. Im anderen alten Rechner dann auch wieder geflasht um sicher zu sein. Aber der Brenner war *muerte*.
    (Das war der Brenner aber eventuell vorher schon, weil ich den gekauft hatte und 2 mal was damit gebrannt habe oder so und dann nicht mehr benutzt hatte. Jetzt beim Umbau dann halt das grosse Heulen dass dieser in keinem Rechner mehr ans Laufen zu bewegen ist.

    Mit meinem IDE DvD Rom (Toshiba) habe ich allerdings bisher keinerlei schwerwiegende Probleme feststellen können.

    Ich betreibe meinen Jmicron im IDE-Modus und auch den ICH betreibe ich im IDE-Modus. Wobei ich aufgrund bestimmter Umstände gerne alles im AHCI-Modus am Laufen hätte. Aber dazu müsste ich mein OS neu aufsetzen und ich hab schlicht keine Böcke.

    Link zu meiner Brennerproblematik:
    http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=57099
    Also das wars mit dem DvD Brenner bei mir.

    Ich hab aber noch einen mittlerer Weile als Uralt zu betrachtenden CD Toaster von Plextor hier! Dieser scheint einwandfrei zu arbeiten (PX-W4824A). Da muss ich sogar sagen *keine Ahnung welche Firmware*.

    Nero 6.6.1.4
    Nero Digital 3.1.0.25
    Jmicron Beta Treiber (ASUS)! 1.17.4.0
    Soundmax HD Audio 5.10.1.4530 (ASUS)
    Und das neueste Intel Inf Package f. 965 Chipsatz. (Intel)

    Am Jmicron habe ich keine Platten hängen! Nur IDE ODDs. Meine 2 Sata II Seagates hängen am Intel ICH (ist kein Raidcontroller bei meinem ASUS Board).

    Eventuell liegt es mit euerem Soundproblem in dem Zusammenhang an anderer Stelle? > Etwa dem verwendeten Treiber oder der BIOS Version oder ob alle Windowspatches installiert sind. *Mal defragmentiert?* Also so Abbremsprobleme habe ich keine mit selbem Chipsatz - auf einem anderem Board.

    Gruss

    R


Intel Core2Duo + MSI Board + DVD = FAIL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.