Intel Pentium D 805 Temperatur Problem

Diskutiere Intel Pentium D 805 Temperatur Problem im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich betreibe meinen Intel Pentium D 805 Prozessor (Sockel 775) auf einem ASUS P5B Deluxe (Intel P965 Chipsatz) Mainboard. Ich benutze Windows XP 64-bit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Intel Pentium D 805 Temperatur Problem

    Hallo,
    ich betreibe meinen Intel Pentium D 805 Prozessor (Sockel 775) auf einem ASUS P5B Deluxe (Intel P965 Chipsatz) Mainboard. Ich benutze Windows XP 64-bit Edition.
    Diesen Prozessor habe ich mir nur gekauft als Übergangs-Prozessor für den Intel Core 2 Duo. Möchte ich ihn aber später noch in meinen zukünftigen HTPC einbauen.
    So mein Problem liegt darin das die CPU Temperaturen von mehr als 76 Grad unter Volllast erreicht. Im Windows-Leerlauf läuft er mit 60 Grad.
    Ich benutze noch einen Intel Boxed Kühler der im Lieferumfang enthalten war. Ich habe schon mehrfach kontroliert ob der Sockel 775 Kühlkörper richtig sitzt und habe schon mehrmals wieder frische Wärmeleitpaste aufgetragen (Artic Silver 5). In meinem Bios ist das CPU FAN PROFILE auf optimal gesetzt (d.h. das das Mainboard den Lüfter optimal reguliert).

    Mein ASUS PC-Probe 2 Tool zeigt mit bei diesen Temperaturen schon den kritischen Bereich an. Was soll ich eurer Meinung nach tun?

  2. Standard

    Hallo Tiamat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das Ding ist nunmal die reinste Heizplatte (für einen HTPC daher eigentlich nicht geeignet). Ausser einen besseren Kühler zu kaufen kannst du da leider nichts machen...

  4. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ein Kollege hat den selben Prozessor wie ich, benutzt auch noch den Intel Boxed Kühler hat aber nur ein anderes Mainboard (Abit AB9Pro mit Intel 965P Chipsatz) und bei ihm erreicht die CPU unter Volllast 67 Grad und im Leerlauf 50 Grad.

  5. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann hat er wahrscheinlich eine bessere Gehäusebelüftung (oder ein besseres Gehäuse...), oder niedrigere Zimmertemperaturen...

  6. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mein Pentium D940 hat gerade mit 2x3.6 Ghz und nem Zalman 9500CNPS-Cooler geschmeidige...33°...also, hör auf sophisticated und kauf Dir nen anderen Cooler...

    Unter Volllast erreiche ich geschmeidige...46°....;-)....also, der Cooler machts...und rennt nicht mal mit voller Umdrehung...gemanaged vom Board derzeit um die 1500U/m.

    Als die Hammerhitze noch anwesend war lief er Idle mit ca.40° und unter Last mit ca. 50°...

  7. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei Deinem Gehäuse auch kein Wunder...
    Außerdem lesen die Boards unterschiedlich aus.

  8. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hm, und ich dachte, die interne Diode wird ausgelesen...so kann man sich irren...

  9. Intel Pentium D 805 Temperatur Problem #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die interne Diode wird auch ausgelesen, nur ob das Board (bzw. Bios) die richtigen Werte ausgibt ist ne andere Sache (z.B. die hier oft zu findenden Sockel939/NF4-DFIs zeigen gerne zu wenig an)...

    Edit: Wenn ich den Namen richtig deute, dann hat der Threadersteller einen recht vernünftigen Musikgeschmack...


Intel Pentium D 805 Temperatur Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tempertaru intel pentium d 805

pentium d 805 temperatur

temperaturproblem pentium d
normale cpu temperatur pentium d
d805 pentium temperaturen
normale temperatur intel d 805
intel dual core 805 ideal temperature
d805 intel temp
pentium d 805 temp
pentium d 805 temperaturgrenze
d805 temp
d 805 temperatur
mb asus p5b deluxe temperatur
temperatur intel pentium d
pentium d 805 temperaturen
normale temperaturen bei pentium d

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.