wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board

Diskutiere wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; doch ich dieses ****** sys auf 4000+ kriegen mit der einstellung: 2700mhz Multpli.13 1.8 Volt 200mhz fsb und der pc startet und will diese floppy ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 35
 
  1. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    doch ich dieses ****** sys auf 4000+ kriegen mit der einstellung:
    2700mhz
    Multpli.13
    1.8 Volt
    200mhz fsb

    und der pc startet und will diese floppy

    oder gibt es noch andere moglichen oc einstellung

  2. Standard

    Hallo Dr. Satan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #10
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hmm übrigens hast du ein Rechenfehler

    :P

    13*200=2600MHz

    So, war meine letzte Antwort, den Ton tu ich mir net an..

  4. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #11
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    ... mhh, du hast das Floppy deaktiviert ? das mann man ganz am start machen im Bios ... wenn ich mich recht entsinne ...

  5. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #12
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    danke für die hilfe aber das alles habe ich, auch schon hinter mir desswegen habe
    ich das ja auch ins forum geschrieben

  6. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #13
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    dann probier doch wenigstens mal das was dir heir so an hinweisen oder tips gegeben wird. lad dir mal nen paar programme wie 8RDAVCore, Clockgen, SetFSB, CPU-MSR oder auch Crystal CPUID runter und probiers unter win. vergiss aber nicht den stabilitätstest zB mit prime.

  7. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    bie central brain identifier bleibt aber leider mein rechner stehen. lol
    (und wie lange bräuchte der prime zum testen?)

  8. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #15
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    everest zeigt dir eigentlich auch alles nötige an! also FSB, MHz, multi und auch das geschätzte rating.
    naja. also 12h sollte der schon mindestens laufen. besser sind 24h.

  9. wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board #16
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    will
    2700mhz
    Multpli.13
    1.8 Volt
    208mhz fsb

    Öhm das Asus schafft n Multi von 13 ? Bist du dir da ganz sicher ?
    Soweit mir bekannt ist, kann man beim Asus nur n max Multi von 12.5 einstellen, da das Asus nur ne 4 bit FID hat.
    versuch es doch einfach mal mit der Einstellung 12.5 und dann den FSB in 5 mhz Schritten aufwärts, denn die 215 mhz FSB sollte das asus eigentlich auch schaffen und mit 12.5 * 215 haste auch schon 2687 mhz.
    aber aufpassen der FSb geht dann auch bei den RAMS hoch also den RAMS ( vdimm) ggf. etwas mehr spannung geben und etwas schlechtere Timings einstellen.

    MFG


wie kriege ich den AMD M 2600+ auf 4000+ mit dem A7N8X-E Deluxe board

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.