Liegts am Board oder an den Cpu`s ?

Diskutiere Liegts am Board oder an den Cpu`s ? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hiho alle zusammen Ich hab mir das 8rda+ 2.1 (jetzt neustes offizielles Bios drauf) gekauft, da meine altes Nf7s 2.0 leider den Wassertod erleiden musste...schnief. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hiho alle zusammen


    Ich hab mir das 8rda+ 2.1 (jetzt neustes offizielles Bios drauf)
    gekauft, da meine altes Nf7s 2.0 leider den Wassertod erleiden musste...schnief.

    Darauf lief bis gestern ein aqyha 2500+ Barton.
    Bis 200 Mhz Fsb geht alles ohne Probleme bei 1,65V.
    Nur leider geht nichtr mehr damit, weder Vcore (habs bis max 1,95V gestestett), noch Vdd 2V oder Ram 2,9V bringen auch nur 1 Mhz mehr.

    Gut dachte ich, schau ich mich mal bissl bei Ebay nach einer besseren Cpu um und verkaufen die "alte"
    Gesagt getan, 2600+ M der bei 1,65V 2500 Mhz mitmachen soll.
    Freitag ist sie nun endlich angekommen...freu...
    eingbaut, angeschalten läuft...
    Muli von 5-12,5 wählbar, was bei 12,5 x 200 2500 mhz sein müsste.

    Ich bin so rangeganngen das ich so viel Fsb wie möglich und dafür weniger Cpu Takt rausbekomme.
    angefangen mit multi 6x 166, geht..................angekommen bei 6x212 bei dann 1,9V stabil.

    nun hab ich am Multi langsamm gedreht, und bei 10,5 musste dann der Vcore auf 1,95 V hoch.
    ABER MEHR IST EINFACH NICHT DRINN !

    :5 :5 :5

    Was mache ich falsch ? bei meinem nf7s kam ich immer so auf 220 mhz fsb bei 2300 mhz ungefähr mit der 2500+ barton cpu.

    Mein restliches System:

    pc 466err Twinmos (non Twister) cl2.5 512 X 2
    550 Watt Nt, 9500@9700 pro
    NB+Cpu+Gpu mit dualradi Wakü

    Ist bei dem Board nicht mehr drinn und muss mir erst ein Dfi Lanparty holen, oder hab ich einfach so ein großes Pech gehabt mit den cpu`s ?

    Bitte um eure Hilfe.


    Grüße @ all


    Ps.:

    Bitte verzeiht die Rechtschreibfehler, aber ich hab die ganze Nacht vor der Kiste gesessen und nach Fehlern gesucht.


    edit:

    Ich hab noch die Vermutung das mein Ram was bei dem Nf7s wassercrash was abbekommen haben könnte.

  2. Standard

    Hallo mac_leod,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich habs ja in den anderen thread schon geschrieben
    wenns am prozzy liegt könnte dir der L12 mod weiter helfen.. aber keine garantie !!
    ich kenne jetzt das 8rda+ nicht.. aber bei einer VDD von 1.9 volt
    brauch ich bei meinem DFI schon ne extra kühlung.. sonst steigt das mobo aus

    cu

  4. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Bei mir wars genau umgekehrt. Ich hab mein 8rda+ zersört und hab jetzt das Abit.
    Ich hatte zwar nur die Revison 1.1, aber mit vdd modd.

    Ich hab die Mosfets Passiv gekühlt mit ramkühlern und Aktiv mit einem langsam laufenden 80er lüfer.
    Desweitern ist der NorthBridge Passivkühler war immer ein Problem, aber das hast du ja durch die Wakü gelöst.
    Meine Hauptproblem beim FSB waren meinen TwinMos Speicher (3200 CH-5). Die Steppings musste ich bei 210 schon auf 11-4-4-3.0 runterzeihen, damit überhaupt funktioniert.
    Um vernünftige Timmings zu bekommen hab ich dann mit 207 gearbeitet. Mit deine Speichern solltest du dann im Vergleich höher kommen.
    Wenns nicht an den Timings liegt weiss ich es auch nicht.

    Die Vcore hatte ich nie über 1,85, da der Prozi (2400 XP lief am ende auf 2423 Mhz) nicht mitmachte.
    Ansonsten liest man in den meisten Foren, dass man mit dem Epox nicht soweit kommt, wie mit dem Abit.

    Ich weiss nicht ob dir das was hilft, aber das sind meine Erfahrungen mit dem Board.

    Grüsse Hatti

  5. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Eins hab ich noch vergessen.

    Aber was ich gehört habe sollte der L12 Mod bei den Mobility Prozessoren überflüssig.

    PC Tweaks

  6. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich weiss ja das sich beim L12 mod die geister scheiden
    aber mein mobile macht mit den L12 mod nen fsb von 243
    ohne mod komme ich knapp über fsb 200
    soviel dazu..

  7. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Leider muss ich in 2 Stunden wieder in meine Kaserne, also kann ich erst Freitag wieder was machen :dc
    Da meine 2600er ja von ebay ist, und eh keine Garantie drauf ist, werd ich mal den Lv12 Mod machen, mal sehen ob das hilft.

    @Tufix:

    Du hast doch die selbe wie ich oder ? (aqyha 03525MPMW)
    wenn meine bei 212 mhz schon 1,9V brauch wieviel brauch die dann bei 242 Mhz ? Oder ändert sich das Verhältnis dann auch ?
    Du hast den Lv 12 Mod auf 166 eingestellt oder ?

    Bis denn
    Grüße

  8. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja.. ich hab den standard fsb mit dem L12 mod auf 166 gesetzt
    und.. mit meinem DFI reichen sogar VDD 1.8 volt für fsb 243
    drum wunderts mich das du bei fsb 212 schon 1. 9 volt brauxt :8

  9. Liegts am Board oder an den Cpu`s ? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich denk mal das das was mit der Bios version hat die ich original drauf hatte.
    Ich werd den ganzen Parkur nochmal am Freitag machen.
    Wie hast du angefangen bei deiner Cpu, mit 200X10 ???.
    brauch ne gute Basis.

    mfg


Liegts am Board oder an den Cpu`s ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.