Liest Core Temp 0.95 richtig aus?

Diskutiere Liest Core Temp 0.95 richtig aus? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; In meinem System (siehe links) wird die CPU von einem Sonic Tower mit einem Silent Eagle ( Sharkoon SilentEagle 2000, 120x120x25mm, 2000rpm, 119.6m³/h, 36.1dB(A) Preisvergleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #1
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard Liest Core Temp 0.95 richtig aus?

    In meinem System (siehe links) wird die CPU von einem Sonic Tower mit einem Silent Eagle ( Sharkoon SilentEagle 2000, 120x120x25mm, 2000rpm, 119.6m³/h, 36.1dB(A) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland ) gekühlt. Heute hab ich den Lüfter auf 7V heruntergeregelt. Dabei stieg die IDLE-Temperatur von 34°C auf 38°C an (laut Everest). Soweit ja kein Problem...
    Dann hab ich Core Temp 0.95 installiert und 2x Prime95 laufen lassen. Nach ca. 15 Minuten erreichen die beiden CPU-Kerne 80°C und 90°C (laut Core Temp). Everest Home 2.20 zeigt etwas über 70°C an. Auch das kommt mir schon hoch vor! Vor dem Absenken der Lüfterspannung hatte ich nie Temps über 60°C.
    Ist das Normal? Als WLP benutze ich AS5 (nicht zu viel und nicht zu wenig). Hatte noch nie Probleme mit der Temperatur!
    Die Gehäuselüftung ist okay...je ein 80mm Lüfter@2000 u/min vorne und hinten. GraKa @ 55°C und MoBo @ 38°C.
    Weiß jemand was?

    EDIT:
    Der Rechner läuft selbst bei diesen extremen Temps stabil!

  2. Standard

    Hallo bluegames,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #2
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi
    also ich habe auch gravierende unterschiede zwischen core temp 0.94 und 0.95
    nach testen div. temp. tool´s hab ich mich dafür entschieden 0.95 nicht zu glauben

    easy tune 5 + 10-12 grad stimmt mit core temp 0.94 und bios zu 99% überein

    cu
    Absurdistan

  4. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    was sagt denn das Intel Thermal Analysis Tool? das heißt bei mir noch etwas mehr als Prime...

  5. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #4
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    bei dem tool steht bei mir gleich nach dem booten 54-58 grad mit prime geht das tool hoch bis 70-75 läuft aber stabil

    prime stable(keine 24std./ 5std.müssen reichen)
    bf2142 stundenlang gezockt

    cu
    Absurdistan

  6. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Ich hab jetzt mal CoreTemp 0.94 getestet...die Temperaturen werden auch hier mit ca. 80-90°C angezeigt.
    Dann hab ich nochmal die WLP erneuert...auch das brachte keinen Unterschied.
    Erst wenn ich den Lüfter wieder mit 12V laufen lasse, sinkt die Lasttemperatur wieder auf vernünftige 60°C. Es liegt also an dem "tollen" Silent Eagle, der bei 7V zu wenig Wind macht. Bei 12V und 2000 U/min ist er jedenfalls unerträglich laut!
    Kurz: Ich bräuchte einen 12cm Lüfter, der viel Luft bei geringer Lautstärke fördert. 100m^3/h bei max. 20 db. Gibts sowas?

  7. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

  8. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    100m³/h und leise? Widerspricht sich irgendwie ;)
    Vor allem hört man die bewegte Luft bei der Menge.

    Ich habe hier noch einen SilenX iXtrema... kannste für 5€ exkl. Versand haben.
    Die dB-Angaben stimmen vorne und hinten nicht. Ich werde den gleich mal auf 12V anschließen und dann berichten, wie laut der ist.

    Edit: Mit 12V nehme ich den deutlich wahr, unter 9,5V ist er dann kaum noch zu hören und fördert noch reichlich Luft.

  9. Liest Core Temp 0.95 richtig aus? #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Momentan hab ich den Lüfter wieder auf 12V. Damit bleibt die Temperatur im Rahmen.
    Wenn ich mal Zeit hab, dann teste ich mal den SI-120, den ich hier noch rumliegen hab. Evtl. funzt der ja mit meinem Lüfter@7V besser als der Sonic Tower.


Liest Core Temp 0.95 richtig aus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

core temp genauigkeit

wie genau ist coretemp

ist coretemp genau

wie genau ist core temp

ist core temp genau?
core temp genau?
coretemp vcore genauer
sind coretemp richtig
hitachi deskstar hdt22525dla380 250gb
genauigkeit core temp
core temp genau
core tempt genau
geht core temp genau
core temp wie genau
core temperatur 12grad
core temp wie genau ?
core temp genau ?
coretemp genau?
wie genau ist core temp?
ist core temp genau

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.