Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ?

Diskutiere Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi allerseits, mein System (steht ja links) benutz ich zum Zocken hauptsächlich (zB Call of Duty 4 oder Unreal Tournament 3). Ich habe gesehen, dass ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #1
    Volles Mitglied Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ?

    Hi allerseits,

    mein System (steht ja links) benutz ich zum Zocken hauptsächlich (zB Call of Duty 4 oder Unreal Tournament 3).
    Ich habe gesehen, dass ein Amd X2 6000+ "nur" 112€ kostet ... da ich gerade einen 3800+ habe wäre das schon ein Leistungsschub für mein System denke ich.
    Aber ich hab mir eben Gedanken gemacht ob mein restliches System dann überhaupt mit dem CPU mitkommt... nicht das dann der CPU auf den Rest warten muss und somit garnix bringt.

    Meint ihr bei meinen Sys lohnt sich eine CPU Aufstockung in dieser Dimension überhaupt ?

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Also meiner Meinung nach lohnt sich ne Aufrüstung bei einem Sockel 939-System nicht mehr...
    Dein X2 3800+ mit der 7900GT ist recht ausgeglichen, nen schnellerer Prozessor wird dir da vermutlich nicht den erwarteten Leistungsschub bringen...auch für "nur" 112 EURO nicht lohnenswert...es sei denn du nimmst gleich ne schellere Grafikkarte mit dazu...
    Ansonsten von mir ein ganz klares Nein

    EDIT:
    Ach verdammt...hab grad versehentlich den Danke-Button erwischt...kann das ein Mod mal bitte wieder rausnehmen..
    Danke!

  4. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #3
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    die frage nach dem upgrade stellt sich doch in der von dir gestellten form gar nicht - die fragliche cpu ist imho für sockel am2, dh. beim vorhandenen board ohnehin nicht einsetzbar.
    aus dem cpu-upgrade würde bei der gelegenheit ein komplettes system-upgrade; neues board+cpu+ram... da bleibt ja kein stein mehr auf dem anderen.

  5. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #4
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja da geben ich meinen vorgängern recht dass es dann nicht bei den 100 euro bleibt, allerdings könntest du evtll mal den 5000+ angucken, der ist wesentlich billiger, sodass du noch ein board kriegst und mit der black edition kann man auch gut OC.
    ist hatte auch eine 7900GT und ebenfalls einen 3800+ und ich habe schon einen leistungschub gehabt, da meine grafikkarte aber ohnehin leicht defekt war habe ich mir ne woche später dann auch eine neue gekauft.

  6. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    @ athlonfan:
    Oh mann, du hast natürlich Recht...da hab ich wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen

    Mein Post ist natürlich zu 50% Schwachsinn, das kann ja garnicht hinhauen..
    Da hab ich wohl geistesabwesend zu schnell geantwortet

  7. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Ist doch einfach zu erklaeren du kaufst dir ein neues Board Sockel AM2+(Gigabyte GA-MA770 DS3), einen neuen Prozessor und zwar den 6000 den du angesprochen hast, neuen Ram und ne neue Graka wie z.B. die 8800GT die Save_the_Camper auch drin hat damit haste ne gescheite grundplattform!!
    Das ganze wird so um die 350-400Euro kosten aber du hast ne weile ruhe!!

    MFG

  8. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #7
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja da gebe ich dir recht.
    hier mal nen link zu meiner grafikkarte(ist von ner billigen firma und hat nen hammer kühler)

    ELITEGROUP (ECS) N8800GT-512MX DT | nVidia GeForce 8800 Serie (G92/D8P) (600MHz) / 512MB DDR3 (1800MHz) - 2xDVI - PCI Express 2.0 Preise und Daten im Preisvergleich

    hab sie von ebug.

  9. Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Böse

    ...
    Geht das schon wieder los
    Wer redet denn davon das Fabi0711 KOMPLETT AUFRÜSTEN will?
    Er hatte nur ne Anfrage wegen CPU gestartet, welche ausführlich beantwortet wurde...

    Jetzt heißt es erstmal ABWARTEN (!!!) und nicht gleich wieder anfangen irgendwem irgendwelche uninteressanten Hardware-Komponenten auf's Auge zu drücken
    Kommt als nächstes wieder das Gebet vom OC'n

    Ich nenne sowas enorm unhöflich!


Lohnt sich für mich ein AMD X2 6000+ ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.