Mainboard für AMD 64 X2 3800+

Diskutiere Mainboard für AMD 64 X2 3800+ im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von JuRrAsStOiL Also wenn er dann schon 250€ ausgibt, warum sollte er dann zur alten langsameren 78er Generation greifen. Eine 7900gt gibt es neu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 30
 
  1. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Zitat Zitat von JuRrAsStOiL
    Also wenn er dann schon 250€ ausgibt, warum sollte er dann zur alten langsameren 78er Generation greifen. Eine 7900gt gibt es neu für 240€.
    Ich glaube kaum, dass ich 240€ für ne neue Graka verkraften kann
    Würde natürlich viel zocken wollen (obwohl ich auf oblivion verzichten kann - jedoch nicht auf gothic3, stalker...).
    Besitze momentan 2x 1GB MDT DDR PC3200 Cl2.5 (leider nicht dual-channel).
    Budget dachte ich an etwa 350€ - 400€ <---nicht viel ich weiß


    MfG BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Zitat Zitat von BURNER
    Ich glaube kaum, dass ich 240€ für ne neue Graka verkraften kann
    Würde natürlich viel zocken wollen (obwohl ich auf oblivion verzichten kann - jedoch nicht auf gothic3, stalker...).
    Besitze momentan 2x 1GB MDT DDR PC3200 Cl2.5 (leider nicht dual-channel).
    Budget dachte ich an etwa 350€ - 400€ <---nicht viel ich weiß


    MfG BURNER
    Was genau willst du davon den kaufen? Nur Mainboard und CPU? die 2x 1GB MDT ließen sich ja übernehmen.

  4. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    mainboard, cpu, thermaltake big typhoon

  5. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Da kannste dir das für 400€ fast 2 mal holen xD
    Willste bei AGP bleiben? Dann ist das ASUS vollkommen in Ordnung. kriegste schon für 50-60€. Den x2 3800+ gibt es mittlerweile schon für 180€ und der wird im Preis bis zum Juli auch noch mal stark fallen, da der conroe kommt. 130-150€ sind wohl angedacht. und der big typhoon... gut... is halt geschmackssache :) Aber für 30€ sicher ganz ok.

  6. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    ja, ich will/muss vorerst bei agp bleiben, da ich mir absolut keine neue graka leisten kann (sommer, urlaub, RL!!) .
    welches asus meinst du ist ausreichend? das asus a8v-x mit k8t800 pro chipsatz oder wie?
    und die preise werden also fallen oder seh ich das falsch? lieber noch 2-3 wochen warten oder doch jetzt zuschlagen?

    MfG BURNER


    was gibts am big typhoon auszusetzen? leise und stark ---> top!

  7. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #14
    Junior Mitglied Avatar von oskar

    Standard

    Also ich würde mir das K8T Neo2-F V2.0 ( MS-7094 Version 2.0 ) holen.
    http://www.msi-technology.de/produkt...hp?Prod_id=511
    - ohne ocen gibt es da bestimmt keine Probs
    - hat AGP
    - kannst du schon unter 40,- EUR neu kaufen
    Kommt halt drauf an, was du sonst noch an onboard funktionen brauchst

    Mein Tip:
    - mit CPU-Kauf noch bis Ende Juli warten, dann billig kaufen,
    - möglichst billiges Board kaufen (siehe oben)
    - Rest vom Budget sparen und später neue Graka und Board kaufen.

    Gruß
    OSKAR

  8. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #15
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Optional bietet sich ja noch ein Asrock Dual-SATA II an. Es hat einen nativen AGP, und kann später bei bedarf mit einer PCI-E Graka bestückt werden. Ich denke das es die beste Übergangslösung ist, sofern man seine alte Hardware behalten will. In der Performance braucht es sich gegen einem N-Force 4 Chipsatz nicht verstecken.

  9. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #16
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Optional bietet sich ja noch ein Asrock Dual-SATA II an. Es hat einen nativen AGP, und kann später bei bedarf mit einer PCI-E Graka bestückt werden. Ich denke das es die beste Übergangslösung ist, sofern man seine alte Hardware behalten will. In der Performance braucht es sich gegen einem N-Force 4 Chipsatz nicht verstecken.
    Wäre naürlich auch eine Lösung!


Mainboard für AMD 64 X2 3800+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

via k8t800 amd64x2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.