Mainboard für AMD 64 X2 3800+

Diskutiere Mainboard für AMD 64 X2 3800+ im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ja das AsRock 939Dual-SATA2 ist sicherlich ne gute Übergangslösung aber nicht für die Ewigkeit. Ist auch ein sehr umstrittenes mobo, siehe hier http://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-1.phtml Naja jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 30
 
  1. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Ja das AsRock 939Dual-SATA2 ist sicherlich ne gute Übergangslösung aber nicht für die Ewigkeit. Ist auch ein sehr umstrittenes mobo, siehe hier http://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-1.phtml
    Naja jetzt liegt es nur noch an mir, die richtige Entcheidung zu treffen
    Aber schon mal n fettes thanks@all die mir geholfen haben.

    MfG BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Teilst uns deine Entscheidung so sie gefallen ist bitte mit!

  4. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    na klar,werd ich machen.

  5. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #20
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    n1k0n's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E4300 @ 3000MHz
    Mainboard:
    Gigabyte 965 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Buffalo PC 667
    Festplatte:
    1x250GB WD SATA, 2x160GB Seagate SATA
    Grafikkarte:
    POV 8800GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS mod. Audigy 4
    Monitor:
    BenQ FP 202W
    Gehäuse:
    Chieftec 2001 Big
    Netzteil:
    BeQuite 530Watt Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    16275
    Betriebssystem:
    Win XP pro
    Laufwerke:
    LG GSA 4163b DVD Brenner, Plextor 482448 CD Brenner

    Standard

    ich hatte selber noch vor 2 Wochen ein ASrock Dual Sata2 und habs nur verkauft weil ich jetzt SLI hab sonst war es ein Top Board mein X2 3800+ lief stabil auf 245MHz FSB und der Umstieg von meiner 6800GT auf 7800GTX war doch sehr viel leichter!!!

    so long

  6. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #21
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    lief stabil auf 245MHz FSB
    Das ist ja kein Overclocking mein Freund. Bestenfalls Optimierung wenn man einem gewissen Admin hier glauben schenken darf.

  7. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #22
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Das ist ja kein Overclocking mein Freund. Bestenfalls Optimierung wenn man einem gewissen Admin hier glauben schenken darf.
    irgendwo hat er recht...

  8. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BURNER
    Ja das AsRock 939Dual-SATA2 ist sicherlich ne gute Übergangslösung aber nicht für die Ewigkeit. Ist auch ein sehr umstrittenes mobo, siehe hier http://www.au-ja.de/guide-asrock939dualsata2-1.phtml
    Naja jetzt liegt es nur noch an mir, die richtige Entcheidung zu treffen
    Aber schon mal n fettes thanks@all die mir geholfen haben.

    MfG BURNER

    Die wohl vermutlich angesprochene Speicherproblematik soll sich mit dem Bios 1.70 abermals verbessert haben. Dennoch als Tip haben sie Speicher mit Samsung UCCC Chips damals als die kompatibelste Lösung herrausgestellt. Insbesondere dann wenn man 2x 1GB benutzen wollte.

  9. Mainboard für AMD 64 X2 3800+ #24
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Dennoch als Tip haben sie Speicher mit Samsung UCCC Chips damals als die kompatibelste Lösung herrausgestellt. Insbesondere dann wenn man 2x 1GB benutzen wollte.
    Und ich hab voll auf MDT gesetzt. Naja mal, schaun, vllt die MDT's verkaufen und neue dual-channel RAM's kaufen.

    MfG BURNER


Mainboard für AMD 64 X2 3800+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

via k8t800 amd64x2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.