Mobile CPU in Desktop Board Einbauen

Diskutiere Mobile CPU in Desktop Board Einbauen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo an euch Hardware Profis. Kleine frage ich hab jetzt in einem Gigabyte Board Intel Chipsatz 865 einen Hypertrading 2,4 GHZ (Normale Desktop CPU ) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Mobile CPU in Desktop Board Einbauen

    Hallo an euch Hardware Profis.
    Kleine frage ich hab jetzt in einem Gigabyte Board Intel Chipsatz 865 einen Hypertrading 2,4 GHZ (Normale Desktop CPU) mit 2X512MB/2,5 Speicherriegel. und habe nun eine intel Mobile 3,06 SL726 CPU ersteigert. Kann ich den in ein normales Board einbauen er soll auch HT können welche nachteile können da entstehen er soll ja weniger Strom verbrauchen bei gleicher leistung was meint ihr dazu. Eigentlich müßte er ja einiges schneller sein oder ?????? bin für jede hilfe dankbar.

    Gruß Boucheron

  2. Standard

    Hallo Boucheron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Die mobilen Intel-CPUs (Pentium4-M) haben doch normalerweise einen anderen Sockel (479 statt 478) - würde mich also wundern, wenn die CPU mechanisch überhaupt reinpasst - von der Unterstützung des Mainboards mal ganz abgesehen (evtl. niedrigere Spannung nötig).
    Falls es ein "Mobile Pentium4" ist, könntest Du Glück haben - der ist im Prinzip identisch mit den Schreibtisch-CPUs.

    Gruß, andreas

  4. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Probier es einfach! Mechanisch passt er rein, weil beide CPUs Socekl478 sind. Unter Umständen brauchst du ein BIOS Update, aber könnte schon funktionieren

  5. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke mal für die ersten Antworten
    Also rein passen tut er nur wird dann der PC schneller oder ist der 2,4GHZ mi HT
    schneller der 3,06 soll auch HT können. Weil wenn nicht muß ich mir ja nicht die mühe machen alles aufzuschrauben.
    weiß da jemand vielleicht was genaueres.
    Gruß Boucheron

  6. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #5
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    der 3,06 wird dann auf jeden Fall schneller sein!

  7. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #6
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    es gibt dafuer nen adapter fuer asus board,

    ein aufgemotzter mobile cpu ist verdammt schnell

    http://www.xtremesystems.org/forums/...ad.php?t=88660 hier koennt ihr nachgucken wie schnell es ist

  8. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nur scheint der 3.06er keinen 800er FSB zu haben, scheint er auf 533FSB zu gehen.

    Da hättest du auch versuchen können wenn es ein P4 2,4C war den zu ocen, meiner läuft mit max 3,2GHz.

    Des letzteren kann es sei, das der Notebook P4 keinen wohl keinen HS drauf hat, und daher bei der Kühlermontage aufpassen sollte, zu guter letzt gab es auch alte Notebook CPU die 478er Sockel hatte, aber intern anders verdrahtet waren. Wie das bei der ersteigerten aussieht weiß ich nicht. Nicht das sie zwar mechanisch paßt, aber dann doch kaputt geht, weil anders beschalten. Den Adapter braucht man nur bei einer CPU wie dem Dothan der hat 479 Pins und dieser läuft dann auch nur auf Asus Boards.

    Aber sollte es wie schon erwähnt, ein sog. Desktop-Replacement eine Pentium 4 sein, der halt nur im Notebook läuft könnte es klappen.

  9. Mobile CPU in Desktop Board Einbauen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Na bin gerade am Testen

    Hab den jetzt in mein Gigabyte GA-PE1000 v2 rein gemacht wird auch als 3,06 erkannt aber getaktet wird er vom Board als 2,4 12x200 und ich hab nirgends im bios die einstellung gefunden den multiplikator hoch zu setzen hab das neuste bios drauf gebügelt trotzdem vor alllem wundert mich auch das niergends die option HT ein oder auszuschalten obwohl es ein HT Board ist auch im erweiterten bios STRG + F1 steht nix hm wase nun noch jemand mit vorschlägen.

    gruß Boucheron


Mobile CPU in Desktop Board Einbauen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mobile cpu auf desktop board

notebook prozessor in desktop systemen verbauen

laptop prozessor in pc einbauen

mobile cpu auf desktop mainboard

laptop cpu auf desktop mainboard

passt ein cpu aus dem Laptop in ein normales board

kann man prozessor aus laptop in nen pc einbauen

mobil cpu in desktop einbauen

pentium 4 aus laptop in desktop einbauen

passen notebook prozessoren in desktop rechner

mobile cpu im desktop pc

notebook cpu in desktop rechnet

prozessor vom laptop in pc einbauen

passt laptop prozessor in pc

laptop cpu im pc einbauen

passt prozessor vom laptop auf pc

passt vom laptop prozessor in desktop

intel mobile cpu im desktop

pentium 4 mobile cpu in normales mainboard

mobile prozessor amd desktop einbau

intel mobile prozessoren im desktop pc einbauen

notebook cpu desktop pc einbauen

laptop cpu in desktop motherboard einbauen

mobil prozessor in desktop pc einbauen

mobile cpu auf normales board

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.