Neue CPU

Diskutiere Neue CPU im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich bin auf der suche nach ner neuen sockel a cpu... am liebsten wär mir ein mobile, der ca 2600Mhz real takt packt. nun stell ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 40
 
  1. Neue CPU #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Neue CPU

    Ich bin auf der suche nach ner neuen sockel a cpu...
    am liebsten wär mir ein mobile, der ca 2600Mhz real takt packt.
    nun stell ich mir die frage:
    pretested cpu (2500+ mobile), bis garantiert 3400+, oder eine 2800+ mobile.

    leider gibts ja keinen 2600+ mobile (pretested variante mehr.)

    was wär die bessere lösung??
    ich will damit mindestens nen takt von 2500 schaffen, "koste es was es wolle"....
    bis jetzt hab ich schon mal für beste vorraussetungen gesorgt.

    mein sys zum ocen:
    MSI K7N2 Delta ILSR (mit modifizierter northbridge kühlung. 1x 40mm industrielüfter mit ca.7500rpm.)
    2x corsair 512MB matched pairs PC3200C2 (nach mehrfachen tauschen hab ich riegel bekommen die bei 200MHz FSB (also 400) bei 2,5V mit den timings von 2-2-2-1 laufen... obergrenze wurde leider durch das bios gesetzt bei FSB233.
    Cpu- kühler ist ein titan vanessa L type mit industrielüfter ca. 7500rpm. (120mm)
    und ein netzteil mit mehr als 700Watt... (ist noch im bau von der elektrowerkstatt bei mir im betrieb.....)
    alle drehzahlangaben kommen aus dem bios...

  2. Standard

    Hallo Profi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue CPU #2
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Beim extremen Übertakten ist weniger Schwanzvergleich der Wattzahl als Stabilität der Stromversorgung wichtig.

    Hol' dir 'nen Athlon XP-M 2.600+, achte hierbei darauf, dass du nicht "versehentlich" einen DTR (Desktop Replacement) erwischst.

    Pretestet ist meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld, aber das muss jeder selbst wissen.

    Und ich würd das Ding nicht "koste es was es wolle" an die Leistungsgrenze der MHz Zahl schrauben, weil die Fehlerproduktionsrate im Cache stärker wächst, je näher die CPU an seine physikalische Grenze gebracht wird. Die Fehler müssen dann korrigiert werden, was Performance kostet - somit bist du mit einem 2.600 MHz real eventuell langsamer als mit 100 bis 200 MHz "Pufferzone" weniger.


    Bye, Feyamius...
    ...mal aus dem Gedächtnis boidsen zitierend.

  4. Neue CPU #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Und ich würd das Ding nicht "koste es was es wolle" an die Leistungsgrenze der MHz Zahl schrauben, weil die Fehlerproduktionsrate im Cache stärker wächst, je näher die CPU an seine physikalische Grenze gebracht wird. Die Fehler müssen dann korrigiert werden, was Performance kostet - somit bist du mit einem 2.600 MHz real eventuell langsamer als mit 100 bis 200 MHz "Pufferzone" weniger.
    Das kommt zwar vor, ist aber eine EXTREME Ausnahme! Also bitte nicht ständig mit sowas hausieren gehen...


    @Topic: Pretested-Kram ist was für Gänseblümchen. Wenn du dich Übertakter nennen willst kauf dir nen normalen Mobile und versuch dein Glück.

  5. Neue CPU #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmm diese Industrielüfter mit 7500rpm, wie laut sind die bitte? °_°

  6. Neue CPU #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die sind auf jeden fall lauter als 50dba....
    nur wo bekomm ich nen 2600+ mobile her??

  7. Neue CPU #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    @Tobias: Sry - aber das mit der Fehlerkorrrektur im Cache und der daraus resultierenden Performanceeinbuße beim OC bis nahe an die Stabilitätsgrenze is nich die "EXTREME Ausnahme" sondern die Regel, technisch eine zwangsläufige Folge und trifft auf alle Prozzis mit internem Cache zu!

    --> Wie bei eigentlich allem im Leben, is auch beim OC weniger eben oft mehr...

    @Profi: Wennde wirklich mehr Performance willst, hol Dir ´n So-939-Board (am besten MSI Nforce3 oder 4 - je nach Graka) und nen 3000er Venice! Aber - sorry - wenn ich mir Dein Netzteil und Deine Lüfter anschaue, gehts da wohl doch um was anderes, als nen stabilen, leistungsfähigen PC... --> Ja, ja - diese Phase hatten wir wohl alle mal... Keine Sorge - das gibt sich von selbst wieder

  8. Neue CPU #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nee sollte schon stabil sein...
    am liebsten wär mir natürlich ein neuer rekord..... aber das ist nur wunschdenken.
    und zu nem neuen board sag ich nein, da ich erst ne neue graka gekauft hab.... und ich knappe 500€ nicht ins eck werfen möchte...

  9. Neue CPU #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Tobias: Sry - aber das mit der Fehlerkorrrektur im Cache und der daraus resultierenden Performanceeinbuße beim OC bis nahe an die Stabilitätsgrenze is nich die "EXTREME Ausnahme" sondern die Regel, technisch eine zwangsläufige Folge und trifft auf alle Prozzis mit internem Cache zu!
    Sorry aber das stimmt nicht. Jedenfalls nicht in dem angesprochenen Ausmaß, dafür habe ich schon viel zuviele CPUs übertaktet und gebencht und gemessen und und und...

    Nur weil die MHz am Ende sind heisst das noch lange nicht das auch der Cache den Takt nicht verkraftet. Natürlich summieren sich Fehler, darüber brauchen wir überhaupt nicht diskutieren.

    Die Aussage eine am Limit betriebene CPU (Wobei Limit auch wieder Auslegungssache ist) sei immer durch eine Fehlerkorrektur spürbar (bzw. in auffalenden Bereichen messbar) ausgebremst ist Quark. Klar, kommt es vor... aber das ist nie und nimmer die Regel...


    EDIT: Wobei wir vielleicht erstmal den Begriff LIMIT klären sollten bevor wir uns in eine solche Diskussion stürzen


Neue CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.