neue CPU auf ASrock 939sli32

Diskutiere neue CPU auf ASrock 939sli32 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, ich habe ein asrock 939sli32 mainboard und wollte mal fragen was da so die beste CPU (Preis/Leistung) dafür wäre? Details laut handbuch: Sockel 939 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 47
 
  1. neue CPU auf ASrock 939sli32 #1
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard neue CPU auf ASrock 939sli32

    hallo,
    ich habe ein asrock 939sli32 mainboard und wollte mal fragen was da so die beste CPU (Preis/Leistung) dafür wäre?

    Details laut handbuch:
    Sockel 939
    unterstützt AMD Athlon 64 / 64 FX / 64X2
    FSB 1000 MHz
    united übertacktungstechniligie
    hyper transport technologie

    ich frage nach da sich meine kleine schwester den pc aufrüsten lassen will, da sie aber nur im inet surft braucht sie nur etwas RAM und evtll ne bessere CPU (meine^^) und ich würd mir dann ne neue kaufen^^ wobei die alte auch nicht schlecht mit 2,5GHz
    jedoch wären 3-4 so mein wunsch, kommt jedoch ganz auf den preis drauf an.

    und noch ne frage zu dual core hab ich und zwar sind 3 GHz von nem normalen athlon besser oder ein 3GHz dual core?
    weil beim arbeitsspeicher sind ja oft 2 x 512 nicht sogut wie 1 x 1024 ???

    danke,
    MfG Julian

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neue CPU auf ASrock 939sli32 #2
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    ich würd sagen 2x 512 MB sind nur im DC schneller aber zum Prozessor ich denke schon weil mein 2,6 GHz Sempron war auch langsamer als mein Core 2 Duo mit 2x2,6 GHz was aber sehr deutlich auch am Cache liegt denn ich hatte meijnhe GTX au mal in meinem alten PC drin

  4. neue CPU auf ASrock 939sli32 #3
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Panasonic Beitrag anzeigen
    mein 2,6 GHz Sempron war auch langsamer als mein Core 2 Duo mit 2x2,6 GHz was aber sehr deutlich auch am Cache liegt
    Das liegt nicht am Cache sondern an der Architektur...

  5. neue CPU auf ASrock 939sli32 #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hi Save_The_Camper..

    Ganz ehrlich...in eine Sockel 939-Dual-Core-CPU würde ich nicht mehr investieren...wenn du die Dinger noch irgendwo findest, sind sie überteuert..würde ich also lieber seinlassen...

    Single-Core-CPUs sind im Allgemeinen langsamer als Dual-Core-CPUs...die 2 Kerne werden mittlerweile ganz gut vom OS ausgelastet, genauso wie von Games und Programmen...
    Also wenn neue CPU, dann immer Dual-Core...

    Und beim RAM...
    War da nicht schonmal nen Thread zu
    Also wenn du die Möglichkeit hast, dann sind 2 x 512 MB schon besser...durch den Dual-Channel-Vorteil hast du ca 7 - 9% mehr Leistung durch gleichzeitigen Zugriff...

  6. neue CPU auf ASrock 939sli32 #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    das mit der ram hab ich nur als verlgleich gemeint.

    naja dann wird es aber schon ziemlich teuer mit einem neuem mainboard.

    kann ich dann wenigstens die graka wlan karte und den ram den ich habe da drauf stecken oder hat das dann auch andere pins?

    was wäre ein gutes mainboard was nicht teuer ist aber trotzdem zukünftig auf dem neusten stand ist? was für ein sockel sollte das haben?

    habt ihr auch erfahrungen mit dem umdate für das mainboard gesammelt? hab da mal was erfahren drüber.

  7. neue CPU auf ASrock 939sli32 #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du kannst natürlich noch beruhigt in einen 939er investieren. Jedenfalls wenn du bei AMD bleiben willst. Zur Zeit ist hier der AM2/+ aktuell und darauf jetzt umzusteigen wäre völliger Unsinn, da schon in weniger als einem Jahr der AM3 kommen wird.

    Daher wäre es durchaus sinnvoll jetzt nochmal eine ordentliche CPU zu erwerben, die zur Zeit ja auch recht günstig sind und dann irgendwann komplett auf AM3 umzusteigen.

  8. neue CPU auf ASrock 939sli32 #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    cache liegt bei L1: 128; L2: 512 soviel ich weiß, stand glaub ich mal auch im bios so.
    bei dual core ist das dann automatisch 2X512 wenns jetzt der gleiche prozessor wäre nur halt 2 kerne?

    EDIT: ja also da meine schwester ja ihren pc aufrüsten will aber sie keine spiele spielt braucht sie was wo sie zuverlässtig ins internet kann und nebenbei noch msn icq und media player laufen lassen kann, das macht ihr jetzt schon probs und ich krieg die kriese wenn ich ihr was installen soll^^
    daher wäre meine cpu + bischen ram eigentlich ausreichend, wenn sie mein mainboard nimmt muss ich mir aber n neues kaufen, sie braucht aber auf jeden fall ein neues da ihr alten sehr alt ist.
    jetzt wäre die frage was sich mehr lohnt, wenn ich mir ein neuen kaufe da meine schwester eh eins braucht oder sie kauft sich auch ein 939er und ich muss später ein ganz neues kaufen?
    weil das meine würde ihr lange reichen

  9. neue CPU auf ASrock 939sli32 #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    cache liegt bei L1: 128; L2: 512 soviel ich weiß, stand glaub ich mal auch im bios so.
    bei dual core ist das dann automatisch 2X512 wenns jetzt der gleiche prozessor wäre nur halt 2 kerne?
    Es gibt mehr als nur eine Cache-Grösse, das brauchst du aber nicht weiter beachten. Der Cache ist gerade mit deinen Ansprüchen eher unwichtig... bzw. wird dir nur marginale Unterschiede liefern.


neue CPU auf ASrock 939sli32

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asrock 939SLI32 netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.