Neue Cpu Barton 3000+

Diskutiere Neue Cpu Barton 3000+ im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also, Hallo erstmal! Ich habe da ein riesiges Problem! Hab mir einen neuen Prozzi gekauft und alles läuft eigentlich auch stabil! Wenn ich aber Spiele ...



 
  1. Neue Cpu Barton 3000+ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neue Cpu Barton 3000+

    Also, Hallo erstmal!
    Ich habe da ein riesiges Problem!

    Hab mir einen neuen Prozzi gekauft und alles läuft eigentlich auch stabil!
    Wenn ich aber Spiele stürzt der Pc ab, also er geht einfach aus KOMPLETT! Ohne wieder an zu gehen! Als wenn man den Strom einfach abstellen würde!
    Aber nur wenn ich anspruchsvolle Sachen mach, wenn ich einfach nur OS laufen lasse passiert nix!

    Was ich schon getan habe:
    - Bios erfolgreich geflasht Version 5.7 (neuste) Amibios

    - Einstellungen hin und her geändert... weiß aber nicht die besten!
    z.B. läuft er gar nicht auf high perfomance Einstellungen, musste
    die std. defaults nehmen und hochtakten also CPU Clock auf 166Mhz
    gestellt, weiter einstellungen weiß ich nicht bitte help!

    - Critical CPU Temp ist AUS! Die Temperatur liegt aber auch nur bei 59 °C
    also lange nicht zu heiß!

    - bei ein paar Einstellungen geht der PC nicht mehr an High perfomance stellt diese
    automatisch ein, danach muss ich jedesmal Bios CMOS löschen!
    - kann das am Bios update liegen?
    vielleicht stimmt ja was mitm RAM nicht, was stellt man im Bios am besten ein
    mit dieser HW???

    Hardware:
    - AMD BARTON 3000+ 166FSB
    - Spire CPU Cooler ISO 9001 bis 3200+
    - MSI KT3 Ultra 2 Board version MS-6380E
    - AMI Bios vers. 5.7 (Einstellungen benötigt)
    - 2 mal 512 MB DDRAM PC2700 / 333 MHz
    - ATI RADEON 9700 Pro 128 MB
    - Creative Soundblaster Pro Live 5.1 retail
    - Netzteil ???? (vielleicht zu wenig Saft???)
    - 160 GB HDD 7200 r
    - 80 GB HDD 7200 r
    - Floppy 3.5
    - DvD Brenner Sony
    - Cd Brenner Cyberdrive

    - NETZTEIL: HEC 300LR-PT
    Technische Daten
    Strom 12 / 5 / 3,3 V (lt. Hersteller) 15 / 30 / 28 A
    Strom -12 V / -5 V / Standby 0,8 / 0,5 / 2 A
    Anschluss: TX12V/Aux-Power •/•
    Anzahl Lüfter 1
    Laufwerk-Anschlüsse 5,25"/3,5" 6 / 2
    Länge Board-Anschlusskabel 45 cm
    Längstes 3,5"-Anschlusskabel 75 cm
    Lüfterüberwachung/-regelung –/–

    Leistungsaufnahme
    ATX-Soft-Off (Watt) 2,4
    Last 50 / 80 / 180 Watt 90 / 132,6 / 231

    Max. Leistung (gemessen)
    12 Volt 180 Watt (15 A)
    5 Volt 185 Watt (37 A)
    3,3 Volt 58,74 Watt (17,8 A)

    Lautheit
    Ohne Last 34,4 dB(A) / 1,6 Sone
    80 Watt Last 38,2 dB(A) / 2,1 Sone



    So falls noch Angaben nötig bitte schreiben!
    Bitte um HILFE und bitte auch um genaue Erklärungen und vielleicht eine Komplette
    Angabe aller benötigten BIOS Einstellungen!!

    DANKE IM VORAUS!!!

  2. Standard

    Hallo xhazex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Cpu Barton 3000+ #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Ganz einfach: Dein Board unterstützt keine Bartons!!! --> http://www.msicomputer.com/product/p...ltra2&class=mb --> Geht offiziell nur bis zum T-bred A (die Bs sollten aber auch gehen...).

    --> Erst fragen - hier z.B. - dann kaufen!

    ... außerdem is auch Dein NT sehr knapp für Dein Sys... - ein besseres tät da aber auch nix helfen, denn Dein Board kommt mit der Spannungsversorgung von nem Barton nich zurecht!

  4. Neue Cpu Barton 3000+ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    http://www.msi-computer.de/produkte/...=228&Seite=CPU

    UND WAS SOLL DAS DENN`????
    MSI VERAR**** ODER WAS?

  5. Neue Cpu Barton 3000+ #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Tja... - schreib denen halt ne Protest-Mail... AMD selber sagt auch, dasser NICH geht: Link - übrigens is der Link von der Seite http://www.msicomputer.com/product/p...ra2-R&class=mb ...

  6. Neue Cpu Barton 3000+ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Würde das was bringen es trotzdem mal zu versuchen mit einem anderen Netzteil`?
    In einem anderen Forum hat einer diese zusammenstellung und er meint es läuft!
    Bringt es was cdrom's und floppy und so abzuschließen um mehr strom zu sparen? Natürlich nur zum testen, den umbau sparen und so ne?!!

  7. Neue Cpu Barton 3000+ #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey, mein Experiment hat sich gelohnt!
    Also ich habe mein CD und mein DvD Laufwerk abgeschlossen und Floppy auch! Und ich habeden Gehäuse - Lüfter abgeschlossen!

    Und es läuft! Also ich habe auch herausgefunden das wenn ich nur das DvD Laufwerk wieder anschließe es NICHT mehr läuft!

    Braucht das so viel Strom??? Oder liegt es an dem Mainboard was das Laufwerk verwaltet???

  8. Neue Cpu Barton 3000+ #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    zu wenig power. da muss nen neues netzteil wohl her.

  9. Neue Cpu Barton 3000+ #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    das liegt todsicher am Netzteil, ich hatte vor einiger Zeit exakt das selbe Problem mit einem Duron. Lief im Windows ganz stabil aber nach kurzer Zeit bei Anwendungen --- Totalabsturz. Danach ließ er sich nicht einmal wieder einschalten, ich musste jedesmal den Netzstecker ziehen. Also kauf dir ein neues Netzteil und die Abstürze sind weg...

    edit: die 17,8 A auf der 3,3 V Leitung sind verdammt wenig bei deinem Netzteil, wird wohl daran liegen...


Neue Cpu Barton 3000+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu amd barton einstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.