Neuer Prozessor

Diskutiere Neuer Prozessor im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich will mir einen neuen Prozessor zulegen, hab aber leider wenig Ahnung davon. Ich hab jetzt mal einen rausgesucht, wo ich meine, der könnte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Neuer Prozessor #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuer Prozessor

    Hallo,
    ich will mir einen neuen Prozessor zulegen, hab aber leider wenig Ahnung davon. Ich hab jetzt mal einen rausgesucht, wo ich meine, der könnte passen und ich hätte gerne eure Meinung, ob der auch wirklich passt.

    Hier mal mein System:

    CPU Typ: Intel Celeron D 335, 2800 MHz (21 x 133)
    Motherboard Name: ASRock P4I65G
    Motherboard Chipsatz: Intel Springdale-G i865G
    Arbeitsspeicher: 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ: AMI (09/08/06)
    Grafikkarte: RADEON X850 Series - Secondary (256 MB)
    Netzteil: LC Power LC 6420 420W

    Bei Front Side Bus Eigenschaften in Evererst steht:
    Tatsächlicher Takt 133MHZ (QDR)
    Effektiver Takt: 533MHZ

    Ich weiß nicht, ob das jetzt alle relevanten Systemeigenschaften waren, wenn nicht fragt einfach.

    Den neuen Prozessor brauch ich hauptsächlich für Spiele.

    Hier der Link zu dem Prozessor:
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

  2. Standard

    Hallo Jkay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Prozessor #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hallo und willkommen im Forum.

    Zu deiner Frage:
    Ja, die CPU würde passen!

    Sonstige Anmerkungen:
    Meinst du, dass die 80€ noch lohnen? Vielleicht solltest du lieber auf ein neues System sparen.

    Du weißt, dass du kein vernünftiges Netzteil hast? (milde Ausgedrückt).

    Bist du ansonsten mit der Spielleistung zufrieden?

  4. Neuer Prozessor #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    1. Danke für die schnelle Antwort.

    2. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem System. Ist es denn so schlecht? Ich meine, ich will jetzt nicht die neusten Spiele spielen, das ist mir klar, dass das schwierig wird. Aber für Medieval 2 und solche Spiele, sollte es halt schon reichen. Deshalb rüste ich ja auch ein bisschen auf.

    3. Mit Netzteilen kenn ich mich auch nicht aus. Es reicht doch für den Prozessor, oder?

  5. Neuer Prozessor #4
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hund's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8N-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR-PC400
    Festplatte:
    Excelstore 80GB IDE& 1TB Samsung Sata1
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950 Pro AGP 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung T220HD 22 Zoll + Mag Innovision 17 Zoll
    Gehäuse:
    Coolermaster (Centurion 5-black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    3D Mark 2005:
    7168
    Betriebssystem:
    WIN 7 Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk, LG GSA-4167B
    Sonstiges:
    Kabel, sehr viele Kabel!

    Standard

    Es geht nicht darum ob es reicht oder nicht.. LC und andere Noname Netzteile haben oft die Eigenschaft sich in Luft aufzulösen und restliche PC-Komponenten mit in den Tod zu ziehen. Wenn du zufrieden bist mit deinem jetzigen PC würde ich eher etwas warten und dann einen neuen PC kaufen und die 80€ sparen.

  6. Neuer Prozessor #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal, danke für die Antworten.

    Ich bin auch ganz zufrieden mit allem, außer mit dem Prozessor.

    Ich hab da noch zwei Fragen:

    1. Wie hoch währe denn die Leistungssteigerung?
    2. Ist "HT" wichtig?

  7. Neuer Prozessor #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    also leistungssteigerung wäre schon da der pentium 4 mehr L2 cache hat als der celeron d 335 und die ht technology verschaft dem prozessor auch eine leistungssteigerung. aber trotzdem ein neues system ist schon beeser die gibts ja schon ab 200 euro mit dualcore cpus und sind zukunftssicherer.

  8. Neuer Prozessor #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Noch etwas: der P4, den du herausgesucht hast, hat nur einen FSB von 533 MHz. Du solltest einen nehmen mit 800MHz (kostet bei Alternate 2€ mehr).

  9. Neuer Prozessor #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, das mit dem FSB versteh ich auch nicht.

    Bei Front Side Bus Eigenschaften in Evererst steht:
    Tatsächlicher Takt 133MHZ (QDR)
    Effektiver Takt: 533MHZ

    Deshalb dachte ich, ich sollte auch den Prozessor mit FSB 533 nehmen, oder ist das egal?

    Ich weiß nicht ob das relevant ist, aber ich schreibs einfach mal:

    Bei Speicherbus-Eigenschaften steht:
    Tatsächlicher Takt: 167 MHZ
    Effektiver Takt: 333MHZ

    Also ich weiß nicht welche MHz-Zahlen da übereinstimmen müssen, aber ich dachte dass diese FSB-Zahl übereinstimmen muss.

    PS.: Ich bin noch Schüler und ich glaube nicht, dass ich demnächst 200 Euro zusammenbekomme/ausgeben will.


Neuer Prozessor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.