Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro?

Diskutiere Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Jeck-G Widerspricht sich irgendwie... Erst steht oben, dass die Kühlleistung gleich ist (Silencer <-> XP90c) und weiter unten ist ein Unterschied von 15°C. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #9
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Widerspricht sich irgendwie...
    Erst steht oben, dass die Kühlleistung gleich ist (Silencer <-> XP90c) und weiter unten ist ein Unterschied von 15°C.
    das war bezogen auf den freezer und den silencer.

    sorry, wenn du mich falsch verstanden hast.

    der xp90c ist bedeutend besser von der kühlleistung aber auch eine andere preisklasse.

  2. Standard

    Hallo Jarek,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #10
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    den oben mal erwähnten silencer Ultra 64 hab ich auch, und bin sehr zufrieden - ist ein leichtes, sehr billiges und leises ding, nur alu, ohne heatpipes, trotzdem erstaunlich effizient. meinen venice 3000 hält er unter vollast auf niedrigen 50er temps, und das bei einem overclock auf effektiv 2,5ghz. nicht schlecht für so nen simplen kühler.

  4. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #11
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan
    den oben mal erwähnten silencer Ultra 64 hab ich auch, und bin sehr zufrieden - ist ein leichtes, sehr billiges und leises ding, nur alu, ohne heatpipes, trotzdem erstaunlich effizient. meinen venice 3000 hält er unter vollast auf niedrigen 50er temps, und das bei einem overclock auf effektiv 2,5ghz. nicht schlecht für so nen simplen kühler.
    genau das meine ich

  5. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #12
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Im Titel wird hier allerdings der Freezer Pro angesprochen, nicht der normale - und der kühlt imho wesentlich besser! Also in dem Fall würde ich den Freezer Pro deutlich vorziehen, zumal der Preis ja echt erschwinglich ist.

  6. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #13
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Im Titel wird hier allerdings der Freezer Pro angesprochen, nicht der normale - und der kühlt imho wesentlich besser! Also in dem Fall würde ich den Freezer Pro deutlich vorziehen, zumal der Preis ja echt erschwinglich ist.
    das ist es eben, der freezer pro kühlt eben nicht wirklich besser als der silencer! sicher, wenn man boxed und den freezer vergleicht würde ich den arctic vorziehen aber warum nicht noch eine alternative einbringen? zumal man beim freezer pro beim transport des rechners, beispielsweise auf eine lan, immer bedenken haben muss ob er das "die" nicht runter reisst, zumal der hebel von dem teil schon recht groß ist. das ist beim silencer eben nicht der fall, er ist relativ klein, leise und kühlt sehr gut vom preis mal abgesehn, da sich die beiden nicht groß was nehmen.

    ich habe den freezer und den silencer verbaut, es waren die gleichen prozis (opteron 144) und die kühlunterschiede waren sowas von lächerlich, zumal das ohne overclocking schon mal gar keine rolle spielt ob der freezer 4° weniger hat oder nicht.

    mfg avi

  7. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #14
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    war es ein und der selbe Proz oder nicht, sonnst ist deine aussage
    nicht richtig da die Prozessoren ja auch unterschiedlich warm werden.

    ein schlechtes stepping das wärmer wird brauch einen besseren kühler als ein gutes stepping das eben nicht so warm wird.

    ist doch ganz einfach, einfach den boxed ausprobieren und hier posten !
    dann anhand der erfahrungen der anderen entscheiden obs ein warmläufer oder kühlläufer ist. erst dann kan man den richtigen kühler bestimmen.

    und die Artic kühler für den A64 sind die ersten die ein wenig was taugen.

    *edit*
    gerade beim ocen würde ich nicht am kühler sparen, sondern den best möglichen für mein system kaufen.
    die kühlung verlägert das leben des Prozessors und sollte nicht immer so stiefmütterlich behandelt werden.

  8. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #15
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Heretic
    sorry dreamcatcher aber deine aussage ist einfach mal blödsinn...hast du jemals einen arctic freezer gehabt?...scheinbar nicht...reserven sind i.V.m. dem amd64 3200 genug...
    Durch meine Hände ist jeder Arctic Cooling Prozessorkühler gewandert, ausgenommen die Pentium Modelle. Meine Erfahrung durch die Bank war, dass diese Kühler zwar einen übertakteten Prozi im Idle-Modus noch super kühl halten konnten, unter Last die Temperatur aber exponentiell anstieg, soll heisen, sie stieg nicht nur 8 bis 10°, sondern eher 15° und mehr an - bei guter Gehäusebelüftung!

    Auf einer LAN mit z.T. stundenlanger Dauerlast in einem warmen Raum würde ich diesen Kühlern eine übertaktete CPU nicht anvertrauen!
    Eine moderat übertaktete CPU, zu Hause unter optimalen Umgebungsvariablen geht. Leiser als der Boxed Kühler ist er allemal.
    Den Pro kenne ich jetzt noch nicht, habe in letzter Zeit eher eine Bogen um die Teile gemacht und beim Zusammenstellen eines Sys lieber gleich einen Thermalright oder Scythe einkalkuliert. Wenn man etwas empfielt ist man schnell der Buh-Mann, wenn es mal versagt - und dieses Risiko gehe ich nicht mehr ein, da schon einmal geschehen!

  9. Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zu den Test mit den CPUs:
    Wenn man ein festes System hat und dort die Kühler drauf testet (z.B. ein Kühlervergleich mit 15 Kühlern bei PCGH), dann sieht man, dass ein Freezer fast 10°C schlechter kühlt (@Last natürlich) als ein XP90c (weiß jetzt nicht mehr welche CPU PCGH genommen hatte). Und 10°C sind ne ganze Menge...

    Die ACs sind ja eher für "Normalgebrauch" (I-Net, Office usw.) gedacht (und vom Preis/Leistungsverhältnis in diesen Fällen unschlagbar), für hohe Ansprüche (Ocen, Seti/Boinc usw.) sollte da schon was Anderes her.


    Oft habe ich es hier schon gesehen, dass ein AC als super toll hingestellt wurde und wenn man dann die Temperaturen ansieht, dann kommt man (mit etwas logischem Denken) drauf, dass die Sensoren rumspinnen (Temperaturdifferenzen zwischen Gehäusetemperatur und CPU oder gar CPU und Raumtemperatur zu gering).


Orginal AMD Lüfter oder AC Freezer 64Pro?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.