P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe

Diskutiere P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nabend, ich moechte mein System uebertakten und habe aus anderen Foren vernommen das man bei P4 Systemen den RAM mit hochtakten muss weil der Multi ...



 
  1. P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe

    Nabend,
    ich moechte mein System uebertakten und habe aus anderen Foren vernommen
    das man bei P4 Systemen den RAM mit hochtakten muss weil der Multi fest ist und man somit nur am FSB und der VCore drehen kann.
    Nun meine Frage:
    Ich habe z.Zt. einen FSB von 880Mhz ~ 2850Mhz. CPU Takt (also 220 ohne Quadpump) aber der Speicher laeuft nur auf 145 statt 200Mhz bei einem FSB/RAM Verhaeltniss von 3:2.

    Ich vermute das ich durch den niedrigen RAM-Takt sehr viel Performance liegen lasse und moechte den Takt wieder auf mindestens 200Mhz. bekommen.
    Dazu muesste ich den FSB auf 250Mhz. (1000Mhz.) drehen und ein FSB/RAM Verhaeltniss von 5/4 festlegen. Die Frage ist nur: WIE?
    Ich bekomme die CPU auf 3.25Ghz (250Mhz. FSB) aber dann stuerzt der Rechner beim laden von Windows ab und muss resettet werden. Die CPU Temp ist beim booten bei lediglich 35°C.

    Hat jemand eine Idee?

    mfg
    martin

  2. Standard

    Hallo atomic2k,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe #2
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    Zitat Zitat von atomic2k
    Nabend,
    ich moechte mein System uebertakten und habe aus anderen Foren vernommen
    das man bei P4 Systemen den RAM mit hochtakten muss weil der Multi fest ist und man somit nur am FSB und der VCore drehen kann.
    Nun meine Frage:
    Ich habe z.Zt. einen FSB von 880Mhz ~ 2850Mhz. CPU Takt (also 220 ohne Quadpump) aber der Speicher laeuft nur auf 145 statt 200Mhz bei einem FSB/RAM Verhaeltniss von 3:2.

    Ich vermute das ich durch den niedrigen RAM-Takt sehr viel Performance liegen lasse und moechte den Takt wieder auf mindestens 200Mhz. bekommen.
    Dazu muesste ich den FSB auf 250Mhz. (1000Mhz.) drehen und ein FSB/RAM Verhaeltniss von 5/4 festlegen. Die Frage ist nur: WIE?
    Ich bekomme die CPU auf 3.25Ghz (250Mhz. FSB) aber dann stuerzt der Rechner beim laden von Windows ab und muss resettet werden. Die CPU Temp ist beim booten bei lediglich 35°C.

    Hat jemand eine Idee?

    mfg
    martin
    ja und zwar ganz einfach stell den teiler auf so das du ca auf die 400mhz (200mhz) kommst oder einfach auf SPD ... oder wenn es dein ram mit amcht baller 1:1 teiler rein und fahr langsam den fsb hoch .. (je höher der ram takt desto fixer dein sys) ... notfalls gib mehr saft auf ram oder timings ein wenig zurück ..

    performance verlierste auf jedenfall da der ram ja untertaktet wird so fern es ein pc3200 400mhz rma is ...


    zum übertaktungspotenzial deines cpu würde erstmal so auf 3 gig fahren und dann weiter sehen .. wenn zu viel geh auf 2.9 und teste falls stabil läuft 24 std betrieb dann kannste wieder etwas höher fahren ...

  4. P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe #3
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Ich bekomme die CPU auf 3.25Ghz (250Mhz. FSB) aber dann stuerzt der Rechner beim laden von Windows ab und muss resettet werden
    Deine CPU schaft es einfach nicht. 3.25 Ghz stabil zu betreiben.


    Stell doch einfach auf 1:1, dann taktest du hoch stellst evtl. die Ramtimings etwas schlechter, wenn der Ram es nicht mehr meistert bzw. erhöhst etwas die Vdimm.


P4 2600 FSB800 + Corsair XMS 3200LL 2-3-2-6 + Asus P4C800-E Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.