P4 wird zu heiss

Diskutiere P4 wird zu heiss im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute ihr solt euch mal dies ankuken http://www.de.tomshardware.com/cpu/20041112/index.html und saugt euch mal das video...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. P4 wird zu heiss #17
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    ihr solt euch mal dies ankuken http://www.de.tomshardware.com/cpu/20041112/index.html
    und saugt euch mal das video

  2. Standard

    Hallo miraculix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4 wird zu heiss #18
    Newbie Avatar von LUMO0029

    Standard

    hallo @all

    hab gerade den lüfter von gigabyte (GH-PCU22-VG) im test
    Heatsink Dimension 105 x 105 x 119mm
    Rated Voltage 6.3~12V
    Rated Current 0.5A (0.5A Max.)
    Fan Speed 2500~4000 rpm
    Noise 23.7~37.2 dBA
    Bearing Type 2 Ball bearing
    Life Expectancy 70000Hr
    Total Weight 500g
    Application Intel® Pentium® 4 775 prescott 4GHz or higher
    Intel® Pentium® 4 478 prescott 3.6GHz or higher
    AMD Athlon™ 64 FX55/4000+ or higher
    AMD Athlon™XP 3200+ or higher

    Package Contents GH-PCU22-VG Cooler
    Heat sink paste Injector (SC 102)
    LGA775 Retention Mechanism
    Intel® Pentium® 4 Clips
    AMD Athlon™ XP Clip
    AMD Athlon™ 64 Clip
    Fan Speed Control Module and 3.5'' Front Panel
    PCI Rear Panel
    Power Cable
    Screws
    Multi-Language Manual

    mein sys:
    gig 8knxp
    p4 3ghz prescott
    1024mb ram infeneon
    ati redeon 9800

    mit box kühler 55° ~ 60° norm - last 73°
    mit dem gig 45° ~50° norm - last 63°

    http://www.gigabyte.de/Peripherals/Products/Products_GH-PCU22-VG(3D%20Rocket%20Cooler-Pro).htm

  4. P4 wird zu heiss #19
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Lass doch mal den PC mit offenem Gehäuse laufen. Dann müsste das Problem weitaus weniger heftig sein, und das heißt, dass die Belüftung im Gehäuse nicht ausreichend ist.
    Der Zalman ist schon ein sehr guter Kühler, aber gerade beim Prescott muss schon fast alles passen, um wirklich vernünftige Luftkühlung zu gewährleisten.

  5. P4 wird zu heiss #20
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Schaut euch mal ein THG Video an...
    das neuste isset glaub ich...

    da ham die getestet was allein der unterschied von Wärmeleitpaste und dem Pad auf dem Boxed Kühler ist. Pad + Boxed kühler ham gewonnen.

    Zumal sich der Prescott doch runtertaktet wenna zu warm wird...

  6. P4 wird zu heiss #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Leider uninteressant, da die den P4 560 verwenden, der halt diese Hitze-Probleme hat, mittlerweile gibts den schon als P4 560J im EO-Stepping.

    Da kann man nur jedem empfehlen , wer sich son Teil zulegen will die neueren Typen zu verwenden.

  7. P4 wird zu heiss #22
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Oh man wenn ich die ganzen Fehler hier in unserer schönen deutschen Sprache bzw. Rechtschreibung seh könnte ich kotzen.Jetzt weis ich auch warum wir in der Pisa Studie so bescheiden abschneiden.

  8. P4 wird zu heiss #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von schorni
    Oh man wenn ich die ganzen Fehler hier in unserer schönen deutschen Sprache bzw. Rechtschreibung seh könnte ich kotzen.Jetzt weis ich auch warum wir in der Pisa Studie so bescheiden abschneiden.
    Und was hat dies jetzt mit diesem Thema P4 zu tun, aber letztendlich stört mich diese Studie recht wenig, fehlerfrei schreibe ich auch nicht, liegt aber mehr daran das ich zu schnell schreibe, und so zwar gedanklich richtig liege aber nur Kauderwelsch bei rumkommt, und sage :027: :)

  9. P4 wird zu heiss #24
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Hi,

    also ich hab die selbe CPU also auch nen 3,2E und ich muss sagen meine wird auch ziemlich warm (idle ca. 44C; 1h HL2 ca. 58C), jedoch habe ich auch einen schlechteren Kühler. Dass deine aber so heiß wird kann ich mir nur erklären, dass entweder der Kühler nicht richtig montiert ist oder, dass das Bios falsche Werte liefert.
    Lass doch mal Norten laufen und warte bis dein Pc abstürtzt oder dein Temeratur Überwachungsprogramm über 60C anzeigt. Fasse dann mal seitlich an die Kupferlamellen deines Zalmans und fühle wie warm er ist. Wenn dieser richtig heiß ist kannst du dir sicher sein, dass die Werte stimmen, ist dieser jedoch nur lauwarm werden falsche Temperaturen angezeigt.


P4 wird zu heiss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.