PC friert beim Start ein

Diskutiere PC friert beim Start ein im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Erstmal vorab: da mein Problem den ganzen PC betrifft und es dafür kein bestimmtes Forum gibt, hab ich in CPU's den Thread erstellt weil ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. PC friert beim Start ein #1
    Newbie Avatar von Chewi

    Ausrufezeichen PC friert beim Start ein

    Hi!
    Erstmal vorab: da mein Problem den ganzen PC betrifft und es dafür kein bestimmtes Forum gibt, hab ich in CPU's den Thread erstellt weil ich meine, dass es damit am meisten zu tun hat :)

    Also mein Problem:
    Seit einiger Zeit hängt sich mein PC von alleine auf , d.h. der Bildschirm "friert" ein. Dabei ist aber zu sagen, dass NICHT an irgendwelcher Software liegt, da es auch vorkommen kann, dass er sich sogar schon beim Windows laden aufhängt. Außerdem muss ich noch sagen, dass das Problem nur auftritt, wenn der PC einige Zeit aus war.
    Zur verdeutlichung:
    - der PC war einige Zeit aus
    - ich mach den PC an
    - nach spätestens 5 - 10 min. friert der PC ein
    - ich muss manuell resetten
    - meistens friert der PC dann sogar dann nochmal vor dem eigendlichen Windows laden ein.
    - also nochmal resetten und dann kommt Scandisk
    - wenn er da nicht einfriert --> PW eingabe --> meisten nach max. 5 min eingefroren
    - ich resette wieder und meistens geht dann alles ohne nochmal einzufrieren

    Das Problem hab ich jetzt seit ca. einem Jahr, allerdings war es am anfang nicht so extrem. Jetzt ist es allerdings bei jedem mal so.
    mal mein PC:
    Athlon 64 3000+ (CLAWHAMMER!! ,Sockel 754)
    Asus K8V deluxe
    2x 512 MB Ram beide von Corsair
    MSI nvidia geforce fx 5900 XT
    Festplatten: maxtor (60GB) und WD (80GB) (glaub beide mit 8MB Cache)
    standart tastatur von Cherry
    maus logitest mx 500
    Soundkarte C-Media CMI 8738/C3DX
    ich hab Windows XP ohne SP drauf.

    Mein Verdacht liegt ja stark beim CPU, vor allem da ja das Modell Clawhammer wohl eher als "openbeta version" aussieht als dass es gut ist. :) Allerdings kann ich auch sagen, dass mein Lüfter vom CPU einwandfrei arbeitet, also dass sich der PC aufhängt weil der CPU zu heiß wird kann nicht sein. ( vor allem net wenn der nur einfriert, wenn er ne weile aus war , also kalt ist, und wenn ich dann auf ner LAN 10 stunden lang zocke, hängt er sich auch net mitten drin auf)
    Hat einer von euch ne Idee woran das liegen könnte oder hat einer das gleiche Problem ?
    Würde mich über Antworten freuen :D

    mfg

    Chewi

  2. Standard

    Hallo Chewi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert beim Start ein #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Was hast du für ein Netzteil?
    Und hast du was im BIOS gedreht oder sind da überall die Originaleinstellungen?

  4. PC friert beim Start ein #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Chewi

    Standard

    Die Marke von dem Netzteil weiss ich jetzt nicht aber ich werd mal nach der Rechnung schauen. Hat auf jeden Fall 400 Watt was ja ausreicht. Im Bios hab ich nur mal die Ram Timings verändert ( so dass es die vom Hersteller timings hat) , hat aber nicht viel gebracht, dann hab ich ihn wieder auf standart gestellt.

  5. PC friert beim Start ein #4
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    slow's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI DeLuxe
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Gold 2x1GB
    Festplatte:
    1 mal 300GB sata Maxtor
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce 6600 GT SilentPipe 256MB
    Soundkarte:
    Audigy X-fi
    Monitor:
    21" Röhre
    Netzteil:
    Scorpio 420W with Cable Management
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    DVD ReWriter Duallayer with lithescribe

    Standard

    schon mal n memtest gemacht? evt. bringt dich das weiter

  6. PC friert beim Start ein #5
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Chewi
    hab Windows XP ohne SP drauf.
    Vielleicht hakt es ja da? Malware?

  7. PC friert beim Start ein #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    scheint so als ob irgendein bauteil erst ab einer gewissen betriebstemperatur richtig funktioniert
    schwer zu sagen was da jetzt die freezes verursacht. ich würde mal falls du die möglichkeit
    dazu hast komponenten tauschen.. also erstmal nt und graka, memtest würde ich auch mal
    laufen lassen.. ein cmos-clear kann auch nicht schaden
    oder starte den rechner mal mit minimalkonfig.. also alles mal abstöpseln was du nicht brauchst

  8. PC friert beim Start ein #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... und Windoof lieber doch mal kaufen - dann kannste auch SP2 druffmachen

  9. PC friert beim Start ein #8
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Chewi

    Standard

    Hi !
    danke für die ganzen antworten. ich hab in nem anderen forum auch viele tips bekommen. den memtest hab ich gemacht --> alles in ordnung :D ich hab inzischen auch SP 2 draufgemacht ( @ boidsen : hab win xp original :P ). Des hat alles nichts gebracht aber gestern hab ich mal des NT von nem Kumpel ausgeliehen und da scheint es zu funktionieren. Lag wohl dann doch an dem NT ^^ werd das jetzt noch ein paar tage testen dann kauf ich mir ein neues :) ( des von meim kumpel hat bloss 300 Watt ^^)

    mfg Chewi


PC friert beim Start ein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.