Pentium 4 SL6WK

Diskutiere Pentium 4 SL6WK im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute ich habe mir jetzt einen P4 SL6WK gekauft und da gibt es ja eine Serie die sich Extrem gut Übertackten lässt und jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Pentium 4 SL6WK #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Pentium 4 SL6WK

    Hallo Leute ich habe mir jetzt einen P4 SL6WK gekauft und da gibt es ja eine Serie die sich Extrem gut Übertackten lässt und jetzt wollte ich wissen ob meine so eine ist. Die Typenbezeichnung ist SL6WK Malay und Q34+++ und auf der Rückseite der CPU sind lauter kleine Wiederstände oder so also die Quadratische Fläche zwischen den Pins ist voll mit den dingern.


    Vielleicht kann mir ja jemand eine Auskunft darüber geben.


    mfg Cleener

  2. Standard

    Hallo cleener1982,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pentium 4 SL6WK #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Keiner eine Ahnung was ich will

  4. Pentium 4 SL6WK #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    ääähhhmmm,

    die meisten hier (ca 99,9%) sind eher AMD Freaks *g
    darauf ne antwort zu bekommen währe ne höchstleistung *g

  5. Pentium 4 SL6WK #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    mir is noch kein p4 ab nw untergekommen, der "schlecht" übertaktbar war. wie weit willst du denn gehen?

  6. Pentium 4 SL6WK #5
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    und auf der Rückseite der CPU sind lauter kleine Wiederstände oder so also die Quadratische Fläche zwischen den Pins ist voll mit den dingern.
    Das ist normal. Diese "Dinger" da in der Mitte hat jeder P4. siehe Anhang

    mir is noch kein p4 ab nw untergekommen, der "schlecht" übertaktbar war.
    stimmt, P4 lassen sich meisstens relativ problemlos übertakten. Denk aber an ausreichend kühlung

    SL6WK
    ähh, hmm, tja ...
    zu dem Serie kann ich eigentlich relativ wenig sagen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. Pentium 4 SL6WK #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erst mal für die Antworten.

    Wie weit ich gehen kann muss ich erst ausprobieren aber zur Zeit bin ich jetzt bei 3300 Mhz CPU:Ram 1:1 Primestable bei 6 Stunden @ 39° C.

    Ich habe nur gelesen das es Pentium 4 SL6WK gibt die den Kern eines Pentium Extreme Edition besitzen und die haben 30 Kondensatoren im gegensatz zu ca 15 und das kann man glaube ich erkennen wie viele dinger die er auf der Unterseite hatt und die lassen sich ohne Vcore erhöhung bis auf 3.6GHz tackten solange der Ram mitspielt.

    Ich habe jetzt auch mal mit dem Corcenter von MSI automatisch Übertackten lassen und da ist er bei 3.67 Ghz stehen geblieben und das bei unveränderten Spannungen aber das habe ich noch nicht mit Prime überprüft ob das funktioniert.

    Noch ne kurze Frage mit was für ein Programm kann ich meine CPU 100% auslasten denn mit prime95 im Stresstest bekomme ich nur 50 bis 60% zusammen.

    .

    Wenn vielleicht einer ein Forum kennt wo man 99% Intel Freak´s unterwegs sind wäre ein link ganz super

    PS: das ist nicht böse gemeint wegen den 99%


    mfg cleener

  8. Pentium 4 SL6WK #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Also meiner meinung nach hat ist SL6WK nur ein spezielles stepping, dass sich gut übertakten lässt. Der hat doch 3,2ghz oder?
    Mein Prescott 3,2ghz geht mit gleichem vcore bis 3,6ghz ohne Probs.

    Mit dem Corecenter kriegst du nur den theoretisch höchsten Takt, der aber nicht stabil ist. Bei mir hab ich mit 1,6V CPU Vcore und 3,0 Ram beim Corecenter über 4,1ghz erreicht, jedoch liefen nicht mal 4ghz stabil.

    Also, einfach den FSB in 5mhz schritten erhöhen und testen wie weit der geht...

  9. Pentium 4 SL6WK #8
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Hallo

    laut diversen Berichten imInternet ist der P4 2,8C 800FSB SL6WZ

    ein heruntergelabelter P4 3,0EE wo der 3L Cache nicht richtig funktioniert.

    Der wurde heruntergetaktet und der Cache deaktiviert.


    Die sollen relativ gut gehen.

    Und 3 mal dürft ihr raten wer so einen P4 besitzt!!


    Gruß

    Snuskhammer


Pentium 4 SL6WK

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sl6wk

sl6wk malay

intel pentium 4 sl6wk malay
SL6WZ benchmark
sl6wk pentium 4 benchmark
sl6wk overclock
sl6wk malay pin
pentium 4 sl6wk malay
sl6wk pentium
sl6wz
intel p4 sl6wk malay
p4 sl6wk malay
sl6wk malay benchmark
CPU intel Pentium D 478

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.