PIII auf PII board geht das?

Diskutiere PIII auf PII board geht das? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich bekomm dieses Wochenende nen Rechner von nem Kumpel mit nem PII 233MHz das ganze dingens kostet mit 3,1GB platte win 2000 und 64MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. PIII auf PII board geht das? #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also ich bekomm dieses Wochenende nen Rechner von nem Kumpel mit nem PII 233MHz das ganze dingens
    kostet mit 3,1GB platte win 2000 und 64MB Ram und ner Voodo1 für 15€. Nu würde ich gerne wissn
    ob ich den PII per adapter mit nem PIII oder nem Celeron tauschen kann? Adapter hab ich schon gesehen
    da steht: Für sockel/Motherboard: Slot-1 unterstützte CPU: Intel Socket 370 P-PGA Celeron/ FC-PGA PIII Coppermine

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PIII auf PII board geht das? #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ja das geht. Habe das mal für einen Kumpel zusammengebaut und zwar von Slot 1 auf einen, ich glaube 800 mhz PIII FCPGA Coopermine! Ist keine große Kunst. Allerdings muß auch das Bios des Boards auf ein Version flashbar sein die den Coopermine unterstützt. Vorher checken ob das geht!

    Allerdings hast du dir angeschaut was der Adapter kostet. Ich habe keine Ahnung wie teuer das heutzutage ist aber ich hab damals versucht meinem Kumpel das auszureden! War nämlich sehr teuer.

    Meine Meinug - vergiss es!

    Gruß Michl :)

  4. PIII auf PII board geht das? #3
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Sollte gehen, meist aber nur die Celeron-Version. Ein Adapter ist nicht unbedingt nötig, es gab auch die Slot1-Version.

    Mein alter PII mit dem guten alten Gigabyte G7A-BLX kann bis PIII Celeron 500 MHz.

    Was für ein Board ist denn da drin? Eventuell mal im inet oder beim Hersteller recherchieren, was da Board maximal supported.

    Cu


    Edit: @michl. Ja die Preise sind extrem. Ein PIII-500 Celeron mit Slot1-Adapter gibts bei ebay ab unglaubliche 10 Euro. :-)

    Cu

  5. PIII auf PII board geht das? #4
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    hmm das wess ich ja noch net :) ähem könnte ich auch ne VIA drauf machen? Die hat doch auch PGA geht das? Der aschnapter kostet 15,99€ aber nur FC-PGA FC-PGA2 kostet dann schon 75.99€....
    [edit]
    zum testen habe ich hier noch nen PIII 1GHz ähem würde nen 150W NT reichen für nen Celeron 850MHz/VIA Nehemiah 1,3GHz? Weil das isn AT NT und da habsch kenn plan mehr von! Und stärkere gibs ja au net sooo.... und wenn ich nen Nehemiah habe kann ich den dann passiv bertreiben?

  6. PIII auf PII board geht das? #5
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Ohne zu wissen, was für ein Board(Chipsatz verbaut wurde, ist die Diskussion eher akademisch! :ad

    U.U. kann auch ein VIA passen, warum nicht. Kauf aber nicht neu sondern versuchs bei ebay oder Shops, die gebrauchte Hardware verticken.

    Cu

  7. PIII auf PII board geht das? #6
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey1

    Passiv lässt sich bei einigem Aufwand möglicherweise kühlen, aber im Normalfall sind lüfter nötig. Die Kühler für den P2 waren ja schon recht gross.

    Das 150 W AT-Netzteil sollte reichen. Zur Not habe ich hier noch ein 220W NT rumliegen (glaub ich zumindest, müsste ich mal suchen).

    Cu

  8. PIII auf PII board geht das? #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Genau Tiberius! VIA, Intel BX, oder was weiß ich ist doch wurscht. Ich behaupte mal das jeder Boardhersteller FCPGA Boards hergestellt hat!

    @Ipodx- geht es auch in einem halbwegs lesbaren Deutsch? *ggg*

    THX im voraus!

    Gruß Michl :)

    P.S wenn er das alles realisiert also Silent und Adapter und und und kann er sich IMHO gleich einen Billigsdorfer PC von der Stange kaufen!

  9. PIII auf PII board geht das? #8
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Denke auch das 150 reichen weil mein PIII 1GHz hat ne schlappe TI4200 4X 64MB PIII 1GHZ 2Laufwerke und 2PLatten locker betrieben.....

    oops er hat nen 200W NT!
    P.S wenn er das alles realisiert also Silent und Adapter und und und kann er sich IMHO gleich einen Billigsdorfer PC von der Stange kaufen!
    Häääh?
    Hab grade geguggt wäre noch mit allem drum und dran bei 80€ für 1,3GHz! :ca könnte ich eigentlich nen 1,0GHz drauf auch wenner nur 500MHz unterstützt und den mit 500MHz laufen lassn?


PIII auf PII board geht das?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.