Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise

Diskutiere Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Öhmmmm.. na ich habe es jedenfalls Ironisch gemeind. Dabei wollen wir es belassen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 43
 
  1. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #33
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Öhmmmm.. na ich habe es jedenfalls Ironisch gemeind. Dabei wollen wir es belassen.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #34
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Öhmmmm.. na ich habe es jedenfalls Ironisch gemeind.
    Wieso ist mir das nicht aufgefallen?
    Zitat Zitat von michl
    Dabei wollen wir es belassen.
    Gute Idee

  4. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #35
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Was die Technologie der einzelnen CPUs angeht habt ihr sicher alle recht. Keine frage. Die Entwicklung geht ja auch immer weiter. Das eine baut auf dem anderen auf. Vom Grundprenzip her kann man da nicht einfach alles verändern. Trotzdem glaube ich das AMD und Intel in Zukunft immer stärker eigene Wege gehen werden und sich so auch immer mehr voneinander Unterscheiden werden was die reine Entwicklung und Technologie angeht.

  5. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #36
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Zimmermann
    Was die Technologie der einzelnen CPUs angeht habt ihr sicher alle recht. Keine frage. Die Entwicklung geht ja auch immer weiter. Das eine baut auf dem anderen auf. Vom Grundprenzip her kann man da nicht einfach alles verändern. Trotzdem glaube ich das AMD und Intel in Zukunft immer stärker eigene Wege gehen werden und sich so auch immer mehr voneinander Unterscheiden werden was die reine Entwicklung und Technologie angeht.
    Also das mit dem -eigene Wege gehen und immer weiter auseinander gehen- glaube ich weniger! Eine PC Software läuft z.B nicht auf einem Apple und umgekehrt. Mal abgesehen von eingen Portierprogrammen die sich aber allesamt, mehr oder weniger, nicht durchgestezt haben. Wenn auch neuerdings Mac´s mit einem Intelcchip gebaut werden.

    Ich glaube eher das, im Zuge des Normierungswahnes des Menschen, alles zusammenwachsen wird und von einigen wenigen Konzernen beherrscht wird.

    Money makes the World go around! So schauts aus.

  6. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #37
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Und ich denke, keiner von uns kann sagen wie es genau weitergeht.
    Ich persönlich halte es für am wahrscheinlichsten, dass mal weiter entfernen und dann wieder annähern.
    Grundsätzlich setzen beide ja auf die x86er Architektur. Intel hat dann noch erfolgreich die SIMD Erweiterungen, angefangen mit MMX bis hin zu SSE4 im Conroe, erfolgreich am Markt platziert. AMD kam nie drumherum, diese Technik irgendwann zu übernehmen, um weiter konkurrenzfähig zu erscheinen.
    Dann hat AMD seine 64 Bit Technologie herausgebracht und diesmal mußte Intel des Anderen Bonbon schlucken. Eventuell kommt auch Intel in der Zukunft nicht ohne integrierten Speicherkontroller weiter. Das wollen sie natürlich derzeit noch vermeiden, kann man doch so die Fans einmal im Jahr zu einem Mainboardneukauf "überreden"...

    Kommt Zeit, kommt Rat...

  7. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #38
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Genau DreamCatcher

    Dazu kommt noch das der EFI Standart für den Startvorgang der das "veraltete" BIOS ablösen soll etc. etc.!

    BTX z.B is ja auch als großartige Neuerung angesehen worden und hat sich bis jetzt nicht gegen den "veralteten" ATX Standart durchgesetzt.

  8. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #39
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Um noch mal zum Thema zurück zu kommen. Wann wird denn in diesem Jahr der richtige Zeitpunkt sein um über den Kauf einer neuen CPU nach zu denken ?? Jetzt nicht das ich eine brauche aber für die Leute die mit dem Gedanken spielen kann man ja mal diese Frage stellen. Mein Bruder möchte sich bald auch einen eigenen PC kaufen. Soll man bis zum Conroe warten ??

  9. Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise #40
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn man in nächster Zeit einen Rechner braucht, dann jetzt (die derzeitigen Technologien sind ausgereift). Wenn man bis Ende des Jahres warten kann (neue Techniken brauchen erst ein paar Monate bis die Kinderkrankheiten weg sind), dann kann man sehen, was dann ist. Und man kann bis dahin auch NICHT sagen, ob Conroe oder AM2!


Preissturz bei Zwei-Kern-CPUs: Intel halbiert Preise

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.