Prozesseor defekt?

Diskutiere Prozesseor defekt? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, seit 3 Tagen habe ich ein kleines Problem mit meinem Rechner! Meine Konfiguration: Mainboard: ASUS M2N-E SLI nForce 550 SLI FSB 1000 Mhz ...



 
  1. Prozesseor defekt? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Prozesseor defekt?

    Hallo zusammen,

    seit 3 Tagen habe ich ein kleines Problem mit meinem Rechner!

    Meine Konfiguration:

    Mainboard: ASUS M2N-E SLI nForce 550 SLI FSB 1000 Mhz AM2
    CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+
    Netzteil: ATX Enermax ELT 400 AWT
    Gehäuse: Aerocool ExtremeEngine 3T
    RAM: 2x1024MB Corsair DDR2 667Mhz CL5 Value Select
    Graka: 256 MB Sapphire Radeon X1950 GT GDDR3
    Sound: SB Creative X-FI Xtreme Audio
    HD: 200GB Hitachi 8MB SATA
    CD: LG DVD-ROM

    Mein Problem: Ich habe vor ca. 3 Tagen meinen Rechner formatiert, weil mir aufgrund von Datenmüll etc. die Leistung nicht mehr gefiel. Die Installation von Win XP Home lief auch ganz normal. Nach der Installation habe ich die neusten NForce-Treiber installiert. Danach alle erhältlichen Windows Updates aufgespielt. Nachdem dies geschehen war, möchte Windows einen Neustart durchführen. So soll es sein -> Klick und schon startet der Rechner neu! Doch nun das Problem. Der Rechner bootet, das Windows Startbild erscheint, das Desktop ist zu sehen, allerdings nur der Mauszeiger! Keine Startleiste und keine Symbole. Dann dauert es ca. 1-2 Sekunden und es gibt einen leichten Knack im Rechner. Zack und schon bootet er erneut. Bis jetzt habe ich es leider nicht geschafft, dieses Problem in den Griff zu bekommen.

    Folgende Versuche habe ich bereits durchgeführt:
    1. Bios-Update
    2. Bios-Standart-Settings geladen
    3. Rechner erneut formatiert, doch das Problem tritt wieder auf, sobald ich die Updates lade.
    4. Zum 3x formatiert, diesmal alle Updates weggelassen. Nur die nötigsten Treiber installiert (alle auf dem neusten Stand) - Soundtreiber, nForce-Treiber, Grafikkarte, eben alle Hardware-Treiber! Zack und schon wieder das Problem
    5. Wiederherstellungskonsole über Windows XP-CD gestartet und mit chkdsk /R /P laufen lassen. Dies hat auch nichts gebracht
    6. Alles auseinandergebaut und wieder zusammengebaut. Alle Kabel sitzen einwandfrei. Auch den Speicher ausgebaut und die Sockel getauscht.
    7. MEMTEST86 v3.3 ca. 45 Minuten (Pass 41%, Test23%, Test8) 0 Errors
    Lasse ihn noch bis zum Ende weiterlaufen!


    Mein Verdacht ist nun der Prozessor! Was denkt ihr?
    Wie kann ich ohne einen anderen Prozessor testen, ob meiner defekt ist?
    Oder denkt ihr eher, dass es ein anderer Hardwarefehler ist? Festplatte, Soundkarte etc.?

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Gruß
    Immo

  2. Standard

    Hallo Immolation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prozesseor defekt? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wäre der prozi kaputt würder garnix passieren. Ich tippe auf die fehlerhafte HDD/wondows installation

  4. Prozesseor defekt? #3
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    mal ein anderer lösungsansatz:
    wie siehts mit der garantie aus?die verbauten sachen sind ja sicherlich noch recht neu.
    also müsste doch die garantie vorhanden sein.
    oder haste alles zusammengekauft und zusammengebaut?
    und sonst versuch doch mal nur das nötigste einzubauen und nimm einen zweit-rechner dazu und teste die sachen durch...kann ja mal immer was kaputt gehen...
    mfg

  5. Prozesseor defekt? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja!

    Ich habe alles einzeln gekauft.
    Habe nun mal noch einen anderen Versuch gestartet und wollte Windows Vista installieren, doch auch dort bleibt er bereits nach dem Ladebalken der Installation im ersten Fenster hängen!

    So langsam verzweifel ich!

    Wie sieht es aus, wenn irgendeine Hardwarekomponente defekt ist! Grafikkarte oder Soundkarte. Könnte es dann passieren, dass der Rechner so reagiert?

  6. Prozesseor defekt? #5
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Muss man nicht die HDD´s am Anfang einbind, registrieren, initialisieren oder sowas in der Art? Nur mal als Denkanstoß, ich hab keine Ahnung (mehr) wie´s geht^^
    Aber ich denke das is ein Softwareproblem, sonst würd er wie gesagt schon früher zicken...Und das Vista nicht will is eher als Zeichen zu sehen dass es dem PC ganz gut geht^^

  7. Prozesseor defekt? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So! Das Problem ist gelöst!

    Es war die Festplatte! Allerdings ist sie nicht defekt. Vista schreibt wohl irgendwelche Daten auf die Festplatte und diese werden durch Formatierung als auch durch Quickformat nicht gelöscht! Erst durch löschen der Partitionen werden diese Daten entfernt.

    Nun läuft er einwandfrei

    Danke für eure Antworten


Prozesseor defekt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.