Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage

Diskutiere Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich hätte eine Frage zum übertakten mit der obigen Kombi: Ich hab meine Kiste Primestable auf 400 (1600) FSB mit einem Multi von 8. ...



 
  1. Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage

    Hallo,

    ich hätte eine Frage zum übertakten mit der obigen Kombi:

    Ich hab meine Kiste Primestable auf 400 (1600) FSB mit einem Multi von 8.

    Die Vcore habe ich dabei auf Auto gelassen (laut BIOS der Wert der in der CPU steht).

    Trotzdem messe ich mit CPU-Z und auch im BIOS Hardware-Monitor erhöhte Vcore Werte bei erhöhten Taktraten, im Moment 1.45 V..

    Geht das automatisch mit, egal wie hoch? Oder ist das bei Auto im grünen Bereich? Oder soll ich feste Werte eintragen?

  2. Standard

    Hallo SirSydom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Ich persönlich würd lieber nen festen Wert eintragen. Vorallem kannst du dann schauen, ob nicht doch weniger ausreicht.

  4. Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Das mit der "AUTO"-Vcore kann schonmal leicht ins Auge gehen!
    Manche Boards scheinen es damit "etwas" zu gut zu meinen und die CPU lieber grillen anstelle von vernünftig einstellen!
    Also auch mein Rat: Manuell vergeben und austesten!

  5. Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    eieiei, Tatsache!

    hab ihn nun bei 400x8 = 3.2 GHz bei 1.325 Primestable..

    400x9 schaffe ich leider nicht - bei 1.50V Prime-Error, bei 1.55V trotz Wakü sehr warm und ging nach 30min in den Reset - ob Temp oder Fehler weiß ich nicht..


Q6600 / Asus P5Q-E OC Vcore Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus p5q-e vcore

asus p5q pro forum q6600 oc

q6600 vcore einstellen asus p5q-e

overclock einstellungen p5q-pro q6600

asus p5q-e intel q6600 takten

asus p5q e q6600 ubertakten

p5q-e q6600 vcore

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.