Q6600 - Hohe Temperaturen

Diskutiere Q6600 - Hohe Temperaturen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich habe jetzt seit ca. 1-2 Wochen ein neues System. Eckdaten: CPU: Q6600 Mainboard: Gigabyte P35-DS3P CPU-Kühler: Zalman CNPS 9700 LED (vorher Scythe Infinity) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Q6600 - Hohe Temperaturen #1
    Newbie Avatar von David N.

    Mein System
    David N.'s Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 3 GB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTS 640MB
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    Betriebssystem:
    Vista
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B / LG GSA-H50L

    Ausrufezeichen Q6600 - Hohe Temperaturen

    Hi,

    ich habe jetzt seit ca. 1-2 Wochen ein neues System.

    Eckdaten:

    CPU: Q6600
    Mainboard: Gigabyte P35-DS3P
    CPU-Kühler: Zalman CNPS 9700 LED (vorher Scythe Infinity)

    Mein Problem sind die hohen Temperaturen. Im Idle habe ich ca. 46-53 C und unter Volllast gehen die Temperaturen sogar hoch bis auf 65-69 C.
    Habe bereits mehrere Kühler etc. ausprobiert, doch nichts zeigt wirklich Besserung.

    Kennt jemand das Problem oder kann mir helfen?

    PS: Das Gigabyte-Mainboard (Bios) und Core Temp bzw. Everest zeigen mir, jedoch ganz andere Temperaturen an. Differenz zwischen Bios und Core Temp ca. 10-20 C.

  2. Standard

    Hallo David N.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q6600 - Hohe Temperaturen #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Im Prinzip kannst du dich am besten auf die BIOS Daten verlassen. (Was auch nicht immer 100%ig richtig ist.

    Wie sieht es mit der Gehäusebelüftung aus? (extrem wichtig, dass Zug im Gehäuse herrscht, Front und Rearlüfter sind Pflicht, Lüfter gehören aber nicht an die Seite o.ä.)

  4. Q6600 - Hohe Temperaturen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von David N.

    Mein System
    David N.'s Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 3 GB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTS 640MB
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    Betriebssystem:
    Vista
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B / LG GSA-H50L

    Standard

    Habe 2 x 120x25x120 mm mit ca. 1000 rpm...

  5. Q6600 - Hohe Temperaturen #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von David N.

    Mein System
    David N.'s Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 3 GB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTS 640MB
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    Betriebssystem:
    Vista
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B / LG GSA-H50L

    Standard

    Hmm...also SpeedFan zeigt mir die gleichen Temperaturen an, wie ich sie auch im BIOS habe.

    Wem soll ich denn jetzt glauben...(SpeedFan / Bios) oder (Everest / Core Temp) ?

  6. Q6600 - Hohe Temperaturen #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Da würd ich eher auf das BIOS vertrauen, am besten wäre einfach mal nachmessen ;)

    Was sagen denn die anderen Mainboard Sensoren?

  7. Q6600 - Hohe Temperaturen #6
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    komische sache... hab nen e6750 mit nem infinity, läuft im idle bei gemütlichen 18°C und bei last zwischen 25-31°C
    wie sind denn die lüfter positioniert?

  8. Q6600 - Hohe Temperaturen #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von David N.

    Mein System
    David N.'s Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 3 GB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTS 640MB
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    Betriebssystem:
    Vista
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B / LG GSA-H50L

    Standard

    Temperaturen laut Sensoren (von Everest):

    Mainboard: 30 C
    1. Core: 51 C
    2. Core: 51 C
    3. Core: 47 C
    4. Core: 46 C
    Aux: 46 C
    GPU: 59 C (EVGA 8800 gts)
    ...

    Das die 8800 schonmal richtig warm werden kann ist ja durchaus bekannt. Aber ich hätte nicht damit gerechnet, dass die CPU-Temps so hoch sind. (Naja vllt stimmen ja auch die Werte nicht ! )

    Habe einen Lüfter hinten und einen seitlich (Gehäuse: Cooler Master Centurion 534)

    Und Danke schonmal für die vielen Antworten !!!

    PS: Alle Werte natürlich im idle...

  9. Q6600 - Hohe Temperaturen #8
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    versuch doch mal einen noch vorne anzubringen. seitlich wurde mir geraten, sei nicht die beste lösung


Q6600 - Hohe Temperaturen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.