Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Diskutiere Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ja okay! Ist 'ne überlegung wert, allerdings dachte ich - weil - in den technischen Details zu meinem Board steht was von X48 Chipsatz und ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 68
 
  1. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Ja okay!
    Ist 'ne überlegung wert, allerdings dachte ich - weil - in den technischen Details zu meinem Board steht was von X48 Chipsatz und designed for 45nm Chips und so. Wie gesagt ich hab nicht wirklich Ahnung von diesen Details...
    Wo liegt denn der Unterschied zwischen P45 und X48 ? Oder sind das jetzt zwei total verschiedene paar Schuhe? Also das ich mich jetzt total reinreite und gar nicht mehr weiss was ich hier überhaupt erzähl?;-)

    gruss Dirk

    EDIT:
    Hallo Uwe!

    Hier nochmal ein Zitat von dem was ich Dir gerade geschrieben habe:

    With Intel®’s brand new enthusiast X48 chipset, you are prepared for the latest 45nm Core™ 2 Extreme/Quad/Duo processors with up to 1600 FSB. A total of 8GB DDR3 1333 MHz system memory offers maximum expandability for this latest memory standard. Dual X16 PCI-E 2.0 offers highest bandwidth for hard core gaming.

    Aber ich denke das Du schon recht hast mit dem was Du sagst. Wie gesagt in diesem metier beweg ich mich noch nicht so lange ist halt mein erster selbst gebauter PC und war schon froh das ich den überhaupt zum laufen gebracht hab...
    gruss Dirk

  2. Standard

    Hallo Trahax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #10
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ich hab ja gesagt, das auch andere Chipsätze die neuen 45nm CPUs von Intel unterstützen... nur dein Board scheint ja im allgemeinen damit Probleme zu haben und wenn du dir nun ein anderes Board kaufen solltest (oder es versuchst beim Händler gegen ein anderes einzutauschen)... dann eben gleich mal nach einem mit P45 Chipsatz schauen!

    Denn nochmal:
    Was nutzt dir jetzt dein Board mit X48 Chipsatz und dem ganzen Schnickschnack, wenn du ständig Fehlalarme bekommst weil es die Temp nicht richtig auslesen kann...

  4. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Ja ich wollt' Dich auch nicht kritisieren. Und recht hast Du ja auch was nutzt mir dieses geblinke und alles wenn doch das auslesen der korrekten temps scheitert...;-)
    Ich dachte ja nur das x48 chipsatz evtl. ebenbürtig mit P45 sein könnte wusste leider nicht das P45 anscheinend der neuste oder neuere Chipsatz ist;-)

    Trotzallem danke für Deine ganzen Infos das hilft mir nähmlich echt weiter.
    gruss Dirk

  5. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #12
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ja ich wollt' Dich auch nicht kritisieren.

    Wie, wo, was?! Hab ich nicht gesehen...
    Ich dachte ja nur das x48 chipsatz evtl. ebenbürtig mit P45 sein könnte wusste leider nicht das P45 anscheinend der neuste oder neuere Chipsatz ist;-)
    Der "X"48 sollte sogar noch der bessere Chipsatz sein, eben wegen dem "X" wie eXtreme von Intel.
    Aber wenn du eben nicht "extrem" was mit dem PC vor hast (Extrem-OC!), geht halt der P45 auch. (Auch bei diesem kannst du noch gut OC betreiben)
    Welches Board mit welchem Chipsatz du dir letztendlich nun holst, bleibt natürlich dir überlassen...

    Und zum helfen sind wir ja nun mal da... ;)

  6. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Yo!
    Mit OC will ich erstmal nix zu tun haben - mir würds schon reichen wenn die Komponenten das tun was sie sollen (also die Sensoren richtig arbeiten)

    Ich glaub ich versuch nach Ostern mal den Händler zu kontaktieren evtl. wird das Board dann ja getauscht

    Aber dieses Forum hier ist echt weiter zu empfehlen - weil hier wird sich noch gekümmert

    Vielen Dank nochmal!

    Gruss Dirk

  7. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #14
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Cool

    Ich glaub ich versuch nach Ostern mal den Händler zu kontaktieren evtl. wird das Board dann ja getauscht
    Mach das mal und halte uns bitte auf dem laufenden, was deinen PC angeht - OK!? ;)

    (Du kannst dir ja auch evtl. schon mal die Zeit nehmen und deine PC-Komponenten im Kontrollzentrum unter "Einstellungen & Optionen" - "Einstellungen ändern" eintragen... dann steht alles links im "Kasten" unter "Mein System"!)

  8. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Ja okay ist bereits geschehen das mit "mein System" und auf den laufenden halt ich Euch auch gern.
    Vielen Dank nochmals für die wertvollen Tipps und Infos
    C'ya

    gruss Dirk

  9. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Also bei Kerntemperaturen von 19°C im Idle und 65°C bei Last würde ich mir schon Gedanken machen.
    Entweder hast Du nur 10°C Zimmertemperatur, dann würden 19°C im Kern hinkommen.
    Oder der Kernsensor zeigt ca. 10° zu wenig an, dann wären die 65 aber schon 75°C.


Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu temperatur zu hoch was tun

intel q9550 temperatur

q9550 temperatur

q9550 temperature problem
kerntemparatur zu hoch was tun
q9550 temperaturen
q9550 kerntemperatur
abit ix48 gt3 cpu
abit ix48 gt3 test
ix48 gt3 test
oki c 9550 resetten
temperatur amd 9550
Abit IX48
wie heiss darf ein q9550 werden
cpu q9550 temperatur zu hoch
temperatur total hoch was tun
intel q9550 temperatur falsch angezeigt
IX48-GT3
wie hoch darf die cpu temperatur bei q9550 sein
q9550 tjmax
antec p180 mini hitze test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.