Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Diskutiere Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich würde mal vorschlagen du machst mal einen Screenshot im IDLE und bei laufendem Prime mit RealTemp... dann sehen wir mal weiter mit deinem "Tempkaos". ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 68
 
  1. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #17
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich würde mal vorschlagen du machst mal einen Screenshot im IDLE und bei laufendem Prime mit RealTemp... dann sehen wir mal weiter mit deinem "Tempkaos". ;)
    Was hast du für einen CPU-Kühler verbaut?

    (Wobei aber auch selbst 75°C noch nicht zu hoch sind bei einem Q9550... nur nicht für den LAST-Dauerbetrieb so geeignet)

  2. Standard

    Hallo Trahax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #18
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Hi Magiceye04!
    Ja Okay so kalt ist's bei mir unterm Dach nun nicht gerade denke im moment hab ich hier gut 23° im Raum.
    Aber mein PC befindet sich bis eben im Idle so ca. 2std oder so und Real Temp zeigt mir im moment 26-19-24-22° an. Und halt mit Prime 95 hatt' ich gestern halt so ca.65°. Also mag sein daß das Programm bzw. die Sensoren doch 'ne Macke hat/haben? Everest zeigt mir allerdings ähnliche Core Temps an. Evtl ists ja falls ich mein board nach ostern tausche(was bestimmt paar Wochen dauert wegen einschicken und so) wieder alles im Lot.
    Meinst das kann an den Sensoren liegen das falsche werte angezeigt werden? Hab leider nicht so sehr die Ahnung von solchen Dingen, allerdings hat mir usch65 auch schon wertvolle infos gegeben wie ich meine!

    Trotzdem vielen Dank das Du dir Gedanken machst

    greets Dirk

    EDIT:

    Hallo Uwe!
    Ja werd gleich mal Prime nochmal starten und versuchen ob ichs hinbekomm' hier nen Screenshot einzustellen!
    Kann 'nen Mom dauern!

    gruss Dirk

  4. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #19
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Lass dich mal nicht so in Panik versetzten von uns Magiceye04... ;)

    Die DTS der Intel-CPUs sind nur für den oberen Messbereich/Temperaturbereich geeicht/ausgelegt!
    Soll heißen, wenn deine CPU in die Nähe ihrer TJMax. kommt zeigen deine Sensoren auch mal so langsam die "realen Werte" an, was auch wiederum nicht wirklich weiter schlimm ist, denn genau da sollen sie ja auch zuverlässig funktionieren!
    Mein E8400 z.B. geht mit den Kern-Temps NIE unter 37°C - egal wie kalt es hier im Zimmer war und erst bei ca. 55°C auf den Kernen sind auch erst beide Werte gleichauf! (Der hat nun mal leider die so genannten "Stuck-Sensors" - die nach unten hin "hängen" bleiben - mach ich mir deswegen nen Kopf - NÖÖÖÖ)

    Die Bilder kannst du ggf. auch mit diesem Symbol und nem Bild-Hoster wie z.B. abload.de einfügen. :)

  5. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Nochmal 'ne total bescheuerte Frage: Screeshot hab ich gemacht und im System gespeichert, aber bin anscheinend zu blöd dieses Bild hier einzufügen
    Wie kann ich das denn machen Fragblöd

    Oh habs ja tatsächlich doch geschafft das Bild dahin zu bekommen wo's hin sollte:-)
    Mach jetzt mal den Prime test für Last.

    Moment:-)
    So hoffe das mit diesen doppelposts bekomm' ich auch noch hin...
    Hab hier mal einen Screenshot:

    Achja mein Kühler ist der von Intel aus dieser Boxed Version
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???-realtemp1t.jpg   Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???-cpu-z-prime.jpg  

  6. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #21
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Ausrufezeichen

    Also ich seh da bei dir nen Screenshot von RealTemp als Anhang... ansonsten siehe meinen vorherigen Post oben! ;)
    Mit scheint aber etwas anderes noch nicht so ganz OK bei deinem System zu sein!
    Normalerweise sollte RealTemp deine CPU auch richtig erkennen und angeben - tut es aber nicht!
    Kannst du auch mal mit CPU-Z nachschauen und uns davon einen Screenshot posten?!


    UND bitte achte mal darauf, nicht so viele "Doppelposts" zu erstellen, dafür haben wir den Button hier!


    EDIT:
    Wenn natürlich jemand NACH dir schon gepostet hat brauchst du natürlich deine Beiträge nicht mehr so zu editieren.... ist ja dann kein "Doppelpost" mehr hintereinander!
    Ich poste mal dein Bild hier noch:



    Wie man sehen kann stimmt da eh etwas nicht so ganz!
    Dein CPU-FSB ist etwas zu hoch (340MHz... sollten genau 333MHz sein!) ob das nun am Board, dem BIOS oder sonst was liegt - KA!
    Kannst du mal bei dir einen Clear-CMOS machen!? Evtl. ist auch einfach dein BIOS etwas "verdreht und damit setzt du es in den Auslieferzustand zurück. Sollte in deinem Handbuch stehen wie der gemacht wird!

  7. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #22
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Okay ich glaub ich beginne langsam zu verstehen wie das in so'nem Forum so gemacht wird hihi Sorry weil kenn mich da noch nicht so aus

    Aber mit dem Screenshot den Du da hochgepostet hast das hab ich leider echt noch nicht ganz kapiert wie das geht - ich kann das nur als Anhang weil bei dieser flut von infos und so da werd ich ja ganz kirre Aber ich arbeite dran...

    Ja ich mach mal Cmosreset hab da einen Jumper den ich kurz umsetzen muss, hoffe nur das ich den Rechner dann wieder an bekomm...

  8. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #23
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Aber mit dem Screenshot den Du da hochgepostet hast das hab ich leider echt noch nicht ganz kapiert wie das geht
    Geht entweder so wie du es gemacht hast (als "Anhang") oder eben per Link von einem Bild-Hoster und dem "Grafik einfügen" Symbol. ;)
    Und nicht kirre machen lassen... wenn was unklar ist - fragen!
    Ja ich mach mal Cmosreset hab da einen Jumper den ich kurz umsetzen muss, hoffe nur das ich den Rechner dann wieder an bekomm...
    Das sollte keine Probleme machen... *schwitzunddaumendrück*

    EDIT:
    Ohoh... das dauert aber schon verdächtig lange nun... wird doch wohl nix passiert sein?!

    EDIT2:
    Also nu mach ich mir aber wirklich ernsthaft sorgen! (ob das am ABIT-Board liegt - ABIT=pleite!)

  9. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #24
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    OK, ich verguß, daß Intel und Temperaturmessung nicht ganz so einfach ist. Dann will ich mal nichts gesagt haben :


Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu temperatur zu hoch was tun

intel q9550 temperatur

q9550 temperatur

q9550 temperature problem
kerntemparatur zu hoch was tun
q9550 temperaturen
q9550 kerntemperatur
abit ix48 gt3 cpu
abit ix48 gt3 test
ix48 gt3 test
oki c 9550 resetten
temperatur amd 9550
Abit IX48
wie heiss darf ein q9550 werden
cpu q9550 temperatur zu hoch
temperatur total hoch was tun
intel q9550 temperatur falsch angezeigt
IX48-GT3
wie hoch darf die cpu temperatur bei q9550 sein
q9550 tjmax
antec p180 mini hitze test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.