Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Diskutiere Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; OK, dann morgen frisch ans Werk... bin dann ja auch wieder da... ;) (und wachhalten kann mich eigentlich keine.. ich penne dann aufe Tastatur ein ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 68
 
  1. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #33
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    OK, dann morgen frisch ans Werk... bin dann ja auch wieder da... ;)

    (und wachhalten kann mich eigentlich keine.. ich penne dann aufe Tastatur ein - lol)

  2. Standard

    Hallo Trahax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #34
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Guten Morgen Uwe!
    Ich muss halt noch mal nerven!
    Also hab nun die Sata-Laufwerke und einen Ram-Riegel entfernt, die Festplatte und die USB-Geschichte hab ich dran gelassen. - Keine Reaktion, werde nochmal ordentlichen Cmos-reset machen, aber glaube liegt irgentwie am Netzteil weil in dieser POST-Anzeige steht F.5. leider steht in der Anleitung nur bis F.3. aber beim googlen bin ich drauf gestossen, das es wohl mit dem Netzteil zu tun haben könnte:-(

  4. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #35
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich muss halt noch mal nerven!
    Also als erstes, du nervst nicht!
    die Festplatte und die USB-Geschichte hab ich dran gelassen. - Keine Reaktion,
    Stöpsel, wie gesagt, mal alles für den Start nicht nötige ab...
    aber glaube liegt irgentwie am Netzteil weil in dieser POST-Anzeige steht F.5. leider steht in der Anleitung nur bis F.3. aber beim googlen bin ich drauf gestossen, das es wohl mit dem Netzteil zu tun haben könnte
    Hmm, sowas in der Art hab ich auch gefunden... ob es wirklich so ist - KA - aber versuch es mal so:
    These following steps

    1.Plugg in Main Power
    2.Switch PSU to ON
    3.Wait 30 seconds
    4.Switch PSU to OFF
    5.When Check leds go out quickly turn on the PSU again

    this should give you the 0.0 code . and then you are ready to boot

  5. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #36
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Erstmal bin ich froh das Du mir mit Rat beiseite Stehst:-)
    So... hab diese anweisung jetzt paar mal wiederholt - allerdings ohne Erfolg:-(

    Hab da 2 ganz kleine LED's
    3VSB:This LED lights up when the Power supply is connected with Power-source
    VCC : This LED lights up when the System power is on.
    und nur die erste LED (3VSB) leuchtet.

    Hm denke ich werd wohl neues NT besorgen müssen:-(

  6. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #37
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Kontrolliere nochmal alle NT-Anschlüsse die ans Board direkt gehen, meist steckt etwas nicht richtig drin oder es wurde auch vergessen. (Vor allem gerne der P4/P8 Stecker für die CPU-Stomversorgung!) Also zur Not auch nochmal alle Stecker raus und wieder feste einstecken.
    Und hier nochmals das ganze von vorhin auf deutsch:
    zum Löschen des Fehlers (ein anderes Netzteil verwenden), dann einschalten, ca. 30 sec warten , wieder ausschalten, wenn die POST-Codeanzeige erlischt, schnell wieder einschalten, das sollte die Fehleranzeige zurücksetzen,
    Mit dem "ein/ausschalten" ist dabei nicht der Power-Button sondern der Kippschalter hinten am NT gemeint!
    Evtl. kannst du dir ja auch mal ein Netzteil von nem Bekannten/Freund kurz ausleihen und sehen ob es damit dann geht...

  7. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #38
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Hab noch mal sämtliche Stecker abgezogen und wieder drauf gemacht hat leider nichts bewirkt.
    PSU= PowerSourceUnit also der Kippschalter hab ich auch ganz oft versucht.:-)
    Ich probiers einfach nochmal:-) Aber meine Frau schreit schon nach mir muss erstmal zum Mittag und nachher noch zum Osterfeuer (puh) aber versuch dazwischen hier nochmal zu berichten ob was geklappt hat:-)

    Gruss Dirk

  8. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #39
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Erstmal schon sehr seltsame Geschichte hier.. nach CMOS-reset geht der Rechner nicht mehr. Also sowas hab ich auch noch nicht erlebt.

    Hast du denn auch wirklich alles ab gehabt? (Damit sind auch USB-Geräte etc. gemeint.

    Ich denke zwar, dass dich erst ein neues NT zum Erfolg führen wird aber versuchen kann mans ja manl

  9. Q9550 Temperatur zu hoch - was tun??? #40
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Hallo Mr.T!
    Also bis auf die USB stecker hab ich alles abgehabt und auch die Stromversorgung (24-Pol und 4/8Pol stecker sitzen wieder fest. Das komische ist ja - find ich - das der Strom zumindest anzukommen scheint laut den LED's am Board und halt diese POST-Anzeige sind ja am leuchten bzw. zeigen was an!
    Is' halt nur das der Rechner total gar nix macht bis auf o.g.LED's

    Denke muss zusehen das ich neues NT bekomm'

    Aber Danke das auch Du dir einen Kopf machst...
    Gruss Dirk


Q9550 Temperatur zu hoch - was tun???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu temperatur zu hoch was tun

intel q9550 temperatur

q9550 temperatur

q9550 temperature problem
kerntemparatur zu hoch was tun
q9550 temperaturen
q9550 kerntemperatur
abit ix48 gt3 cpu
abit ix48 gt3 test
ix48 gt3 test
oki c 9550 resetten
temperatur amd 9550
Abit IX48
wie heiss darf ein q9550 werden
cpu q9550 temperatur zu hoch
temperatur total hoch was tun
intel q9550 temperatur falsch angezeigt
IX48-GT3
wie hoch darf die cpu temperatur bei q9550 sein
q9550 tjmax
antec p180 mini hitze test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.