Quad oder Duo?

Diskutiere Quad oder Duo? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Willkommen im Forum! Vergiss den Fertigkram von irgendwelchen elektronikmärkten und Lebensmitteldiscountern, ist meist minderwertige Qualität, schlecht aufrüstbar und schnelle (prospektschreiertaugliche) CPU wird durch irgendein anderes ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 82
 
  1. Quad oder Duo? #33
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Vergiss den Fertigkram von irgendwelchen elektronikmärkten und Lebensmitteldiscountern, ist meist minderwertige Qualität, schlecht aufrüstbar und schnelle (prospektschreiertaugliche) CPU wird durch irgendein anderes Bauteil (z.B. Mainboard) ausgebremst.

    Kannst Du einen anderen Link zu dem PC geben (am Besten direkt auf die PDF)? Wenn ich von der BlödiaMarkt-Seite aus auf die Prospekte zugreifen will, kommt "Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter ad.de.doubleclick.net aufbauen.".

    Für den Preis vermute ich mal ganz stark eine Nvidia 8200er, die eh nichts taugt...

  2. Standard

    Hallo den1c,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quad oder Duo? #34

    Standard

    ja keine ursache, find sonst nämlich kein gutes angebot,kannst du en tipp geben?

    http://www.mediamarkt.de/multimedia-..._kw3207_08.pdf

  4. Quad oder Duo? #35
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Der Blödmarkt-PC ist, wie 99% aller Fertig-PCs aus solchen Märkten, wahrlich nicht der Hit - Kundschaft wird mit einer schnellen CPU geködert und den Rest kann man vergessen.

    Allein schon der Werbespruch "Erleben Sie moderne 3D-Spiele in atemberaubender Detailvielfalt" ist in Zusammenhang mit der verbauten
    8500 GT der Brüller schlechthin. Eigentlich müsste man dem verantwortlichen dafür einige der Werbeprospekte dafür an die Birne schmeissen. 2000-3000 Stück zusammengeschnürt auf auf Palette sollten reichen.

    Hab auch mal fleissig nach dem PC bzw der Produktbezeichnung Google befragt, allerdings kam da nichts bei raus. Hätte gern einige Details zu der verbauten Hardware gehabt, speziell Netzteil, Mainboard und RAM. Also schätzen, obwohl ich vermutlich richtig liegen werde:

    - RAM kann nicht erweitert werden, da nur 2 Steckplätze vorhanden und beide belegt. RAM selbst dürfte irrgendein OEM-Zeug sein, was monströse Latenzen aufweist, damits stabil läuft. Tippe auch auf 533er RAM.

    -Mainboard / BIOS bietet nur das allernötigste

    -Kühler: Boxed

    -OS: OEM, Neuinstallation schwierig, da es eigentlich nur ein Backup von einer Installation ist und bei Neuinstallation jedesmal die Partition, auf der installiert werden soll, formatiert / überschreibt.

    -Netzteil: Vermutlich schon am fast Ende seiner Leistungsfähigkeit mit den verbauten Komponenten, keine Reserven für künftige Aufrüstaktionen. Hoffentlich kein LC-Power.

    Das sind eigentlich so die grossen Einsparungen, die man machen kann, um einen Rechner derart günstig anzubieten. Die werden im Regelfall auch alle bis zum letzten genutzt, um den Gewinn zu maximieren.

    Mein Fazit:


    Oder, in längerer Form: Für das Geld, was dort ausgegeben wird, kann man sich was gescheites selber zusammenstellen und kommt auf alle Fälle besser bei weg. Wie immer.

  5. Quad oder Duo? #36

    Standard

    okay danke ber ich brauch ziemlich zügig nen neuen pc,wo krieg ich edn denn her?und da ich ihn auch zum zocken brauch brauch ja auch ne gute geforce oder geht da auch ne ati?hab da leider nich so viel ahnung und höre von meinen kollegen immer nur was von prozessor,core 2 duo/quad, 2gb ram und so das wäre der renner. mein alter pc war von acer und der hat jetzt 3 jahre gereicht,aber fängt jetzt an zu spinnen.was rätst du mir? also abgesehen davon dass ich mir ihn selbst zusammenstellen soll,wobei ich selbst da nich weiß wo und wie ich das amchen soll)?

  6. Quad oder Duo? #37
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Es gibt gute Onlinehändler, die auf ihrer Seite einen "PC-Konfigurator" anbieten. Da kann man sich seinen PC mit den im Shop angebotenen Komponenten zusammenstellen und -bauen lassen und bekommt ihn dann nach Hause geschickt. Somit spart man sich den Zusammenbau, falls man sich den nicht zutraut, plus hat einen ganz individuellen Rechner ganz gemäß den eingenen Ansprüchen.

    Über die Komponenten, die sich derzeit empfehlen, können wir uns hier im Detail unterhalten.

    Der verlinkte Rechner vom MM ist übrigens aufgrund der viel zu schwachen Grafikkarte zum Zocken völlig ungeeignet!

  7. Quad oder Duo? #38
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hm, also geh ich mal davon aus, das Du einen Rechner auch nicht selbst zusammenbauen könntest / möchtest? Dann bliebe Dir nur der Gang zu einem Shop deines Vertrauens, der das macht oder eben ein Hardwareversand, der eben das auch anbietet.

    Ein brauchbares Sys wäre zB:


    -CPU: Intel® Core 2 Duo E6750 ( z Zt bestes Preis / Leistungsverhältnis) : ~190 €

    -CPU-Kühler: Scythe Infinity SCINF-1000 oder Scythe Mine SCMN-1100 : ~35 €

    -Mainboard: zB GigaByte P35-DS3P : ~ 130€

    -RAM: zB ein OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit : ~100 €

    -Grafikkarte: Nvidia Geforce 8800 GTS 640 MB , zB Zotac GF8800GTS : 319 € oder eben ne ATI Radeon HD2900XT 512 MB, zB GeCube GC-HD2900XT-VIE3 für 333 € .

    Die Karten nehmen sich im Moment nicht viel von der Leistung her - die ATI ist ein wenig lauter und verbraucht etwas mehr Strom, kann sich im Endeffekt aber durchaus als die schnellere Karte erweisen, sobald da die Treiber ausgereifter sind. Von der reinen Rohleistung her ist sie meist schneller als eine 8800 GTX, verliert aber mit AA/AF recht viel Leistung, so das sie sich im Schnitt hinter der GTX einreiht und hier mal ein wenig schneller, dort mal ein wenig langsamer als eine GTS mit 640 MB ist.

    -Netzteil: Enermax Liberty, 500W : ~90 € (Nein, am Netzteil wird nicht gespart, niemals)

    -Festplatten: zB 2x Samsung HD321KJ , je 64€


    Optische Laufwerke / Gehäuse hab ich mal aussen vor gelassen, da weiss ich nicht, inwieweit Du deine alten Teile nutzen willst. Gute Gehäuselüftung ist aber Pflicht bei den Komponenten.

    Rein von den Komponenten her würdest Du dann bei ~990 € liegen, wenn ich 2 Festplatten rechne. Mit einer Platte und einem günstigeren Mainboard zB würdest Du in die 900€-Region rutschen. Hier und da kann man mit Sicherheit noch einiges sparen - das ist nun nicht "das" System schlechthin, aber ein Wink, wohin es gehen sollte - die Richtung sollte auf jeden Fall die richtige sein. Von der Gesamtperformance her stampft es den Mediamarktrechner zumindest schon mal in den Boden und ist zudem ausgewogen, was die Komponenten betrifft. Da sollte keine Komponente die andere ausbremsen.

    edit: Dreamcatcher war schneller :>

    Alternate bietet auch einen solchen Konfigurator an.

  8. Quad oder Duo? #39

    Standard

    da kommen dann aber noch ne menge andere kosten hinzu, z.b. für betriebssystem und dessen kosten der aktivierung,netzkarte etc.
    so dicke hab ich's nich

  9. Quad oder Duo? #40
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Für die Aktivierung des Betriebssystems entstehen keine weiteren Kosten, außer dem Kaufpreis an sich. Netwerkkarten sind auf heutigen Hauptplatinen integriert.

    Für ein komplettes System braucht es:
    Prozessor
    Hauptplatine (Mainobard)
    Speicher (RAM)
    Grafikkarte
    Festplatte
    Netzteil
    DVD-Brenner (sind inzwischen sehr günstig und ein reines Leselaufwerk unrentabel)
    Gehäuse
    eventuell ein oder zwei weitere Lüfter.

    Wenn man ausgewogene Komponenten sucht, bekommt man für 900 Euro bereits ein sehr starkes Spielesystem mit Aufrüstmöglichkeit.

    PCs vom MM sind grundsätzlich sehr unausgewogen. Meist wird mit einer völlig überdimensionierten (und teuren) CPU geworben, die mit einer absolut Spieleuntauglichen Grafikkarte gepaart wird. Die stärksten dort erhältlichen Grafikkarten sind bestenfalls Mittelklasse und hier ist die Crux: Prozessorleistung gibt es heut zu Tage im Überfluss, die meisten Spiele sind Grafiklimitiert. Gerade bei aktuellen Monitoren der 19" Klasse und darüber braucht es mindestens eine Karte der oberen Mittelklasse, sonst ist man keinen Deut besser dran als mit einer Spielekonsole der letzten Generation am TV!

    Du hast gefrag, wir haben geantwortet. Wenn dir die qualifizierte Antwort nicht passt, tut es mir leid. Ich bin mir aber sicher, dass du mit einem MM-System auch nicht zufriedener sein wirst; beim ersten Spielstart ist die Enttäuschung dann nämlich groß!


Quad oder Duo?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

r750tc toughpower garantie

r301s atx

r650so seasonic s12-650 energy 80plus 650watt

corsair r620cs 620w

r650so seasonic

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.