Sempron64, Athlon64 oder Opteron

Diskutiere Sempron64, Athlon64 oder Opteron im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Na da Danke ich Dir für die Antwort Hoffe ich bekomme im Dezember noch einen 144 oder 146, weil erst im Dezember genügend Geld (kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Na da Danke ich Dir für die Antwort

    Hoffe ich bekomme im Dezember noch einen 144 oder 146, weil
    erst im Dezember genügend Geld (kann man nie genug haben) da ist für ein neues System.

  2. Standard

    Hallo Dirk73,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also bei einen opteron 146 wird es schwer für dieses jahr noch einen zu bekommen
    die sind sehr begehrt, und niemand kann die zur zeit liefern, zumindest diese
    jahr nicht mehr. die 144 sind zur zeit noch gut verfügbar
    falls du noch einen 146 ergattern kannst würde ich den einem 144 vorziehen
    da steckt mehr oc-potenzial drin, aber die 144 sind auch OK

  4. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin.
    Da ich gerade auch dabei bin, auf Sockel 939 umzusteigen...
    Hab den hier gefunden/gekauft für 117€: http://www.kmshop.de/main_site/main....r=10619&Shop=0

    MfG

  5. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So, gestern war er da. Läuft auf einem ASRock 939DUAL-SATA2 bei Serienspannung mit 2,7 GHz. Nicht schlecht für so wenig Geld.

  6. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    So, jetzt habe ich den Salat.
    Habe mal geschaut nach den Board´s von Asus und MSi.
    Problem! Bei keinem Board steht dabei ob es Opteron Prozessoren
    unterstützt.... habe versucht die MSI Hotline zuerreichen, aber da hänge
    ich in der Warteschleife.
    Also gut, auf der Seite von AMD geschaut, welches Opteron unterstützt.
    Unter MSI und Asus bekomme ich gar kein Board.
    Nur das Board von TYAN, ein Tomcat K8E !

    Ich möchte nicht unbedingt ein Board kaufen, bei dem ich nicht weiß
    ob es den Opteron 100% unterstützt.

  7. Sempron64, Athlon64 oder Opteron #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Offiziell unterstützt werden Opterons auf Serverboards...
    Aber mit guten boards ist es kein Problem, hier werden für AGP das MSI K8N Neo2Platinum und für PCIe das NForce4-Board von DFI (Ultra-D und noch ein Anderes) empfohlen. Da laufen auch Optis drauf, schau einfach in den Opteron-OC-Thread rein... http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=46012


Sempron64, Athlon64 oder Opteron

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.