Sockel 754 aufrüsten im Dezember?

Diskutiere Sockel 754 aufrüsten im Dezember? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe mir mal wieder ein PC zusammen gebaut : AMD Sempron 2600, Sockel 754 512 MB Ram alte WD 40 GB Platte 350 Watt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #1
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard Sockel 754 aufrüsten im Dezember?

    Hallo,
    habe mir mal wieder ein PC zusammen gebaut :
    AMD Sempron 2600, Sockel 754
    512 MB Ram
    alte WD 40 GB Platte
    350 Watt Netzteil
    Grafik on Borad
    DVD Brenner LiteOn

    So, da das System eine Schnecke ist, wollte ich im Dezember aufrüsten,
    in der Hoffnung CPU´s für Sockel 754 gehen im Preis runter, da der Sockel
    sowiso am Aussterben ist, liege ich da richtig ?

    Neues System sollte sein:
    AMD 64 3000+ bis 3700 (je nach Preisverfall)
    nochmal 512 MB Ram dazu
    stärkeres Netzteil (kein Highend Produkt)
    120 GB Samsung Platte
    6600 GT oder 6800 GT (richtet sich nach Preisverfall)

    Lohnt sich das warten oder ist das Alles Quatsch ? Alernativen?
    Mir geht es jetzt nicht unbedingt um Bestwerte bei 3D Mark, möchte halt
    auch schon mal wieder Games mit ALLEN DETAILS zocken können.
    Da ich keinen Dukaten kack... Esel habe, hoffe ich sehr auf einen Preisfall, liege ich da mit Sockel 754 falsch?

  2. Standard

    Hallo Dirk73,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Kauf Dir jetzt (ab Oktober ziehen meist die Preise wegen dem Weihnachtsgeschäft wieder an!) ne vernünftige Graka (am besten ne gebrauchte Radeon 9800pro - die reicht noch für alle Games gut aus und mehr als max. 100€ würd ich für ne AGP-Graka nich mehr ausgeben!), ne gute Platte und mehr RAM und wart mit Board und Proz bis Mitte nächsten Jahres auf den kommenden Sockel M2!

    Als NT reicht Dir ´n BQT oder Tagan oder Seasonic o.ä. mit ca. 350 - 400 Watt locker auch für ne kommende Aufrüstung aus, wennde dann kein SLI-Sys planst...! Achte aber unbedingt auf ATX 2.0-Standard!

  4. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #3
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Dein System umfassend aufzuruesten ist, wie boidsen schon richtig herausgestellt hat, eine Investition in die Sackgasse.
    Vielmehr solltest du jetzt wenige Komponenten anschaffen, mit denen du das naechste Jahr "gut ueberstehst", um dann ueber eine komplette Neuanschaffung nachzudenken.

    Ich rate dir zu folgender Uebergangsloesung:
    1. weitere 512MB RAM(den guenstigsten, den es mit deinen specs gibt)
    2. eine Radeon 9800 pro oder GF 6600GT, je nach Monitor(falls du gerne auch mal mit mehr als 1024 spielst, dann auf jeden Fall die 66GT)

    Vielleicht kriegst du es zudem hin, deine CPU etwas zu uebertakten, was dir kostenlos hoehere fps in Games bescheren wuerde.
    Aber: Von einem Netzteil wuerde ich vorerst abraten, wenn die neuen Teile auch problemlos mit dem alten NT laufen.

  5. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wegen RAM: Nimm MDT - der passt praktisch zu jedem Board und läuft auch mit fast jedem anderen RAM problemlos zusammen!
    Wegen der Graka: Gerade bei höheren Auflösungen und Settings und texturreichen Games is die 9800pro wegen der 256bit Speicheranbindung schneller, als 6600GT - also genau umgekehrt isses...!
    Wegen NT: Is natürlich möglich, dasses reicht... - aber das Risiko, dasses abraucht, wenns irgend so ein Billig-Ding is und dabei (was bei sowas eher die Regel is!) mind. Board und Graka mitnimmt würd ich nich eingehen...!

  6. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Theoretisch hast du Recht, aber dennoch gewinnt die 66GT fast jeden Benchmark gegen eine 98pro bei 1280*1024 No AA/AF.
    Siehe z.B. in den VGA-Charts bei THG.

    Die 66GT ist die technisch ueberlegene Karte, allerdings zu einem Mehrpreis. Ich wuerde die billigste 66GT und den MDT-RAM holen.
    Aber die Entscheidung liegt nicht bei mir. :)

    Beim NT gehoere ich (noch?) zu den "Naiven", die denken, fuer 50eur nicht unbedingt "Schrott" zu kaufen.

  7. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Benchmark is (graue) Theorie - Games sind die Praxis...!

  8. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Benchmark is (graue) Theorie - Games sind die Praxis...!
    Auch in der Praxis schlägt die 6600GT die 9800Pro und das fast überall! Und mit Spiele kann man ja auch benchen (fps)... Aber Du bist ja sehr skeptisch gegenüber Nvidia-Karten...

  9. Sockel 754 aufrüsten im Dezember? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Sie schlägt sie eben nur bei geringeren Auflösungen und niedrigeren Detailstufen... --> Habs zur Genüge selber gebencht mit div. Games und teilweise is sogar ne 9700pro gleich oder leicht schneller - die breitere Speicheranbindung macht einiges aus...!

    Und skeptisch bin ich z.Zt. v.a., was sich in nächster Zeit bei ATI tun wird... --> Die scheinen ja mächtig Probs zu haben mit den neuen Karten!


Sockel 754 aufrüsten im Dezember?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.