Sockel939 neue CPU?

Diskutiere Sockel939 neue CPU? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, da ich auch gerne auf den dualcorezug aufspringen möchte, war mein erster Gedanke, kaufe ich mir ein x24600 ABER nicht bei den gesalzenen Preisen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Sockel939 neue CPU? #1
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard Sockel939 neue CPU?

    Hallo,
    da ich auch gerne auf den dualcorezug aufspringen möchte, war
    mein erster Gedanke, kaufe ich mir ein x24600 ABER nicht bei
    den gesalzenen Preisen.
    Also frage ich mal anders rum: was entspricht mindestens
    meiner CPU, also Singlecore Takt = Dualcore Takt, bzw ist genauso
    schnell oder schneller.
    Hat der X2 4200 (939) spürbare Mehrleistung gegenüber meinem 4000ér ?

    Wenn da nix bei raus kommt, bleiben mir nur zwei Lösungen.
    1. Lösung:
    neue CPU : AMD X4800 EE (AM2)
    Board : MSI K9N Neo-F Sockel AM2
    Speicher : 2x1 GB DDR2 800 Aeneon

    2. Lösung:
    neue CPU : Intel E4300 (übertaktet 2,4 Ghz) oder eine E6300 CPU
    Board :MSI P4N SLI XE-F Sockel 775
    Speicher : 2x1 GB DDR2 800 Aeneon

    Oder eben eine X2 CPU zum günstigen Preis für mein 939 Sys.
    Was würde ich für mein Sys. noch bekommen:
    AMD 4000, Gigabyte Nforce, 2x1 GB Apacher (siehe mein Sys.)

  2. Standard

    Hallo Dirk73,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sockel939 neue CPU? #2
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Die cores sind nicht genau gleich startk bei gleicher Taktung... aber in etwa. Der vorteil ist eben, dass du mehrere Sachen gleichzeitig machen kannst (z.B. Daten kopieren + Spiele, Virenscannen + Film schauen.. etc)

    Also wenn ein Vience mit einer Taktung von 2,2 GHz läuft entspricht das einem Core eines Manchester mit 2,2GHz... Also hat ein x2 Manchester theoretisch doppelt so viel Leistung... in der Realität sind es nur etwa 80%.


    gruss
    terra

  4. Sockel939 neue CPU? #3

    Standard

    Lohnen tut sich das auf jeden fall sich nochmal einen neuen zu holen! Ich laste meinen AMD X2 2,2GHz 1MB Cache nicht wirklich aus

    Aber wenn du OCen willst emphele ich dir diese Seiten:

    http://www.bay-zone.de/index.php?refid=2
    PcTweaker oder
    overclockers.de - Takt kennt keine Grenzen <---- mit diesen Shop habe ich die besten erfahrungen mit meinen alten AMD XP Mobile gemacht konnte man sogar mehr raus holen wie angegeben

  5. Sockel939 neue CPU? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    So, also Sys. wird gewechselt.

    Bestelle die kommende Woche andere Komponenten.

    Jetzt mal eine wichtige Frage zum Thema Proz. und DDR2 Speicher.
    Hatte mal irgendwo gelesen, das man je nach dem welchen Prozessortakt
    man hat teilweise Performanceverlust hat.
    Also z.B. DDR2 800 wird nicht genutzt, sondern nur 667, weil Prozessortakt
    sonst nicht stimmt.

    Muß nicht stimmen, aber ich hab mal so was gelesen.
    Ich frage deswegen, weil ich mir den X2 4600 EE mit 2,5 Ghz (ungerader Takt)bestellen will .

    Ansonsten kommt noch eine 8800GTS320 von Sparkle oder für 289!!! Euro
    eine Zolac (?) 8800GTS640 Karte ins Sys.

  6. Sockel939 neue CPU? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hätte ja an deiner stelle das Board und den Ram behalten und mir für das Board einen Opteron gekauft. Der kann auch Dual-Core und ist je nachdem welchen du kaufst genau so schnell wie deiner und sind gegen über den X2s kein wenig schlechter oder langsamer.

  7. Sockel939 neue CPU? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Dirk:
    Damit das mit dem Speichertakt ohne Performanceverluste geht, muss der Originaltakt durch 400 (dem physikalischen Speichertakt von DDR800) teilbar sein.

    Hier steht es noch beschrieben: Plattform AM2: 17 neue AMD-CPUs für DDR2 | THG Hardware

    Und hier kannst Du noch etwas "rumspielen", Java muss installiert sein: Athlon64 OC Calculator

  8. Sockel939 neue CPU? #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von XXL-PC Beitrag anzeigen
    Also ich hätte ja an deiner stelle das Board und den Ram behalten und mir für das Board einen Opteron gekauft. Der kann auch Dual-Core und ist je nachdem welchen du kaufst genau so schnell wie deiner und sind gegen über den X2s kein wenig schlechter oder langsamer...
    ...nur überteuert!

    Der 4000er als Singlecore arbeitet mit 2,4GHz und wird daher in den meisten Anwendungen gefühlt schneller sein, als ein Dualcore mit weniger MHz. Erst mit Multitaksing und Spielen, die von mehr Kernen profitieren (AoE 3) bringt en DC gefühlt mehr.
    Aus diesem Grund würde ich für den Sockel 939 keine überteuerte Dualcore CPU mehr kaufen; auch deshalb, weil DDR2 RAM derzeit unverschämt günstig ist und man - wenn man auf 64Bit schielt - gleich 4Gig kaufen kann...

    Nun aber zur Frage mit dem Performanceverlust:
    Ja, das ist ganz korrekt, der AM2 Athlon hat hier einen Knackpunkt. Der Speichertakt leitet sich nämlich vom Kerntakt ab, im Fall von 800er DDR2 RAM und dem 4800+ EE wären dies 2500MHz Kerntakt geteilt durch 400MHz Realtakt des RAMs ergibt 6,25. Es sind aber nur ganzzahlige RAM Teiler erlaubt und es wird immer der nächst höhere gewählt. Hier also 7. 2500MHz durch 7 ergibt aber nur 357MHz, der RAM würde also nur geringfügig schneller als 667er RAM arbeiten!

    Man könnte allerdings jetzt den Speichertakt auf 400MHz anheben. Dabei würde die CPU allerdings übertaktet, nämlich auf 7 mal 400 wären 2,8GHz, was wohl nicht jede CPU mitmacht.
    Aus diesem Grund rate ich zum 4600+ EE oder 5400+/5600+, diese arbeiten mit 2,4 respektive 2,8GHz Realtakt, was durch 400 geteilt einen geraden RAM Teiler von 6, bzw 7 ergibt und somit keine Speicherleistung verschenkt wird. Jedoch kann auch eine dazischen liegende CPU so gewählt werden, dass sie nicht ganz so stark übertaktet wird. Allerdings gibt es oberhalb des 5000+ keine EE CPUs, was das P/L-Verhältnis eines X2 gegenüber eines C2D wieder mindert...

    Ich möchte auch zu bedenken geben, dass ein E4300 mit 3GHz betrieben wohl auch schon einen X2 6000+ die Stirn bietet!

  9. Sockel939 neue CPU? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Ja, das mit dem Intel 4300 ging mir auch schon durch den Kopf.
    Aber die 3Ghz schaffen wohl die wenigsten 4300ér. Ich denke mit 2,4 ist man gut dabei.
    Wenn die Chance mit 3Ghz bei 99% liegt , würde ich eher zum 4300 als
    auf AMD setzen.
    Davon abgesehen sind die Boards für Intel leider deutlich teurer, wie
    für AMD.
    Wollte mir für das AM2 Sys. ein MSI K9N Neo F für 65Euro´s kaufen.
    Glaube kaum das es in der Preisklasse was für Intel gibt...
    Also bleibt mir für mein Geldbeutel nur der 4200 EE (96,19 Euro boxed),
    4600 EE (106,49 Euro boxed) oder 5000 (141,99 Ero boxed) oder max.
    der 5200 (149,99 Euro boxed). Wobei der 4600 vom Preis genial ist.


Sockel939 neue CPU?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.