Spannungen

Diskutiere Spannungen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen!! Habe euch mal meine Spannungen gepostet!! Ich finde meine 3,3Volt leitung ist nen bischen schwach, oder geht das noch? Danke im voraus Bidi...



 
  1. Spannungen #1
    Mitglied Avatar von Bidi

    Standard Spannungen

    Hallo zusammen!!

    Habe euch mal meine Spannungen gepostet!! Ich finde meine 3,3Volt leitung ist nen bischen schwach, oder geht das noch?

    Danke im voraus
    Bidi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Spannungen-screenshot.jpg  

  2. Standard

    Hallo Bidi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spannungen #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist doch innerhalb der Toleranz... Außerdem sind die Messchaltungen auf Mainboards eh ziemlich ungenau.

    Es hätte übrigens auch gereicht, nur das Fenster von MBM zu zeigen...

  4. Spannungen #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Bidi

    Standard

    Sorry, das war keine Absicht!! Dann bin ich ja behruhigt,also brauche ich kein neues NT.

    Danke für die schnelle Antwort!!
    Bidi

  5. Spannungen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    kein grund sich zu entschuldigen..
    die werte sind @last noch OK
    um sicher zu gehen lass einfach mal prime95 laufen
    der "torture test" sollte ein paar std fehlerfrei laufen

  6. Spannungen #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Bidi

    Standard

    @ Tufix

    Habe den Rechner jetzt die ganze Nacht mit prime laufen lassen, keine Fehler, aber die Spannung auf der 3,3 Volt Leitung ist teilweise auf 3,14 Volt runtergegangen, was ich doch sehr bedenklich finde!!

    gruss Bidi

  7. Spannungen #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    was findest denn bedenklich?!
    Es läuft alles Stabil und ohne Probleme nur weil da 3,14 stehen...
    Wenn alles so läuft wie es soll kan da auch 2,5V stehen und mir wäre es egal!

    Also Daumen hoch und Just Relax...

  8. Spannungen #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Um wirklich genau zu messen, muss man schon mit nem richtigen Meßgerät direkt an die Leitung ran. Aber solange alles stabil läuft, und der Wert um die 3,3V ist, brauchst du dir keine sorgen machen.

    Bei 2,5V würde ich mir allerdings sorgen machen, egal ob stabil oder nicht ^^


Spannungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.