Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU

Diskutiere Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Öhm... da war doch gar kein Problem, das die sich "eins und eins zusammenzählen" könnten! Wenn er sagt, dass die CPU bei ihm lief und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #25
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Öhm... da war doch gar kein Problem, das die sich "eins und eins zusammenzählen" könnten!

    Wenn er sagt, dass die CPU bei ihm lief und 100% in Ordnung war, fragen die ihn, wieso er sie dann zurück schickt... *grinsel*

    Er hat sie doch zurückgeschickt, eben weil sie nicht lief. Also haben sie die zurückzunehmen, auf eigene Kosten. Punkt.

    Zitier' denen mal die oben genannten Paragraphen.
    Im Zweifel kannst du den genauen Wortlaut auch auf DeJure (§357 i.V.m. §355) nachlesen.

    Ich würd da nicht so viel Federlesens machen.
    Aber dass Mindfactory so viel Mucken macht kennt man von denen gar nicht... *grübel* Seltsam.


    Bye, Feyamius...
    ...der sich eigentlich grad mit Verträgen zugunsten Dritter und (andersartiger) Schlechtleistung beschäftigen sollte aufgrund anstehender Klausuren. *bibber*

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #26
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @Feyamius
    also sollte ich denen lieber noch ne mail schicken und denen die lage nochmal erklären??? und außerdem die von dir genannten paragraphen erwähnen ???
    kenn das auch noch wenn es auf stressige prüfungen (Abi,..) zu geht. man versucht sich immer irgendwie vom stress und dem doch immer unbeliebten lernen abzulenken.

  4. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #27
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Du musst die Rechnung nicht zahlen.
    Mindfactory muss beweisen, dass du die CPU beschädigt hast, also
    kannst du dein Geld behalten.
    So einfach ist das.
    So schreibt es das Gesetz.
    Genau.

    Lass es auf eine Klage ankommen und die oben beschriebene Boxedvariante- für die Zukunft- sei dir ans Herz gelegt. Mache das auch immer so und fahre damit bestens.

  5. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #28
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also die können mir wirklich 100%ig und definitiv nichts ???
    was soll ich denn wegen der bezahlung genau machen??? steht drauf innerhalb von 10tagen zu bezahlen (8 sind schon vorbei!!!)

  6. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #29
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Schreib' ihnen JETZT ne Mail und sag denen genau was abgeht. Inklusive Paragraphenzitat!

    Und bitte sie darum, dass sie dir schriftlich genau schildern sollen, was genau jetzt deren so großes Problem ist, dass sie deswegen vom geltenden Recht abweichen.

    Vielleicht lenken sie ja dann schon ein.

    Wenn nicht: Fragen Sie jemanden, der sich mit sowas auskennt.
    >> Rechtsanwalt


    Bye, Feyamius...
    ...das schon fast nicht glauben könnend.

  7. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #30
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aber die paragraphen beziehen sich doch eigentlich auf mein widerrufsrecht !!!
    wie hilft mir das dann eigentlich genau weiter. weil ich habe ja den cpu eigentlich nicht zurückgegeben sondern nur umgetauscht, da defekt.

  8. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #31
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Du hast den defekten zurückgegeben aufgrund deines Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen und dann direkt eine neue CPU dir zukommen lassen, die haben dein Geld dann statt es rückzuüberweisen grad behalten.
    So musst du denen das sagen: du hast nichts umgetauscht!

    Im Zweifelsfall musst du das klarstellen. Schick' denen dann wenn's sein muss (und sag denen das unbedingt in der Mail klar und deutlich!) den neuen Prozessor (also den "umgetauschten", fuktionierenden) auch wieder zurück (du erinnerst dich: geht immer ohne Angaben von Gründen!) und bestell' dann, wenn alles geklärt ist (zweimal Rückgaberecht genutzt) einfach nochmal einen neuen Prozessor... zur Not bei einem anderen Shop! Vielleicht lassen sie's auch einfach sein und sehen ein, dass es egal ist, ob du jetzt den hier (und den alten auch nochmal!) zurückschickst (auf deren Kosten!) und einen neuen bestellst (und damit zweimal von deinem Recht bei FAVs Gebrauch gemacht hast) oder ob der hier (der ja funktioniert, oder?) nicht einfach bei dir bleiben kann und du einfach nur den alten nochmal zu denen schickst (auf deren Kosten!) und gut is...!


    Bye, Feyamius...
    ...der hofft, dass er bei seiner baldigen Großbestellung nicht so viel Stress hat.

  9. Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU #32
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aber die sache ist die, dass ich bei der rücksendung des eigentlich defekten cpu's damals auf dem formular als "artikel ist defekt" deklariert habe. da ich ja dachte und auch bestätigt bekommen habe das er defekt war. und daher haben sie das sicher dummerweise als gewährleistung laufen lassen. und den neuen ersatz-cpu hab ich nun auch schon seit etwa 3wochen.


Techn.- und Garantieproblem mit AMD-CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.