Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel

Diskutiere Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Haben gerade bei Vaters PC den CPU-Lüfter gegen den Cooltek Auras getauscht. Everest zeigt allerdings ne Temp von 80° im laufenden Betrieb an, was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #1
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel

    Hi!

    Haben gerade bei Vaters PC den CPU-Lüfter gegen den Cooltek Auras getauscht. Everest zeigt allerdings ne Temp von 80° im laufenden Betrieb an, was wohl mal ordentlich zu hoch ist.

    Wie hoch dürfte die Temp mit dem Kühler denn sein? Was kann falsch sein, dass die Temp so ansteigt.

    Mfg

    Nok

  2. Standard

    Hallo nok,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #2
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Sitzt der Kühler den richtig auf der CPU mit Wärmeleitpaste?

  4. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #3
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Das ist schwer zu sagen. Der blöde Sockel 775 ist ja mal total Mies handzuhaben, bei so nem grossen Kühler....

    Wie hoch dürfte die Temp denn sein?

  5. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Also auf 50 Grad solltest locker kommen.
    Fass doch mal den Kühler an während dem Betrieb, ist er sehr heiß?

  6. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #5
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Nö, der Kühler erhitzt sich so gut wie gar nicht.

    Soll dann wohl heißen, dass der Kontakt zur CPU nicht gut ist, oder?

  7. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Richtig, irgendwas stimmt mit dem Wärmeübergang nicht->Viel zu viel WLP oder zu wenig Anpressdruck, bzw schräg montiert, einfach nochmal neu montieren!

  8. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    So is das!!! --> Ja nich mehr einschalten!!! Sonst *bruzzl*

  9. Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel #8
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Hm, baue dann später / morgen mal nen paar Teile aus um Platz zu schaffen und setze den Kühler dann neu auf...


Temp von nem Intel 550 3,4 GHz - 80° viel zu viel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.