Temperatur des XP3200+

Diskutiere Temperatur des XP3200+ im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zu Hebelwirkung und abgebrochenen Dies brauche ich wohl nicht viel zu erzählen... Diese Towerdinger haben durch ihre extreme Höhe eine verdammt gute Hebelwirkung (außer man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Temperatur des XP3200+ #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zu Hebelwirkung und abgebrochenen Dies brauche ich wohl nicht viel zu erzählen... Diese Towerdinger haben durch ihre extreme Höhe eine verdammt gute Hebelwirkung (außer man verbaut den in einem Desktop-Gehäuse), durch eine Erschütterung kann dann schnell eine Eche vom (ungeschützen!) Die abbrechen. Beim P4 oder A64 ist das dank Heatspreader nicht schlimm. Da bringt auch die gute Kühlleistung eines Towerkühlers nichts, wenn man den Rechner aus dem Auto holt und nach dem Aufbau merkt, dass die CPU hinüber ist (naja, dann bleibt sie wenigstens kühl)...

  2. Standard

    Hallo *frank40,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperatur des XP3200+ #18
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die Towerkühler werden doch mit dem Board verschraubt (oder zumindest sollten sie).
    Abgebrochene Ecken sind damit weitaus schwieriger zu bewerkstelligen als mit "Klammer"kühlern. Das Ding wird einfach gleichmäßig festgeschraubt - fertig.
    Wenn da was bricht, also die Ecke vom Mainboard, an der der Sockel sitzt ;)

    Ich habe jedenfalls mit so einem Monsterkühler (BigTyphoon) eine CPU-Temperatur meines AthlonXP von 42° bei nahezu lautloser Kühlung, bei voller Belüftung geht es sogar unter die 40°C und das bei 2540MHz und 1,85V.

  4. Temperatur des XP3200+ #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das Ding von RaversNation hat jedenfalls (laut Bild) die Sockelklammer...

  5. Temperatur des XP3200+ #20
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Oh, ganz übersehen. Aber dann hätte ich eher Angst um den Sockel als ums Die.

  6. Temperatur des XP3200+ #21
    Newbie Standardavatar

    Standard

    bei last so höchstens 55 grad und ohne so 40-45

  7. Temperatur des XP3200+ #22
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ach, waren die 20 anderen Temperaturangaben noch nicht präzise genug?


Temperatur des XP3200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.