Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe

Diskutiere Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von JaY^JaY WAS? Wird die so warm obwohl du Wakü hast und nur 1,65v? Ich habe mit Luftkühlung und einem +3200 @ 11x218 1,73v ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von JaY^JaY
    WAS? Wird die so warm obwohl du Wakü hast und nur 1,65v? Ich habe mit Luftkühlung und einem +3200 @ 11x218 1,73v 56°C nach 12 stunden prime95!

    Irgendwas stimmt mit deiner Wakü net, Temps sind wirklich nicht gut für ne Wakü!

    mfg
    Das dacht ich mir auch schon. Hab auch den CPU Kühler schon gegen ein neues Modell ausgetauscht. Die Wärme ist gerade mal um 1 C gefallen was sich aber ins Reich der Messungenauigkeit verbanne! WLP ist Arctic Silver 3! Ich bin auch schon ratlos.

    Kannst du mir nen Tip für den Anschluss geben? Ich hab von der Druckseite der Pumpe zur CPU (unten) von der CPU (oben) zum Radi (unten) vom Radi (oben) zur Saugseite der Pumpe angeschlossen! Oder ist die WLP schon zu alt?

    P.S die Temperatur steigt aber auch nach Stunden nicht höher an! Die Lüfter vom Radi sauge die Luft aus dem Gehäse und laufen auf 7 V! Ausserdem sind ja ASUS Boards dafür bekannt höhere Temperaturen anzuzeigen.

  2. Standard

    Hallo Blase16,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #10
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    war das richtig das die Luft aus deinem Gehäuse deinen Radiator kühlt ???

    weil ich habe den gleichen Proz und den selben FSB,nutze auch die Artic 3,
    habe aber ne etwas bessere Wakü und komme nicht über 35°C.

    Da wird mit deiner Radi belüftung was nicht passen !!!

    Gruß,Ein Irrer

  4. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Blase16
    soll ich eigentlich an der core irgentwie herum frehen oder ist es so in ordnung is bei mir an 1,68 mom
    also standard sind für deine CPU 1,65 volt, ich denke das das im bios auch so eingestellt ist
    und das board ein wenig übervoltet oder es nicht exakt ausgelesen wird
    das passt schon
    bei deinen temps würde ich das erhöhen der v-core eh bleiben lassen
    zumindest so lange, bist du bessere temps hast

  5. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #12
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    war das richtig das die Luft aus deinem Gehäuse deinen Radiator kühlt ???

    weil ich habe den gleichen Proz und den selben FSB,nutze auch die Artic 3,
    habe aber ne etwas bessere Wakü und komme nicht über 35°C.

    Da wird mit deiner Radi belüftung was nicht passen !!!

    moin,

    das glaube ich auch fast. also mal seitenwand entfernen und dann
    mal Primen.

  6. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    OKI werde das bei Gelegenheit ändern und sehen was passiert! THX einstweilen!

  7. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab auch u.a. nen XP 2500+ @3200+ (44 KW produziert einer von den ganz guten !)

    Bevor ich mein Shuttle XPC hatte auch das A7N8X Delxue...

    Angezeigt wird die CPU auch als XP3200+ im Bios ! sobald aber n paar MHz mehr kommen zB 2250 zeigt der auch nur noch an AMD Athlon 2250 MHz der kennt ja nix darüberhinaus / gibts auch net.

    FSB200 MHz (400)
    DDR400 (nForce 2 deswegen Synchron)
    und das ganze auf 1,75 V
    mit nem Zalman CN7000 AlCu hatte ich bei last 55-60° in ne gedämmtem Chieftec-901

    Jetzt sieht es mit dem Barebone nicht anders aus die Temp ist auf 52 Idle und 60 Load.

    Hier mal n Screenie :


  8. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #15
    Blase16
    Besucher Standardavatar

    Standard

    meine temp ist mom auf 45 ruhezustand und 49 beim zocken gesunken aber ich merk eigentlcih kein leistungsschub bei spielen vieleicht soll ich die core hochdrehen(weil der cpu nicht genug saft kriegt)? was für ne core ist normal für nen 3200+ und wie hoch darf ich die bei mienem übertakteten 2500+ setzen?

  9. Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe #16
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JaY^JaY

    Standard

    Wenn deine CPU stabil ist, dann hat eine Vcoreerhöhung keinen Sinn. Mit der Erhöhung der Spannung will man lediglich nur die Stabilität der CPU erzielen, also einfach vcore erhöhen bringt dir nichts, es sei denn du übertaktest auch noch deine CPU weiter....Was für eine Grafikkarte hast du und wieviel RAM? Wenn deine anderen Komponennten schlecht sind bringt dich ein +4000 auch keinen Schritt weiter....also nur mit CPU ist nix mit flüssig zocken ;)

    mfg


Übertakten Amd 2500+ mit nem Asus A7N8X-E Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7n8x-e 2500 3200

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.