Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron

Diskutiere Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Bin gerade dabei mir nen neuen PC zusammen zu stellen. Jetzt stehe ich vor der Wahl der CPU. Aber wo genau ist der Unterschied ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #1
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron

    Hi!

    Bin gerade dabei mir nen neuen PC zusammen zu stellen. Jetzt stehe ich vor der Wahl der CPU. Aber wo genau ist der Unterschied zwischen dem Athlon 64 3200+ Venice und dem Opteron 146.

    Beim Opteron ist der L2-Cache grösser, dafür fehlen bei ihm die Angaben zu SSE3 , Cool'n'Quiet und NX-Bit. Fehlen diese Technologien dem Opteron?

    Weiß zwar nicht, was SSE3 und NX-Bit sind, aber gerade Cool'n'Quiet ist ja schon recht interessant.

    Mfg

    Nok

  2. Standard

    Hallo nok,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Opteron soll sich (mit gewissen Steppings) gut übertakten lassen...
    Ansonsten ist der Opteron für Server und Workstations gedacht, den gibt es auch für Multiprozessorsysteme (nicht zu verwechseln mit dem X2 (Dualcore) wo 2 CPUs auf einer sind, sondern es sind zwei oder mehr Chips mit Sockel gemeint),

  4. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der einzige relevante Unterschied zu einem Opteron im SingleCore Design (1XX-Serie) ist die fehlende Cool and Quiet Funktion. PowerNow wird soweit ich weiss von keinem Board unterstützt.

    Ansonsten bieten einige Opteron ein hohes OC-Potential aber auch nicht alle...

  5. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #4
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Wobei es auch DualCore Opterons gibt... *lägga*

    Schade dass es wohl kein Spiel gibt, welches 4 Kerne (Multiprozessorsystem aus zwei DualCore Opterons) unterstützt...
    Ich wüsste, wer es sonst übermorgen hätte. Hihi.


    Bye, Feyamius...
    ...mit eindeutig zu wenig Geld.

  6. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Wobei es auch DualCore Opterons gibt... *lägga*

    Schade dass es wohl kein Spiel gibt, welches 4 Kerne (Multiprozessorsystem aus zwei DualCore Opterons) unterstützt...
    Ich wüsste, wer es sonst übermorgen hätte. Hihi.


    Bye, Feyamius...
    ...mit eindeutig zu wenig Geld.
    Wozu? Selbst aktuelle Megakracher wie FEAR oder Halflife benötigen nicht mal eine aktuelle MidRange CPU. Für Spiele wäre sowas total übertrieben und verschwendet...

  7. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Wozu? Selbst aktuelle Megakracher wie FEAR oder Halflife benötigen nicht mal eine aktuelle MidRange CPU. Für Spiele wäre sowas total übertrieben und verschwendet...
    Jaja, schon klar

    Aber wenn es m&#246;glich w&#228;re, h&#228;ttest du es bestimmt als erster - zumindest hier im Forum <mitdenAugenzwinker>

  8. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #7
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Au, Danke f&#252;r die Antworten.

    &#220;bertakten will ich eh nicht. Zumindest nicht gro&#223;artig.
    Also wird es dann der Athlon 64 3200+ Venice mit E6 Stepping.

    Denn, wenn nur Musik l&#228;uft etc, ist Cool'n'Quiet ja schon ne nette Funktion.

  9. Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron #8
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    &#228;hm..... Diese CPU werden ganz sicher nich f&#252;r Spiele entwickelt! Daf&#252;r w&#228;re das eindeutig zu schade. Die rechenleistung wird eher bei gro&#223;en Datenbanken ( also im Serverbereich) oder bei CAD oder Videoschnitt ben&#246;tig....etc !


Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.