Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen?

Diskutiere Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo an alle! Ich hätte eine Frage zum Vergleich von Prozessoren . Folgendermaßen: Zuhause habe ich einen stationären Rechner stehen, der mit einem Celeron 2,66 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen?

    Hallo an alle!

    Ich hätte eine Frage zum Vergleich von Prozessoren.
    Folgendermaßen: Zuhause habe ich einen stationären Rechner stehen, der mit einem Celeron 2,66 GHz (Prescott 256) ausgestattet ist. Für meine Ansprüche genügt er (hatte vorher im selben Rechner einen P4 2,66 verbaut gehabt, der aber kaputtging; aus Preisgründen und "Neugier" entschied ich mich für den Celeron 2,66, stellte fest: reicht ja auch!).

    Nun spiele ich mit dem Gedanken, einen Laptop zu kaufen. Deswegen wüßte ich gerne, ob jemand von Euch irgendeine Seite im Netz o.ä. kennt, auf der anschauliche Prozesssorenvergleiche aufgeführt sind. Der Laptop, den ins Visier genommen habe, hat einen Pentium M 1,8 GHz verbaut.

    Wie stehen der Celeron 2,66 und der Pentium M 1,8 in erster LInie zueinander? Könnte es sein, daß der Pentium gar gleich schnell ist?

    Mich interessiert lediglich ein Vergleich meines Celeron 2,66 mit anderen Prozessoren, auch neueren wie Core Duo etc. in Hinsicht auf die Geschwindigkeiten, da ich nicht weiß, ob ein neuerer Prozessor mit einer geringeren Geschwindigkeit als mein jetziger vielleicht doch schneller ist.

    Vielen Dank schon mal im voraus!

    Schöne Grüße,
    Sabina

  2. Standard

    Hallo sabina,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #2
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    http://www.computerbase.de/artikel/h..._m_desktop-pc/

    http://www.hardwareluxx.de/cms/artik...&id=99&seite=1

    http://www.anandtech.com/cpuchipsets...oc.aspx?i=2129

    Was ich mal an Testberichten so auf die schnelle gefunden habe :)

    Gruß

    PS: Willkommen im Forum

    //ich hab da wohl was falsch verstanden ....

  4. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #3
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von sabina
    Wie stehen der Celeron 2,66 und der Pentium M 1,8 in erster LInie zueinander? Könnte es sein, daß der Pentium gar gleich schnell ist?
    Der Penzium M ist mit Sicherheit schneller als dein Celeron.

  5. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sabina
    (hatte vorher im selben Rechner einen P4 2,66 verbaut gehabt, der aber kaputtging
    Wie kriegt man den denn kaputt

    Übertaktet haste ja nicht nehme ich einfach mal an?!

    Sorry for OT aber das interessiert mich einfach!

  6. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich schätze, der Pentium M ist je nach Anwendung 20%(Encoding/Rendering) bis 50%(Spiele) schneller als dein alter Celeron. Du brauchst dir also überhaupt keine Sorgen zu machen.
    Habe selbst einen Pentium M 1,4GHz und er reicht nach über zwei Jahren immer noch für alle Arbeiten aus!

    Bedenke, dass du für zügiges Arbeiten vor allem eine schnelle Festplatte und viel Arbeitsspeicher brauchst. Als Prozessor reichen für deine Zwecke alle üblichen CPUs aus.

  7. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja... war etwas... dumm gelaufen. Ist so vom Tisch runtergefallen; zwei Pins haben sich dabei verabschiedet.
    Ja, eine etwas andere Möglichkeit, einem Prozessor den Laufpaß zu geben. ;-)

  8. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sabina
    Naja... war etwas... dumm gelaufen. Ist so vom Tisch runtergefallen; zwei Pins haben sich dabei verabschiedet.
    Ja, eine etwas andere Möglichkeit, einem Prozessor den Laufpaß zu geben. ;-)
    Haste den noch?

  9. Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Müßte mal nachsehen -vielleicht steht er noch in der Vitrine. ;-)
    Nein, im Ernst: Weiß ich nicht mehr. Müßte wirklich nachsehen.
    Warum? Der ist echt hin.


Vergleich eines Celeron 2,66 (Prescott 256) mit anderen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

prescott-256

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.