Wärmeleitpaste

Diskutiere Wärmeleitpaste im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von maaco90 Außerdem auch sonst optimaler weise jedes Jahr erneuern. Gibt es irgendwelche Hinweise darauf, dass das jährliche Erneuern irgendwas bringt? Test-/Erfahrungsberichte? Zumindest bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Wärmeleitpaste #9
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Zitat Zitat von maaco90 Beitrag anzeigen
    Außerdem auch sonst optimaler weise jedes Jahr erneuern.
    Gibt es irgendwelche Hinweise darauf, dass das jährliche Erneuern irgendwas bringt? Test-/Erfahrungsberichte? Zumindest bei einer guten Paste, wie zum Beispiel der genannten Arctic Silver kann ich mir nicht vorstellen, dass dadurch die Temperatur großartig sinkt...

  2. Standard

    Hallo Ipsei,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wärmeleitpaste #10
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Zitat Zitat von -ecke- Beitrag anzeigen
    Gibt es irgendwelche Hinweise darauf, dass das jährliche Erneuern irgendwas bringt? Test-/Erfahrungsberichte? Zumindest bei einer guten Paste, wie zum Beispiel der genannten Arctic Silver kann ich mir nicht vorstellen, dass dadurch die Temperatur großartig sinkt...
    Das hab ich irgendwie seit ewig im Kopf. Kann sein, dass das nur für Silikonpasten gilt. Ich machs trotzdem mit meiner AS5-Paste. Schaden tuts ja nicht.

  4. Wärmeleitpaste #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ipsei's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon venice 3000+
    Mainboard:
    A8N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1GB Corsaire Xms Ram
    Festplatte:
    200 Maxtor
    Grafikkarte:
    6600GT
    Gehäuse:
    Asus
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400w
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    2 Enermax Lüfter

    Standard

    ahh also genau wie gesagt wurde hab ichden lüfter drauf den es von amd mitgeliefert gab......hmm.... ich wunder mich nurwarrum der aufeinmal so laut ist -_-....dacht vieleicht liegts darandas die paste ihren geist aufgibt und deswegen der lüfter schneller dreht......naja hab versucht cool and quite von amd anzumachen aber irgentwie sagt der mir auch nur 1000rpm obwohl ich nicht mal spiele oder so ....xDeinfach nur browserfesnter auf.....xD

    kanndas seindas da waas nicht inordung ist ....

  5. Wärmeleitpaste #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wenn es ein Wärmeleitpad ist nimmste am besten Isopropanol zum entfernen dafür. Das kriegste in jeder Apotheke.
    Zudem kaufste dir dann noch Arctic Silver 5 bei deinem PC-Laden um die Ecke oder im Internet.
    Haben sich denn die Temperaturen erhöht?

  6. Wärmeleitpaste #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Sorry wenn ich das mal so in den Raum schmeiß aber die Arctic Silver mag ich nicht und ich bin auch kein Freund von dem Zeug.
    Bei ner neuen CPU mit Headspreader (Kappe druff) kann man sie ja durchaus verwenden aber spätestens wenn man sie mal erneuern muß dann höllisch aufpassen muß, daß nix daneben geht, das kann ich nicht ab.

    Ich meine, ich weiß nicht ob dieses Zeug leitet oder nicht aber ich verwende in jedem Rechner den ich bisher zusammengebaut hab eine ganz billige Silikonpaste. Sowas wie das hier und hatte bisher nie irgendwelche Temperaturprobleme.

    Die Arctic Silver hab ich auch noch aber im Vergleich zu der normalen Silikonpaste merke ich keinen Unterschied. Vielleicht sind es 2-3 Grad aber dafür daß die Arctic Silver recht teuer ist und fummelig wieder zu entfernen rate ich zur normalen Silikonpaste. Damit kann man wenigstens auch kein Kurzschluß bauen.


Wärmeleitpaste

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.