Welche Cpu lasstet welche Graka aus?

Diskutiere Welche Cpu lasstet welche Graka aus? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich lese immer mal wieder das man für eine gute Grafikkarte auch eine gute CPU braucht, das stell ich mir als laie so vor das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #1
    Newbie Avatar von BassDrum

    Standard Welche Cpu lasstet welche Graka aus?

    Ich lese immer mal wieder das man für eine gute Grafikkarte auch eine gute CPU braucht, das stell ich mir als laie so vor das die Informationen die die Graka berechnen soll erst von der CPU gesendet werden müssen, je langsamer das geht umso weniger leistung bringt dann die Graka. Kann man das so stehen lassen?


    Meine Frage ist nun wo kann man entsprechende Hardwarekonfigurationen nachlesen oder sieht man das an den technischen Details? Ich muss dazu sagen das ich bis jetzt meine PC´s und die meiner Freunde immer selbst zusammen gebaut habe.

    Meine PC-Konfiguration:

    Phenom II x4 @ 2,8 Ghz
    Nvidia Geforce 9800 GTX+
    2 x 2 GB DDR 2 1066 mhz Dualchannel
    Vista 32bit



    ich weis das die frage jetzt keinen unterschied macht, abgesehen davon bin ich extrem zufrieden, aber interessieren wuerde es mich einfach schonmal!

  2. Standard

    Hallo BassDrum,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Also, prinzipiell ist deine Eklärung im ersten Satz richtig.
    3D-Grafik besteht aus Polygonen, das sind meist Dreiecke (bestehend aus Vertices, das sind Punkte, die die Ecken des Drei- oder Mehrecks festlegen), die im 3-dim. Raum angeordnet werden können. Viele Tausend dieser Polygone bilden dann ein Drahtgittermodell der dargestellten Szene.
    So will das natürlich keiner sehen, daher kommen erst einmal Texturen auf die Drahtgitter, das kann man sich vorstellen wie Tapeten. Nachdem nun die Welt also tapeziert wurde, wird noch die Beleuchtung und aller möglicher anderer Schnickschnack vorgenommen (Effekte mit Shadern bspw, habe gerade gelesen, dass Vertex- und ganz neu auch Geometry-Shader mittlerweile auch die Vertices verschieben können, wenn auch nur in beschränktem Maße).

    Soweit zur Theorie. Früher wurde all das von der CPU übernommen. Mittlerweile kümmert sich die CPU nurnoch darum, das Drahtgitter aufzubauen, alles andere erledigt die Grafikkarte. Das ist jedenfalls mein Wissen, es kann aber sein, dass die neuen DX10-Karten mit ihren Unified Shadern sogar noch mehr können, ich konnte da leider nichts zu finden.

    Jedenfalls hängen CPU und Grafikkarte also definitiv bei der Berechnung der Grafik voneinander ab. Jetzt ist die CPU aber natürlich noch mit vielen, vielen anderen Dingen beschäftigt: KI, Kollisionsabfrage, .... wird alles von der CPU berechnet.
    Je nachdem, welcher Teil nun aufwändiger ist, die CPU- oder die GPU-lastigen Berechnungen, desto CPU- oder GPU-limitierter wird die Anwendung. Das heißt, ein langsamer Prozessor oder eine langsame Grafikkarte bremsen die andere Komponente aus, weil sie auf die Berechnungen warten muss.
    Nachlesen kann man das nirgends, das kann man nur messen. Ist natürlich auch von Spiel zu Spiel verschieden. Crysis z.B. gilt als sehr GPU-hungrig, der 3D Mark ist auch meist fast nur von der Grafikkartenleistung abhängig.
    Das ganze ist also auch kein absoluter Wert (für Grafikkarte X brauchst du CPU Y), sondern eher eine Schätzung.

  4. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BassDrum

    Standard

    das nenn ich mal ausfuehrlich, ok das hilft auf jedenfall dem verstaendniss!

    also mir ist aufgefallen das mit meiner hardware crysis so auf mittel läuft wohingegen gta IV in voller auflösung und alles auf very high läuft, daran sieht man wohl am besten was du meinst, es kommt einfach auf das spiel an,

    ok also geb ich mich damit zu frieden das es keine ideallösung gibt.

  5. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Da hast du 2 Grundverschiebene Spiele

    Crysis gelastet die Graka enorm
    GTA 4 ist extrem CPU lastig

    man kann nicht grundsätzlich sage die CPU mit der Graka

  6. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BassDrum

    Standard

    @einstein

    wie ich sehe haben wir die gleiche hardware konfiguration, asus board, 4gb ram, geforce 98 und nen quadcore


    bist du damit zufrieden? ich mein gerade die graka wo ich manchmal denke hey da könnte doch noch was gehen...

  7. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #6
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    War die Spar variante wollte eigentlich ne GTX260

    Bin eicht zufrieden die Graka befeuert meinen 24" TFT ordentlich was Spiele ich
    ich mus noch sagen leichte Ruckler stören mich nicht ich denke ich sehe alles ab 15 FPS als flüssig an (hab noch nie getestet)

    Gothic3 (und Götterdämmerung) das das Spiel ruckelt liegt an der Engine ansonsten volle Details (ging aber nur mit v-sync richtig)
    Crysis nach ner halben Stunde aufgegeben (ich bin nich so für Egoshooter)
    Anno 1701 Max Details läuft gut
    C&C auch top
    CSS das das läuft ist klar

    bin zufrieden vor allem wenn ich gebenke das ich unter 3D für alles (inklusive Monitor)nur 220W aus der Dose ziehe

    naja ende nächstes Jahr kommt ne neue Graka
    oder mal den Gothicnachfolger abwarten oder Risen oder Anno 1404

  8. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von BassDrum

    Standard

    gerade die leistung die so eine gt2xx karte zieht hatte mich abgeschreckt, da passt die 98er schon, kann ich mich nicht beschweren, aber so wie es aussieht ziehst du nicht alzugroßen nutzen von deinem quad? bei so ein paar älteren spielen die du aufgezählt hast.

  9. Welche Cpu lasstet welche Graka aus? #8
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Der Passt halt in mein Aufrüstschema
    Alle 2 Jahre neue Graka
    Alle 4Jahre alles neu

    und da schätz ich mal nächstes bis übernächstes Jahr wird sich der Quad bezahlt machen.


Welche Cpu lasstet welche Graka aus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

empholener amd prozessor

grafikkarten rangliste empfohlener prozessor

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.