Welche Temperaturen

Diskutiere Welche Temperaturen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich möchte demnächst auf meinem ASUS P4P800 einen P4 3.0 oder 3.2 GHZ betreiben, dachte an einen BOX lüfter! mit was für Temperaturen sind ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Welche Temperaturen #1
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard Welche Temperaturen

    Hallo, ich möchte demnächst auf meinem ASUS P4P800 einen P4 3.0 oder 3.2 GHZ betreiben, dachte an einen BOX lüfter! mit was für Temperaturen sind zu rechnen??? sollte man zu anderen Lüftern greifen???
    Zur zeit verrichtet noch ein Celeron 2GHZ seine Arbeit auf dem Board läuft im Leerlauf bei ca. 25 °C, bei belastung ca 35°C!!!
    Vielen Dank schon im vorraus

  2. Standard

    Hallo mstramm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Temperaturen #2
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Die Termperaturen werden auf jeden fall nicht so niedrig sein wie mit deinem Celeron, aber noch im Annehmbaren Bereich sein, mit übertakten ist da nichts unter vollast 55-60 °C .

    MfG

  4. Welche Temperaturen #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    wenn du vor hast 3.0 bis 3.2 CPU zu nehmen solltest du darauf achten einen Northwood zu nehmen, da dieser weniger Strom verbraucht und dabei wesentlich kühler bleibt...der Prescott ist ein kleiner Hitzkopf :)

  5. Welche Temperaturen #4
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich dachte auch daran mir dann noch ein paar Gehäuselüfter zu kaufen! könnt ihr mir vielleicht einen empfehlen???
    Zur zeit sind keine in meinem Gehäuse installiert!
    sie sollten nicht allzu laut sein, aber trotzdem ausreichend Luft bewegen können!
    Sollte man bei einem P4 den BOXED Lüfter nehmen oder einen dazukaufen???
    Vielen dank für die Antworten

  6. Welche Temperaturen #5
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Der Boxed-lüfter wird garantiert ausreichen. Wenn du dir jedoch selbst noch einen Kühler kaufst werden die Temps bestimmt besser.

    Und Gehäuselüfter (einen sugend vorne und einen blasend hinten) sind schon ganz sinnvoll. Man sollte eine Änderung der Temperaturen bemerken.

    Ich betreibe auch einen P4 3,0 und habe unter Vollast ca. 55°C (Thermalright SP94)
    Außer die Zimmertemperatur steigt mal wieder an die 30°C:ukliam2:

  7. Welche Temperaturen #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    leise Lüfter von Papst sag ich nur. Ich hab insgesamt 5 Päpste und 2 andere(im NT) und obwohl das NT sehr silent ist, sind es doch die lautesten Lüfter im System...

  8. Welche Temperaturen #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hatte auch an einen Papst lüfter gedacht:
    Papst Lüfter 8412/NGMLE 80x80x25 mm,
    19dB(A), 45M³/h. ist das was???
    weis nur noch nicht ab ich einen 5,25" anschluss oder 3 Pin anschluss nehmen soll? was würdet ihr empfehlen, der 3 pin anschluss ist ein Molex stecker, den man an mainboard anschließt, ist das korekt??? ist das was??
    oder sollte man den Lüfter einfch an den 5,25" anschließen und ihn immer voll laufen lassen? solaut ist er ja nicht oder??
    Vielen dank bis hier hin! werde wphl erstmal zum BOXED Lüfter greifen!!

  9. Welche Temperaturen #8
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Mainboards haben in der Regel einen zusätzlichen Molex anschluss für einen Gehäuselüfter, dieser anschluss überwacht auch gleichzeitig drehzahl usw. wenn du mehr Lüfter willst musst du die an einen 5 1/4" Laufwerksanschluss hängen, der Lüfter läuft genauso wie wenn er aufm Molex stecker ist, allerdings empfehle ich dann entsprechende Y-Kabel , sonst hast du irgendwann keine Laufwerksanschlüsse mehr.

    Wenn du schon den Boxed Lüfter Verwendest kannst du erstmal die Temperaturen etwas durch Hochwertige wärmeleitpaste verbessern, diese kannst du dann auch später weiterbenutzen wenn du einen neuen kühler kaufst, reicht für mehrere anwendungen. Ich empfehle Arctic Silver !

    Edit: Die Lüfter sind gut von Papst, aber der Boxed Lüfter ist bestimmt laut und vielleicht hast du auch ein Lautes Netzteil in dem fall bringen die dir nix dann kannst du dir lieber gleich die Regelbaren Enermax Gehäuselüfter nehmen die packen 109 m³

    Edit 2: Du musst dann auch mal überprüfen wieviele Lüfter in dein Gehäuse passen und welche größe die haben, bei älteren Gehäusen müssen manchmal 60mm Gehäuselüfter rein, das problem hatte ich bei einem alten Targa gehäuse von mir, dann musste ich das 80mm ding mit pattex festkleben, hällt aber super :cheering:

    MfG


Welche Temperaturen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.