Welchen Barthon

Diskutiere Welchen Barthon im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :cp Mein Gott, bin ich Senil und mein Wissen veraltet. Kaum macht man den Computer für ein paar Minuten aus, schon ist man hinten nach. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 35
 
  1. Welchen Barthon #17
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    :cp Mein Gott, bin ich Senil und mein Wissen veraltet. Kaum macht man den Computer für ein paar Minuten aus, schon ist man hinten nach.
    Aber in dieses Alter kommst du ja auch noch. :2

    Das heisst also, dass diese "Draht- oder Gummischlingentechnik" mit der man Pins Erwürgt keinerlei Auswirkung mehr hat und das ein Übertakten...AUSSCHLIESSLICH.. mit XP-M-Prozessoren möglich ist?????!!!!

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen Barthon #18
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Nein! Du kannst halt bei den normalen XP Prozessoren nur noch über den FSB übertakten!

  4. Welchen Barthon #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by MightyDuck@30. April 2004, 12:36
    Nein! Du kannst halt bei den normalen XP Prozessoren nur noch über den FSB übertakten!
    Nicht ganz richtig *g*

    Wenn du ein Board mit VIA oder SIS Chipsatz hast, kannst du die CPU "ummalen" zu einem "XP-M" und den Multi per Software ändern!

  5. Welchen Barthon #20
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Mein Gott, bin ich Senil und mein Wissen veraltet. Kaum macht man den Computer für ein paar Minuten aus, schon ist man hinten nach.
    Jo, Willkommen im Club, man sieht das ich da nicht mehr ganz am laufenden bin. *lol*

    Also ein XP-M sollte es sein. Ist das ein Mobile oder sowas? Und gibbed es da kein Stepping auf das mach achten sollte? :8

    Und lüppt auf einem ASUS A7N8X De Luxe, jo neee?

    Gruß Michl :)

  6. Welchen Barthon #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by michl@30. April 2004, 12:59
    Jo man sieht das ich da nicht mehr ganz am laufenden bin. *lol* also ein XP-M sollte es ein. Ist das ein Mobile oder sowas?

    Und lüppt auf einem ASUS A7N8X De Luxe, jo neee?
    Ja ist ein Mobile!

    Er sollte zu 99% auf deinem Board laufen, wird aber vermutlich nur als "unknown CPU" erkannt!
    Ich persönlich würde mir ja nicht so einen holen aber das ist nun wieder eine andere Geschichte!

    Ich würde einen gewöhnlichen Barton nehmen und per FSB OCen, 210 - 220 MHz FSB erreicht heute eh jeder und somit auch 2400-2500 MHz!

  7. Welchen Barthon #22
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    :2 "Ummalen"?????????????????, Watn dat????? :2

    Also das ist kein Prob, Mal sowieso gern mit Ölfarben oder solls doch lieber ein Aquarell sein?
    :ci

    Wie soll denn das von statten gehn? Wird dann ein normalo-XP als M-Version erkannt (also Quasi ein falscher CPU vorgegauckelt????)

    Das heisst ja, dass die Sperre keinenfalls Mechanisch ist.

  8. Welchen Barthon #23
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Da du kein OC Monster willst reicht dir auch ein normaler Barton 2500+!

  9. Welchen Barthon #24
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by larac4@30. April 2004, 13:17
    :2 "Ummalen"?????????????????, Watn dat????? :2

    Also das ist kein Prob, Mal sowieso gern mit Ölfarben oder solls doch lieber ein Aquarell sein?
    :ci

    Wie soll denn das von statten gehn? Wird dann ein normalo-XP als M-Version erkannt (also Quasi ein falscher CPU vorgegauckelt????)

    Das heisst ja, dass die Sperre keinenfalls Mechanisch ist.
    "Ummalen" bedeutet mit Silbeleitlack rumpinseln :bj

    Der einzige Unterschied ist dann das die CPU als XP-M erkannt wird, der Multi ist aber immer noch locked!
    Allerdings kann man dann mit der gleichen Technik/Software wie sie auf Notebooks zum Einsatz kommt den Multiplikator unter Windows verändern!


Welchen Barthon

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.