Welchen Barthon

Diskutiere Welchen Barthon im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also Quasi wieder oben die Silberleitlackbahn ziehen. Das war doch schon bei früheren Amd´s notwendig, oder irre ich mich da?? Wird der autom. erkannt oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 35
 
  1. Welchen Barthon #25
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Also Quasi wieder oben die Silberleitlackbahn ziehen. Das war doch schon bei früheren Amd´s notwendig, oder irre ich mich da??

    Wird der autom. erkannt oder benötigst du dazu eine Software?

    Ist jedes MOBO dazu fähig oder gibt es Mobos die einen XP aber keinen XP-M erkennen?

    Fragen über Fragen, aber du hast ja Zeit, Geduld,..... :2

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen Barthon #26
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also herummalen tun wir nix!

    Gruß Michl :)

  4. Welchen Barthon #27
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by Enemy|Mine+30. April 2004, 12:02--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Enemy|Mine @ 30. April 2004, 12:02)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-michl@30. April 2004, 12:59
    Jo man sieht das ich da nicht mehr ganz am laufenden bin. *lol* also ein XP-M sollte es ein. Ist das ein Mobile oder sowas?

    Und lüppt auf einem ASUS A7N8X De Luxe, jo neee?
    Ja ist ein Mobile&#33;

    Er sollte zu 99% auf deinem Board laufen, wird aber vermutlich nur als "unknown CPU" erkannt&#33;
    Ich persönlich würde mir ja nicht so einen holen aber das ist nun wieder eine andere Geschichte&#33;

    Ich würde einen gewöhnlichen Barton nehmen und per FSB OCen, 210 - 220 MHz FSB erreicht heute eh jeder und somit auch 2400-2500 MHz&#33; [/b][/quote]
    Hi,
    warum würdest Du keinen Mobile nehmen......Gründe??
    Gruss Hombre

  5. Welchen Barthon #28
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Gibt nur einen Grund&#33;

    Der entsprechende Mobile kostet 50 Euro mehr als mein Barton und mein Barton läuft auch so mit 2500 MHz, obwohl er gelocked ist&#33;

  6. Welchen Barthon #29
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Enemy|Mine@30. April 2004, 14:57
    Gibt nur einen Grund&#33;

    Der entsprechende Mobile kostet 50 Euro mehr als mein Barton und mein Barton läuft auch so mit 2500 MHz, obwohl er gelocked ist&#33;
    das kannst du aber eben nicht auf jeden barton schliessen *leider* und bei dem xp-m ist die chance etwas grösser ( darunter gibbet bestimmt auch schwarze schaafe ) aber sonst würden sich von daher die etwas mehr investition lohnen, es sei denn du kaufst jedes halbe jahr nen neuen :cb

  7. Welchen Barthon #30
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja, das stimmt schon&#33;
    Nur sehe ich das halt persönlich nicht ein und freue mich über einen guten "normalen" Barton viel mehr als über einen XP-M :bj

  8. Welchen Barthon #31
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Es geht eigentlich darum den Barthon mit einem externen CPU Tackt von 200 mhz zu betreiben&#33; Da eine Wakü geplant ist dürfte das ja kein Prob sein.

    Ich möchte auf meine Frage zurückkommen ob es ein Barthonstepping gibt von dem man auf UNLOCKT schliessen kann, oder gibbed es überhaupt keinen unlocked Barthons mehr?

    Gruß Michl :)

  9. Welchen Barthon #32
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich bin auch dabei und werde wohl für jemanden einen XP-M 2400+ kaufen kostet zwar 90 Euro, aber die besagte CPU soll mit 10x200 oder höher laufen, da es eine VIA bassierender Chipsatz KT-600 ist, wird es wohl für einen 80 Euro teuren Barton 2600+ kaum möglich sein den Multi zu verändern, ohne dran rumzumalen, und von FSB 166 -> 200 durch den festen Multi wohl zu heiß werden wird, da der Takt zu hoch sein dürfte ( 2,3 Ghz ) und schon ne Std V-Core von 1,65 hat, weiß nicht ob bei jedem so ist, und der Mobile viel weniger 1,45V hat, ist aber mehr nen Silent-System. Die OC-Machine solls nicht werden.

    Falls jemand nen 2400 M hat, kann er ja mal berichten ob dieser ohne Mucken nen 200 (400) FSB packt, und wiviel V-Core der bei 2 Ghz Primestabil läuft mit 10x200.

    nun ist es doch nen 2600 XP-M geworden, für nur 102 Euro war es dann doch wert, zudem sollte der bei 1,45V recht kühl bleiben, und so für den Silent PC ideal sein *g*


Welchen Barthon

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.