Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ?

Diskutiere Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute! Ich wollte mir den AMD 64 X2 4200+ zusammen mit Asus A8N-SLI Deluxe zulegen. Nun frage ich mich aber, welcher Kühler wohl der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #1
    Junior Mitglied Avatar von Stingery

    Pfeil Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ?

    Hallo Leute!

    Ich wollte mir den AMD 64 X2 4200+ zusammen mit Asus A8N-SLI Deluxe zulegen. Nun frage ich mich aber, welcher Kühler wohl der beste wäre.
    Ich nutze meinen PC ausschließlich zum Arbeiten und sogut wie nie zum spielen. Daher wollte ich die CPU auch nicht übertakten. Aber daher, weil ich eben ein ruhiges Arbeitsumfeld möchte, sollte der Kühler auch möglichst leise sein.

    Welche Modelle würden sich dafür anbieten?

    Würde vielleicht sogar ein passiver Kühler ausreichen?

    :)

  2. Standard

    Hallo Stingery,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Cooltek Auras. Review gibts auch hier auf der Homepage.
    Passiv würd ich es dir nicht empfehlen. Aber der Auras ist sowieso recht leise.

  4. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #3
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Der hier ist ganz gut. Nicht zu teuer und ausreichend

  5. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ein Thermalright XP90(c) mit 92er Papst / 2000U/min ist auch gut und leise... Der Zalman ist nicht so pralle bezüglich Boardkompatibilität und hat einen festen Lüfter (nicht tauschbar). Die Towerdinger mag ich nicht wirklich (auch wenn die gut kühlen mögen), denn beim Transport gibt es auch weiterhin die Schwerkraft (Towerkühler stellen einen langen Hebel da, Hebelgesetze lassen grüßen)...

    Würde vielleicht sogar ein passiver Kühler ausreichen?
    Nicht wirklich... 89W Wärme (sind meist weniger) müssen ja irgendwie abgeleitet werden...

  6. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #5
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Ein Thermalright XP90(c) mit 92er Papst / 2000U/min ist auch gut und leise... Der Zalman ist nicht so pralle bezüglich Boardkompatibilität und hat einen festen Lüfter (nicht tauschbar). Die Towerdinger mag ich nicht wirklich (auch wenn die gut kühlen mögen), denn beim Transport gibt es auch weiterhin die Schwerkraft (Towerkühler stellen einen langen Hebel da, Hebelgesetze lassen grüßen)...

    Nicht wirklich... 89W Wärme (sind meist weniger) müssen ja irgendwie abgeleitet werden...
    Naja ... der ist aber auch sehr teuer für nen Kühler. Aber wer so viel für nen Kühler ausgeben möchte, dann ran.

  7. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aber wer so viel für nen Kühler ausgeben möchte, dann ran.
    Dafür hat der Thermalright auch fast nur Vorteile gegenüber dem Zalman... Die CPU-Kühler von Zalman konnten mich noch nie so richtig begeistern (bei GraKas sieht es genau anders aus, auf meiner GF2Ti hatte ich den ZM80A-HP (der Kühlerbausatz mit Heatpipe, läuft heute noch bei einem Kumpel), auf der 6600GT thront der VF700AlCu)...

    Es muss ja nicht unbedingt der XP90C sein, der XP90 (Alu) geht ja auch noch.

  8. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Jo, der Thermalright XP90C (mit leisem Lüfter) gefällt mir. Dafür gebe ich gerne das bischen mehr Geld aus :)

    Aber passt der auch auf das Asus A8N-SLI Deluxe ?

  9. Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ? #8
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Ja, passen wird der.


Welcher Kühler für AMD 64 X2 4200+ ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.