X² 3800+ Toledo-Kern

Diskutiere X² 3800+ Toledo-Kern im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Guten Morgen liebe Leute! Kann mir jemand sagen woran ich zB im Laden erkennen kann, ob der mir vorliegende X² 3800+ einen Toledo -Kern hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. X² 3800+ Toledo-Kern #1
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard X² 3800+ Toledo-Kern

    Guten Morgen liebe Leute!

    Kann mir jemand sagen woran ich zB im Laden erkennen kann, ob der mir vorliegende X² 3800+ einen Toledo-Kern hat ???

    Vielen Dank

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X² 3800+ Toledo-Kern #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Guten Morgen!
    Steht meistens bei, ob der ein Manchester- oder Toledokern hat ;)
    Einen anderen Unterschied wüsste ich jetzt nicht.
    Biste immer noch auf der Suche nach einem mit Toledokern?

    P.S.: Meinste mit Laden jetzt ein Geschäft, oder einen Online-Shop?

  4. X² 3800+ Toledo-Kern #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *edit *lach* ... wer lesen kann... ^^;
    Müsste draufstehen auf der Packung, ansonsten die Nummern auf der Packung checken, da steht meist die Produktionsserie drauf.

  5. X² 3800+ Toledo-Kern #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Also vorallem zB in einem Laden um die Ecke. Vielleicht auch in einen Online-Shop.
    Würde das nämlich gern vorher wissen , damit ich die CPU nicht einbauen muss (-> Wertminderung). Will dem armen Verkäufer dann ja nicht eine gebrauchte CPU wieder andrehen.

    EDIT:
    Zitat Zitat von ace-flame
    Müsste draufstehen auf der Packung, ansonsten die Nummern auf der Packung checken, da steht meist die Produktionsserie drauf.
    Meinst du bei Boxed direkt auf dem Karton oder der Aufdruck auf dem Heatspreader ?

  6. X² 3800+ Toledo-Kern #5
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Bei Online-Shops steht es meist dabei und im Geschäft um die Ecke fragste dann am Besten einfach nach.

  7. X² 3800+ Toledo-Kern #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    kaufen marsch marsch ! *g

    hab meinen vorhin bekommen (issn X2 3800 Manchester E4), eingebaut ab ins bios und gleich mit HT von 250, multi 10 gebootet *g
    ergebnis bluescreen *g dann hab ich Vcore auf 1,40 gestellt und voila rennt*g

    immer getreu dem motto " das muß ein guter proz aushalten "

  8. X² 3800+ Toledo-Kern #7
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Gerüchteweise erkennt mans an der Seriennummer (dem "Stepping"):

    Der Manchester hat ADA3800DAA5BV und
    der Toledo hat ADA3800DAA5CD.

    Toledos scheints nirgends als boxed Variante zu geben, deswegen bin ich schon am überlegen, ob ich mir Ende des Monats nen boxed Manchester oder doch nen tray Toledo hol. Der Kühler ist mir wurst, nur bei Trays isses garantietechnisch immer problematisch...

  9. X² 3800+ Toledo-Kern #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    DIe 3800er mit E6 sind doch die Toledos, oder?
    Kann man das nicht irgendwie an dem AUfdruck auf dem Heatspreader erkennen/ablesen?

    Zitat Zitat von eagle
    hab meinen vorhin bekommen (issn X2 3800 Manchester E4), eingebaut ab ins bios und gleich mit HT von 250, multi 10 gebootet *g
    ergebnis bluescreen *g dann hab ich Vcore auf 1,40 gestellt und voila rennt*g

    immer getreu dem motto " das muß ein guter proz aushalten "

    Genau. Aber mit Prime haste sicher noch nicht getestet.
    Weil mir ist beim allgemein beim Athlon64 aufgefallen, dass die bei erhöhtem OC zwar normal booten, aber wenn dann schonmal was gefordert wird (Prime, Encoder,...) schmieren sie ab.

    Zitat Zitat von smurftrooper
    Gerüchteweise erkennt mans an der Seriennummer (dem "Stepping"):

    Der Manchester hat ADA3800DAA5BV und
    der Toledo hat ADA3800DAA5CD.

    Toledos scheints nirgends als boxed Variante zu geben, deswegen bin ich schon am überlegen, ob ich mir Ende des Monats nen boxed Manchester oder doch nen tray Toledo hol. Der Kühler ist mir wurst, nur bei Trays isses garantietechnisch immer problematisch...
    DAnke. Habe ich gerade eben auch in einem Forum gelesen. Leider ist dort das mit der Endung CD für Toledo auf die höheren CPU's mit 2x1MB Cache bezogen. Daher Verunsicherung.
    Und zur Garantie. Tray sind 24Monate, Boxed 36Monate. Hast du die CPU aber eiongebaut und Übertaktet ist es auch egal wie lange du hast. Garantie ist weg. AUßerdem brauchst du sowieso keine Garantie wenn du die CPU ordentlich einbaust. Wenn was abbricht oder die CPU durchs Übertakten kaputt geht ist die Garantie sowieso futsch. Und du bist sowieso immer gegenüber AMD in Nachsehen wegen Beweiß.


X² 3800+ Toledo-Kern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.