X2 3800+ OC oder FX-60

Diskutiere X2 3800+ OC oder FX-60 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von m9x was meinst du warum ich geschrieben hab "in synthetischen benchmarks"? weil die performance ingame einfach nicht nennenswert gehoben wird. wenn du 24/7 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. X2 3800+ OC oder FX-60 #17
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    was meinst du warum ich geschrieben hab "in synthetischen benchmarks"? weil die performance ingame einfach nicht nennenswert gehoben wird. wenn du 24/7 bilder renderst oder videos konvertierst, und fünf verschiedene antivirprüfungen laufen lässt, dann merkst du nen unterschied zu den technisch überlegenen core2duo systemen.
    Du hast es immer noch nicht geschnallt > weniger Kohle & mehr Leistung
    Zum Rest deiner hochqualifizerten Aussage:
    Ohne Worte...aber mit Bild:


    Zitat Zitat von m9x
    und wenn du damit nicht umgehen kannst bist du hier fehl am platz...
    Da fehlen mir doch glatt die Worte

    Zitat Zitat von m9x
    du natürlich als intel fanboy deinen schrott ablassen musst
    Woher willst DU wissen ob ich Intel bevorzuge? Dafür müßtest du schon länger dabei sein um das zu beurteilen...im übrigen hatte ich vorher nen 939-System...

    Ich würde mich mal nicht so weit aus dem Fenster lehnen sondern lieber mit dem AMD-Kissen schmusen...

  2. Standard

    Hallo tils,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X2 3800+ OC oder FX-60 #18
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Idee

    Die Wahrheit ist irgendwo da draußen.

    Ob Intel oder AMD "besser ist", hängt doch von so vielem ab. Selbst wenn das System "vor allem" zum Spielen eingesetzt wird, wie man hier oft liest, ist die Sache nicht so einfach, wie sie manche haben wollen:


    1. Welche Grafikkarte(n) benutze ich?
    2. Welche Monitorgröße(Auflösung)?
    3. AA/AF an oder aus?
    4. Welches Spielgenre(CPU-lastig/GPU-lastig)?
    5. Wieviele fps brauche ich?


    Wer noch nicht einmal über die obigen fünf Punkte nachgedacht hat, kann schlecht eine Einschätzung treffen, welches System das besser PLV hat.
    Fakt ist, dass AMD durchaus konkurrenzfähig ist, wenn auch nur noch im kleinen Rahmen.

    Ein X2 3800+ mit 7900GTO liefert in 1280*1024 4xAA/16xAF mit Sicherheit ein sehr ähnliches Spielerlebnis wie ein C2D E6300. Das AMD-System ist dabei billiger(Mainboard-Kosten)!
    Andererseits ist ein 8800GTX-SLI-Gespann mit jedem noch so hoch übertakteten AMD-Prozessor gnadenlos unterfordert, solange die verwendeten Bildeinstellungen "irdisch" bleiben, also unterhalb 2560*1600 4xAA/16xAF.

  4. X2 3800+ OC oder FX-60 #19
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Na Adonay und m9x, fertig mit Propaganda?
    Würdet ihr mal drauf achten, was andere dazu sagen (siehe Xell ), bräuchtet ihr euch keine AMD-Kissen um die Ohren werfen und es muss auch keiner TC verlassen
    Beide (AMD und Intel) haben momentan ihre Vorzüge.
    Tatsache ist, dass Intel die Benchmarkkrone in der Hand hat.
    Tatsache ist auch, dass man ein AMD-System günstiger aufbauen kann und die Leistung trotzdem bestens ausreicht.

    Und noch @m9x: Behandle mal deinen Lieblings-Supermod pfleglicher

  5. X2 3800+ OC oder FX-60 #20
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    @adonay: bist du ein wenig durcheinander? wir sprachen doch von gaming, sprich dem fps unterschied.. warum kommst du mit so einem nero benchmark an? du machst dir die eigenen argumente kaputt, mit dir kann man wohl keine sachliche konversation führen, du möchtest es einfach nicht verstehen wenn du meinen post gelesen hättest hättest du mitbekommen dass ich keineswegs sage amd cpu's sind in punkto purer rechenleistung überlegen. aber in sachen games / fps usw. ist es einfach kein unterschied von den amd zu intel pendants.
    und zum preis hat schon jemand geäußert, dass du nen mainboard & ddr2 speicher draufrechnen darfst. dann bist du locker bei 500€... und du hast nicht mal die beste cpu für den sockel.
    typisch kind

  6. X2 3800+ OC oder FX-60 #21
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    @adonay: bist du ein wenig durcheinander? wir sprachen doch von gaming, sprich dem fps unterschied.. warum kommst du mit so einem nero benchmark an?
    Bist du durcheinander? Schau mal was du geschrieben hast:
    Zitat Zitat von m9x
    wenn du 24/7 bilder renderst oder videos konvertierst
    Zitat Zitat von m9x
    typisch kind
    oO wirf mal nen Blick in mein Profil und halt dich mal zurück...

    Zitat Zitat von m9x
    und zum preis hat schon jemand geäußert, dass du nen mainboard & ddr2 speicher draufrechnen darfst. dann bist du locker bei 500€... und du hast nicht mal die beste cpu für den sockel.
    1. Es ging mir lediglich um die reinen CPU-Preise...
    2.
    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Tatsache ist auch, dass man ein AMD-System günstiger aufbauen kann und die Leistung trotzdem bestens ausreicht.
    Nur mal die reinen Grundkomponenten:

    Intel:
    E6300
    2GB Corsair Value
    Asus P5B
    ~420.- €

    AMD:
    X2 3800+
    Asus A8N-E
    2GB Corsair Value
    ~400.- €

    Finde ich nicht grad erwähnenswert -.-

  7. X2 3800+ OC oder FX-60 #22
    Threadstarter
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    mannn... ...da habe ich ein Fass angestoßen :-)
    Ich frage mich, was es da zu diskutieren gibt. Mann sieht eine Anzahl von Features (z.B. Smart-Cache oder Cool n`Quiet) und summiert die für einen wichtigen Benchmarks. Das ein Coe Duo bei einer 7900GT genau so schnell wie ein X2 ist, liegt an der Limitierung der GraKa. Also ist es wohl nicht so schwer zu entscheiden, welchen Prozessor ich für die Zukunft momentan kaufe: das wäre jetzt ein Intel. Alles andere ist eine emotionale Entscheidung.
    Da ich für meine Person allerding im Mai diesen Jahres € 1800 für meine aktuelle Kiste berappt habe, warte ich bis Mitte 07

  8. X2 3800+ OC oder FX-60 #23
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Nur mal die reinen Grundkomponenten:

    Intel:
    E6300
    2GB Corsair Value
    Asus P5B
    ~420.- €

    AMD:
    X2 3800+
    Asus A8N-E
    2GB Corsair Value
    ~400.- €

    Finde ich nicht grad erwähnenswert -.-
    1. Linkst du beim "A8N-E" aufs A8N-SLi Premium ;-)
    2. haste beim Speicher DDR2 drin...
    Vorschlag:
    Proz 130€ http://geizhals.at/eu/a166487.html
    Board 50€ http://geizhals.at/deutschland/a169970.html
    Speicher 174€ http://geizhals.at/deutschland/a200978.html
    Sind (günstige Kombo) 354€, während ich für deine Kombo (auch günstig) 419€ rausbekomme. Sind immerhin 65€ Unterschied...

  9. X2 3800+ OC oder FX-60 #24
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    @Adonay: man merkt dass du nicht sonderlich klug bist.
    sicher hab ich geschrieben, dass ein core2duo nen vorteil bei arbeitsanwendungen hat (auch videos konvertieren). wo ist nun der punkt?
    du hast angefangen über games zu sprechen. und ich auch. dann hast du ein benchmark einer videokonvertierung geposted. das ist der knackpunkt, den wohl ein mensch mit einem iq von unter 90 nicht verstehen kann... also weich nicht auf irgendwas aus und reiß meine aussagen nicht aus dem kontext, danke.

    aber egal ich denke ich hab deine thematik genug zerstückelt, wir sollten uns auf das thema konzentrieren.
    die antwort lautet ganz klar fx-60, solltest du den für ~400€ oder sogar weniger bekommen. ansonsten greif lieber zum x2 4600+, der hat schon nen höheren ausgangstakt :)


X2 3800+ OC oder FX-60

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.