X2 3800+ OC oder FX-60

Diskutiere X2 3800+ OC oder FX-60 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @Franklin: wobei S939 leistungstechnisch am ende ist, da geb ich lieber 60€ mehr aus und habe aktuelle hardware die auch ncoh weiter unterstützt wird, aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 36
 
  1. X2 3800+ OC oder FX-60 #25
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    @Franklin: wobei S939 leistungstechnisch am ende ist, da geb ich lieber 60€ mehr aus und habe aktuelle hardware die auch ncoh weiter unterstützt wird, aber jeder wie er es will ^^

    @m9x hör mal auf hier member persönlich anzugreifen, sonst bekommst noch ne Sperre... und wer klug ist gibt einfach mal nach ohne immer auf den gleichen punkten drauf rumzureiten...


    @all wer jetzt noch 400€ für ne S939 CPU ausgibt ist selber schuld, sowas zu empfehlen ist schon hammer ...

  2. Standard

    Hallo tils,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X2 3800+ OC oder FX-60 #26
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der Fx-60 ist hier in der Tat rausgeschmissenes Geld. Diese 100MHz unterschied bringen es auch nicht.

    Adonay, geb dem Dreikäsehoch einfach das Gefühl, dass er recht hat. Schließlich gibt der Klügere nach ;)
    Wird sonst ein Endlosthread hier *gg*

  4. X2 3800+ OC oder FX-60 #27
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @Franklin
    Irgendwie ist mir da was in der Zwischenablage durcheinander gekommen war aber bei dem Post mehr anderweitig beschäftigt...

    Also mit dem Speicher bin ich einverstanden aber gleichwertige Boards bei beiden Plattformen sollten drin sein, da muß schon das A8N-E (diesmal mit richtigem Link) her und dann ist der Unterschied etwa 35.-€ die würde ich ohne nachzudenken mehr anlegen...

    Also FX-60 nicht empfehlenswert, der einzige Wermutstropfen wäre eben die DDR2-Pflicht, ansonsten ist meine Empfehlung im Moment der Umstieg auf C2D...

  5. X2 3800+ OC oder FX-60 #28
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    @Adonay: man merkt dass du nicht sonderlich klug bist.
    Die nächste dumme Anmache, und du kannst für einen Tag auf der Reservebank Platz nehmen.

    @ euch zwei Intel-Fetischisten (never mind, hab selber einen Core)

    Ich versuche hier AMDs Ehre zu retten. Dass Intel die Nase vorn hat schön und gut. Aber AMD ist einfach sympathischer ;-)
    Außerdem hat das verlinkte Foxconn doch auch einen nForce 4, nur halt noch mit integrated 6100, wo is das Problem? Also durchaus vergleichbar.

  6. X2 3800+ OC oder FX-60 #29
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    tztz ich lasse mir nicht drohen, tut mir leid :p
    fx-60 oder x2 4600+, das ist die einzige wahl fürn s.939 nutzer.. und nen fx für den halben preis zu bekommen ist und bleibt nun mal wunderbar :P muss aber jeder selbst wissen. ich werde zum beispiel eher zum fx-60 greifen, wennschondennschon.
    wer die zeit hat kann sicher für einen aufpreis auch auf core2duo wechseln... aber ich hab nicht jedes jahr lust mein mainboard auszutauschen. so ist das einfach nicht geplant, egal was für neue hardware auf dem markt ist. ich will den sockel erst mal ausreizen und ne neue graka reinsetzen, dann seh ich ja ende nächsten jahres ob mein pc zum alten eisen gehört. naja wird er wahrscheinlich sowieso.. aber es ist ja nicht sicher dass sich multicore durchsetzen kann. viele zögern doch immer noch beim griff zum dualcore. ist doch ähnlich bei SLI oder diesem narrenstreich quad-sli. geldverschwendung für nicht erheblich größere performance.
    ich werd ddr2 mal getrost überspringen und erst bei ddr3 boards einsteigen.

  7. X2 3800+ OC oder FX-60 #30
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Außerdem hat das verlinkte Foxconn doch auch einen nForce 4, nur halt noch mit integrated 6100, wo is das Problem? Also durchaus vergleichbar.
    Vom Chipsatz her ok aber wie siehts denn mit Funktionen wie Lüftersteuerung und vorallem OC aus (kenn die Foxconns net)? Das Asus kann doch da bestimmt mehr oder (abgesehen davon sollte man doch einfach fairerweise etwa gleich ausgestattete Mobo's nehmen)?

  8. X2 3800+ OC oder FX-60 #31
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    (...)aber es ist ja nicht sicher dass sich multicore durchsetzen kann. viele zögern doch immer noch beim griff zum dualcore(...)
    Völlig falsche Einschätzung! Multicore wird sich durchsetzen.
    Weil es der einzige Weg ist, die Performance in den nächsten Jahren zu verbessern und den Energieverbrauch "niedrig" zu halten, werden auf Dauer immer weniger "viele" beim Griff zu Multicore-CPUs zögern.
    De facto wird es mittelfristig gar keine andere Möglichkeit geben, weil AMD und Intel diesen Weg diktieren. Punkt.

  9. X2 3800+ OC oder FX-60 #32
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    bleibt trotzdem abzuwarten ob eine vervielfachung der kerne der richtige weg ist? dualcore wurde auch "diktiert" und die dualcore anwendungen kann man an einer hand abzählen. ist nun mal leider so, auch wenn ich deinen traum zerstören muss o_O


X2 3800+ OC oder FX-60

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.