XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ?

Diskutiere XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe mich um OC etc. seit einem halben Jahr nicht mehr kümmern müssen, daher verzeiht ;-) möchte nun vom DLT3C JIUHB auf einen XP-M ...



 
  1. XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe mich um OC etc. seit einem halben Jahr nicht mehr kümmern müssen, daher verzeiht ;-)

    möchte nun vom DLT3C JIUHB auf einen XP-M 2600+ umsteigen.
    Es gibt ja bereits einige Threads hier und habe sie im Schnelldurchgang mal durchgesehen, aber summasumarum ists doch etwas unübersichtlich, zumal ich was von wegen nforce2 problemchen gehört habe?

    Meine Fakten sind:

    Epox 8rda+ (nforce2). TwinMos Winbond 3200Speicher.
    ZERN Wasserkühlung

    Die XP-M 2600+ CPU welche ich gefunden habe lautet AXMG2600FQQ4C. (sonst noch was wichtig?)

    Frage, passt die (und läuft die) CPU ohne weitere Probleme auf meinem Epox 8rda+ oder ist dort noch etwas nötig zum Multi freischalten etc? Ist meine Bios Vers. für weitere Infos wichtig?

    Man fragt mich bestimmt, "warum ne neue CPU, wenn deine JIUHB laut Sig. eh flott ist?" ... ganz einfach, seit 2 Wochen muss ich sie auf ca. 2280 laufen lassen, höher iss nich mehr drin ;-)

    Aber ich wollte mir so oder so mal solch einen XP-M ansehen und testen.

    Thanx!

  2. Standard

    Hallo EpoxRitter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ? #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    naja das steping der cpu iss wichtig! guggg ma in meine gallery....
    wo haste deine gefunden?`
    kuck am besten mal bei oc-wear! da hab ich meine her und die geht 2800 real...

    sonst müsste eigentlich alles poblemlos laufen

  4. XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist mir neu.. dass der nforce2 chipsatz mit dem mobile probs hat
    wunder dich aber nicht.. dass der XP-M nicht korrekt erkannt wird.. ist normal
    fsb, multi und vcore musst du selber einstellen

  5. XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ? #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    es kann passieren, das man den Multi nicht ändern kann, oder die CPU sich gar nicht umstellen läßt auf die richtigen Werte. Muß nicht kann aber, und validiert ist kein Board für den Einsatz eines XP-M. Ich habe mir auch den XP-M 2600 besorgt, aber da sollte ich mir sicher sein, das der ohne Probleme in dem Board läuft, da VIA-Chipsatz da diese ja auch in Notebooks verbaut werden, aber auch weil das Board technisch gesehen alle benötigte Spannung etc liefern kann. Bis auf Power Now sollte alles gehen, mal sehen ob ich den morgen schon bekommen werde.


XP-M 2600+ auf Epox 8rda+ ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.