XP2000+ multi freischalten

Diskutiere XP2000+ multi freischalten im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; EPoX EP-8RDA+ ich musste so weit raufgehen mit dem VCore, damit das System stabil lief. Da ich aber angst hatte, dass es probleme geben könnte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. XP2000+ multi freischalten #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    EPoX EP-8RDA+
    ich musste so weit raufgehen mit dem VCore, damit das System stabil lief.
    Da ich aber angst hatte, dass es probleme geben könnte mit der spannung, habe ich den multiplikator freigeschaltet. und dann liefen 1833mhz plötzlich mit einem VCore von 1,7V

    dann habe ich den FSB erhöht und dann ging nix mehr.

    ich habe aber entdeckt, dass ein paar ElKos (neben der CPU) ein wenig "ausgeronnen" sind. Was aber schon länger sein muss, weil es total trocken ist und so.

    Was würdet ihr vorschlagen?
    Neues Mainboard
    Nur n neues BIOS
    oder gleich MB + CPU neu?

    mit der cpu hab ich vorher noch gezockt, bevor das passiert ist

  2. Standard

    Hallo phpmasta,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP2000+ multi freischalten #18
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Kannst ja mal schaun, in letzter Zeit wollen viele ihre ABIT NF-7 loswerden. So eins könntest du sicher gut gebracuhen. Ob dann noch eine neue CPU sein muss musst du wissen.

  4. XP2000+ multi freischalten #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Elkos neben der CPU futsch? --> Dann haste die Spannungswandler überlastet! Das wird wohl schon frisch sein, denn erstens läuft das Board mit defekten Spannungswandler-Elkos eigentlich nich fehlerfrei und zweitens "trocknet" das ganz schnell...!

    --> Board tot!!! CPU könnte es überlebt haben...

  5. XP2000+ multi freischalten #20
    Junior Mitglied Avatar von cyrix1

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Elkos neben der CPU futsch? --> Dann haste die Spannungswandler überlastet! Das wird wohl schon frisch sein, denn erstens läuft das Board mit defekten Spannungswandler-Elkos eigentlich nich fehlerfrei und zweitens "trocknet" das ganz schnell...!

    --> Board tot!!! CPU könnte es überlebt haben...
    jo das kann schon sein. meistens erkennst du die kaputten elkos an einer leichten wölbung und/oder an kleinen flecken festgeklebten zeugs.
    Du kannst die dann ersetzen und schauen obs besser ist. achte dabei nur drauf dass es die gleiche kapazität ist, also z.b. 2500mF. Du kannst auch ruhig 16V elkos anstatt 12v nehmen, die halten dann länger

  6. XP2000+ multi freischalten #21
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hoffentlich hats die cpu überlebt.
    die "neuen" kann man ja net mehr unlocken ;)

    ausserdem habe ich den vcore vor dem unlocken mal auf 2V gehabt

  7. XP2000+ multi freischalten #22
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    habe mir jetzt ein neues mb bestellt.
    hab eigentlich nix schlechtes über abit gelesen und der preis ist wirklich unschlagbar

  8. XP2000+ multi freischalten #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ausgelaufene Elkos kenne ich von meinem Epox8kta2. Undgefähr die Hälfte aller Elkos ist betroffen. Aber mit einer schwächeren CPU und geringer VCore läuft es trotzdem noch problemlos.

    Neue CPUs braucht man auch gar nicht mehr unlocken, die Mobiles sind ja z.B. frei wählbar und lassen sich zudem recht einfach hochjubeln.

  9. XP2000+ multi freischalten #24
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    vcore einstellen oder untertakten ist leider nicht mehr möglich, da das bios verreckt ist. und ein neues bios kaufen, mit dem risiko, dass es gar net geht ...

    ich kann ja mal probieren, das teil auf garantie umzutauschen.


XP2000+ multi freischalten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.