Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT???

Diskutiere Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe bei zu wenig Vcore Neustarts...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #9
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Ich habe bei zu wenig Vcore Neustarts

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #10
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Hab jetzt mal Prime laufen last und es bricht nach ner halben Sekunde mit nem Error ab...

    Was nur komisch ist:
    Unter Volllast wird mir (bei 3,2Ghz) in Everest ne max. Vcore von 1,28V angezeigt und mít 3,46Ghz kommt er mit 1,2875V nicht mehr ins Win

    Mit 1,3325V gibts immer noch Primefehler und außerdem kriegt C1E und EIST die Vcore nicht merh runter geregelt die bleibt ständig oben...

    Also das ist es mir dann echt nicht wert...komisch nur das der Prozzi für 266Mhz dann wahrscheinlich direkt 0,1V (oder noch mehr?) mehr brauch...

    Hab ich wohl nen schlechten erwischt...

  4. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #11
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Naja, wird schon die CPU sein, kannst höchstens mal noch ein Tick mehr VCore probieren (weiß gar nicht wie viel bei Intel so üblich ist, normal und zum OCen)... Naja da scheinst du wohl, wie du gemerkt hast, einen Griff ins Klo gemacht zu haben... Klappt eben net alles =(

    MfG
    Iopodx

    Schade!

  5. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #12
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Vcore auslesen mit everest funktioniert nicht, das zeigt alles an, aber nie die richtigen Werte, ist bei meinem C2D leider auch der fall.
    Ich würde die Reboots auch eher auf eine zugeringe VCore zurückführen.
    Teste erstmal mit 2x Prime ob die CPU anständig läuft, und für maximale Auslastung 2xPrime + 3DQuark laufen lassen.

    Denke aber auch daran, nicht nur die VCore hochzusetzen, sondern auch die anderen Spannungen wenn du per FSB übertaktest.

  6. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #13
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    es könnte auch der Ram sein, hatte nämlich mal nen ähnliches problem, befeuer den mal mit ein wenig mehr spannung und schau mal was der so macht

  7. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #14
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Naja, wird schon die CPU sein, kannst höchstens mal noch ein Tick mehr VCore probieren
    Ja ich glaub damit warte ich dann noch ein bißchen im Moment is ja genug Dampf drinne...
    Was mich eben wundert ist das die Kiste als sie gerade frisch war SuperPi und auch Cinebench03 auch mit 3,46Ghz (ohne Vcore Erhöhung) einwandtfrei absolviert hat?!
    Kann doch net sein das der jetzt schlechter läuft als vorher?!

    Zitat Zitat von Twin_Four
    Vcore auslesen mit everest funktioniert nicht, das zeigt alles an, aber nie die richtigen Werte, ist bei meinem C2D leider auch der fall.
    Gut zu wissen...

    Zitat Zitat von Twin_Four
    Denke aber auch daran, nicht nur die VCore hochzusetzen, sondern auch die anderen Spannungen wenn du per FSB übertaktest.
    Zitat Zitat von Maddin86
    es könnte auch der Ram sein, hatte nämlich mal nen ähnliches problem, befeuer den mal mit ein wenig mehr spannung und schau mal was der so macht
    Wird nur per Multi übertaktet, dafür hab ich den Prozzi ja gekauft sonst hätte ich auch lieber nen E6600 genommen...

  8. Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT??? #15
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    Vcore auslesen mit everest funktioniert nicht, das zeigt alles an, aber nie die richtigen Werte, ist bei meinem C2D leider auch der fall.
    Was wird dir mit CPU-Z angezeigt?
    Derselbe Wert wie mit Everest?
    CPU-Z zeigt mir auch 1,28V an?!

    Wenn das dann stimmt verstehe ich nicht warum er mit mehr Vcore (0,0175) nicht mehr ins Win kommt und warum das Teil mit 1,3325V immer noch net stable läuft, am ersten Tag hat er wie bereits erwähnt SuperPi usw. mit default-spannung gebacken bekommen...ist mir irgendwie alles zu hoch...


Zuwenig Vcore oder zu schlappes NT???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.